Lou van Burg präsentiert zum ersten Mal “Der Goldene Schuss”, 26.11.1964

“Der goldene Schuss” startet im ZDF

Lou van Burg präsentierte am 26. November 1964 die Startsendung von “Der goldene Schuss”. In dieser Sendung wurden die ersten Kandidaten für die neue ZDF-Show ermittelt. Eine Kult-Sendung hatte damit seinen Startschuss.
Perfekt oder wie Onkel Lou es gesagt hätte “wunnebar”, wird die Show in der YouTube-Serie “Sendeschluss” beschrieben. Die erste Show fand am 4. Dezember des Jahres statt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DmJJcDzYDxk&t=78s


Im Juli 1967 wurde die Show von Vico Torriani übernommen. Der Schweizer war mit dem “Goldenen Schuss” der erste Showmaster, der in Farbe gesendet wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/C-eZ_Xdi_wM


Einer der Höhepunkte der Show war ein musikalischer Gast im Dezember 1967. Der damals 12-jährige Heintje stellte seine erste deutsche Single, “Mama”, vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Kz0R1OiNCmc


Wir haben einen Grund, heute in den November 1964 zu reisen, um zu sehen, welche Songs zu dieser Zeit angesagt waren.

“Plus 5” Hits aus dem November 1964

Ganz oben in der Gunst stand zu dieser Zeit Roy Orbison mit seinem wohl größten Erfolg “Oh, Pretty Woman”. Dieser Song war nach “Pretty Paper” erst der zweite Song des in Vernon, Texas, USA geborenen Sängers, der die meisten seiner Hits auch selbst schrieb. Es folgte mit “Goodnight” noch ein weiterer Hit im Jahr 1965. Der nächste Charterfolg in Deutschland folgte erst 1989 mit “You Got It”. Roy Orbisons Album “Mystery Girl” erschien erst nach seinem Tod. Dennoch werden die meisten von euch noch eine ganze Menge Hits von Roy Orbison kennen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gy9CtTYMwAo


Die Beatles waren in Deutschland immer noch mit den Songs “A Hard Day’s Night” und “I Should Have Known Better” vertreten, während die britischen Fans bereits sehnsüchtig auf einen neuen Hit warteten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Yjyj8qnqkYI


Mit Bernd Spier bekam der deutsche Schlager auch ein wenig ab vom Beat aus England. Er landete mit seiner Version von “Memphis Tennessee” ebenfalls einen Riesenhit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2WwN32pjYMc


Ein weiterer Schlagerstar, der besonders junge Leute ansprach, war der Berliner Drafi Deutscher. Er war in diesem Monat mit “Keep Smiling” in den Hit- und Schlagerparaden vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Hkuo_yE6RD8


Und dann war da auch noch Deutschlands Eislaufkönig Manfred Schnelldorfer, der mit “Wenn du mal allein bist” bereits seit Monaten in den Charts zu finden war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fj2o-TXyVz0


Du hast dich in eine unvergessliche Zeit zurückversetzt. Dann Kimme, Korn, ran an die Lupe auf SCHmusa, mit der ihr weitere Artikel über diese Zeit aufrufen könnt. Versucht es einfach mal mit dem Begriff “1964”. Schon solltet ihr weitere Reisen in diese schöne Zeit angeboten bekommen.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.