Reinhold Beckmann in den Menschen des Tages, 23.02.2021

Bekannt wurde Reinhold Beckmann als Sportkommentator und -moderator. Sein einfühlsamer Talk begeistert seit Jahren. Als Sänger kennen ihn nur wenige, was sich kurzfristig ändern könnte. Sein aktueller Song könnte ein Hit werden. Heute feiert er seinen 65. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Reinhold Beckmann

Für alle, die Reinhold Beckmann bisher noch nie haben singen hören, wollen wir diese Wissenslücke zunächst einmal schließen. Gerade hat er seinen aktuellen Song “Alles schon probiert” veröffentlicht. Damit könnte er es schaffen, auch als Sänger Erfolge zu feiern. Ein wirklich lustiges Lied, das in einer ziemlich trüben Zeit einfach passt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0YY5jZVVPtU


Besonderer Beliebtheit erfreut sich Reinhold Beckmann als Gastgeber von Fußball-Sendungen. Ob bei “Ran” in SAT1, der “Sportschau” im Ersten oder „CHECK24 Doppelpass“ auf Sport 1. Der Fußball-Fan freut sich auf informative Sport-Unterhaltung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7MxgqNzpcRo


Legendär ist sein Interview mit Franz Beckenbauer nach dem Holland-Spiel während der WM 1990.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KwmpkLNSIWA


Aus ganz Deutschland kommen Fußball-Fans zum “Tag der Legenden”, bei dem ehemalige Profis und Top-Sportler für den von Reinhold Beckmann gegründeten Verein “NestWerk e.V.” noch einmal die Fußballstiefel anziehen. Dieses Engagemt sorgte dafür, dass er 2005 zum “Hamburger des Jahres” von Radio Hamburg ernannt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/O9h_oM_ZgAQ


Mit der wöchentlichen Talk-Show “Beckmann” bewies er, dass ein Talk-Master nicht nur reden, sondern auch zuhören können muss.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cBSHqR3Dqfg


Fernsehgeschichte schrieb Reinhold Beckmann auch als erster Gast in der Kult-Sendung “Inas Nacht” mit Ina Müller. Dazu muss man wissen, dass er nicht nur Gast der Sendung war, sondern auch Produzent der heiß geliebten Sendereihe ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SKJtjd_mn3c?t=195


Mit der Reihe “Linda Zervakis: Alles auf Anfang” hat seine Produktionsfirma Beckground ein zweites “heißes Eisen” geschaffen, das einfach Spaß macht.


Mit “Reinhold Beckmann trifft…” sorgt das Geburtstagskind seit 2018 für beste Unterhaltung im NDR. Über ein Wiedersehen mit seinem Talk-Gast Jan Fedder werden sich gewiss viele freuen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qpQDd7IaXto&t=505s


Reinhold Beckmann ist in Twistringen geboren und aufgewachsen. Dadurch hat er eine ganz besondere Beziehung zu “Bremen”. So heißt auch der Titel, den er bei einem Auftritt bei Markus Lanz gesungen hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qUHP66L83sc


Lieber Reinhold Beckmann, in einem Jahr da fängt das Leben an, laut Udo Jürgens. Bis dahin freuen wir uns auf alles, was Sie uns ihrem neuen Lebensjahr an Unterhaltung schenken werden.

Geburtstage:

1685 Georg Friedrich Händel

5. März 1685 (nach dem gregorianischen Kalender)

Halle (Saale) † 14. April 1759 in London, GB; laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel war ein deutsch-britischer Komponist des Barock.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6fa2wZEsRWM

1944 Florian Fricke Lindau am Bodensee † 29. Dezember 2001 in München; der Elektronikmusik-Pionier war Gründer der Band Popol Vuh.
1944 Johnny Winter Beaumont, Texas, USA † 16. Juli 2014 im Bezirk Bülach, Kanton Zürich, Schweiz; John Dawson Winter III war ein amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Produzent.
1946 Adam Schairer Stuttgart Hartmut „Harry“ Schairer wurde Adam Nr. 2 (der „Blonde“) im Duo Adam & Eve, das 1969 einen Plattenvertrag erhielt. Die erste Single war noch englisch und hieß „Shaggy Dog“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YBeOCCZbOlY

1948 Steve Priest Hayes, London, England † 4. Juni 2020 in Los Angeles, USA. Stephen Norman „Steve“ Priest gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Band The Sweet, in der er Bassist und Lead- sowie Backgroundsänger war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZyBFxjmJPqk

1952 Brad Whitford Winchester, Massachusetts, USA Bradley Ernest “Brad” Whitford ist Mitglied der Rockband Aerosmith und spielt dort Rhythmus Gitarre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NMNgbISmF4I

1955 Howard Jones Southampton, England John Howard Jones ist ein britischer Sänger und Musiker.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w34vnz_LEX4

1956 Michael Angelo Batio Chicago, Illinois, USA Der amerikanische Rockgitarrist ist für sein schnelles Spiel bekannt. Er gehört zu den schnellsten Gitarristen weltweit.
1956 Reinhold Beckmann Twistringen Der Fernsehmoderator und Fußballkommentator gibt auch als Sänger eine gute Figur ab.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qUHP66L83sc

1956 Sabine Sauer Freiburg im Breisgau Die Moderatorin und Journalistin bewies als Gastgeberin der „Aktuellen Schaubude“, dass sie auch sehr Musik affin ist.
1958 Richie Arndt Bielefeld Heinrich Richard Arndt ist ein geschätzter Blues- und Rockmusiker, der seine Karriere zusammen mit Atze Schröder bei den Skydogs begann.
1964 John Norum Vardo, Norwegen Der schwedische Gitarrist John Terry Norum gründete zusammen mit Sänger Joey Tempest die Rockband Europe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KmWE9UBFwtY

1967 Chris Vrenna Erie Pennsylvania, USA Der vielseitige Musiker hat sowohl als Schlagzeuger und Toningenieur als auch als Musikproduzent, der mit David Bowie, U2 u.v.a. zusammen gearbeitet hat, Erfolge feiern können.
1971 Eddi Hüneke London, GB Andreas Neil Edzard „Eddi“ Hüneke ist ein deutscher a-cappella-Sänger und Autor. Er war Mitglied der Wise Guys, für die er auch Melodien und Texte schrieb.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gQ69zY5Dn4I

1971 André Stade Dresden André Stade ist ein deutscher Schlagersänger, der es zu einem der führenden Komponisten modernen Schlagers gebracht hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_9PB0Ony1so

1973 Lars-Olof Johansson Huskvarna, Schweden Der Keyboarder und Gitarrist ist Mitglied der Band The Cardigans.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NI6aOFI7hms


Unvergessen

Als Regisseur der ZDF-Hitparade machte sich Truck Branss einen Namen für die Ewigkeit. Er starb am 23. Februar 2005 im Alter von 79 Jahren. Gönnen wir uns den Schnelldurchlauf und das Ende der ersten Ausgabe der ZDF-Hitparade, um an den Regisseur zu erinnern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9Lv0upNgUFg?t=2280


2004 starb der Big Band-Sänger Don Cornell im Alter von 84 Jahren. Als Solokünstler verkaufte er weltweit mehr als 50 Millionen Platten. Seine erfolgreichste Zeit war von 1952 bis 1955, als er sieben Top-20-Hits in den US-Charts hatte. In England landete er einen Nummer 1-Hit mit “It Isn’t Fair”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/svRmsnC0QfU


2000 starb die Israelische Sängerin Ofra Haza an Organversagen als Folge einer HIV-Infektion. Unvergessen bleibt sie mit ihrem Grand Prix-Siegertitel aus dem Jahr 1988. “Im Nin’alu” wurde ein Welterfolg für die attraktive Sängerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZRnzTTYk7_Q
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.