Plus 5: James Last spendiert Radio Luxemburg eine neue Erkennungsmelodie, 27.09.1967

Heute: James Last – “Happy Luxemburg”

Zum zehnjährigen Jubliläum präsentiert James Last am 27. September 1967 als Geburtstagsgeschenk eine neue Erkennungsmelodie für die Fröhlichen Wellen von Radio Luxemburg und nennt dieses Lied “Happy Luxemburg”. Er hat sie im Auftrag der deutschen Programmabteilung extra für den Sender komponiert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1UtrBxESfxE

Alle, die Radio Luxemburg damals nicht empfangen haben, werden beim Hören der Melodie sofort sagen: “Dieses Lied kenne ich auch noch”. Dann liegt es daran, dass es auch die Erkennungsmelodie von der ZDF-Starparade wurde. Der ehemalige Radio Luxemburg-Moderator, Rainer Holbe, hatte diese Musik mit in seine eigene Show genommen. Kaum einer wird sich noch an die Melodie, die zuvor zu hören war, erinnern. Sie heißt “Bell Of The Ball” und stammte vom Orchester Leroy Anderson.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rlwHJqFN3bs


Plus 5 Hits aus dem September 1967

Wie ihr es von uns gewohnt seid, nehmen wir dieses Ereignis zum Anlass in die Zeit zurückzublicken auf die Hits im September 1967, die damals natürlich auch auf Radio Luxemburg zu hören waren. Allen voran die Beatles mit “All You Need Is Love”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_7xMfIp-irg


Mit ihrer aktuellen Single sorgen auch die Equals für gute Laune auf den fröhlichen Wellen und den “Beat Schuppen”, die es zwischenzeitlich in allen Städten gab. Der Titel heißt natürlich “Baby Come Back”. Er taucht ein Jahr später erneut in den Charts auf. Mehr über diesen Hit könnt ihr in einer schmusa-Song-Geschichte lesen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5q3ALvb16EE


Auf dem Weg an die Spitze der Charts war zu dieser Zeit Scott McKenzie mit “San Francisco”. Der Hit des “Summer Of Love” kommt in Europa erst im Herbst richtig ins Rollen. Auch zu diesem Lied findet ihre eine Song-Geschichte in unserem kleinen Magazin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ENrmULWKbeM


In den Schlagerparaden war Peter Alexander mit “Verbotene Träume” einer der Favoriten bei den Schlagerfans.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JnCVzl_6O7w


Hoch im Kurs stand auch die Titelmusik des Films “Dr. Schiwago”, in dem Omar Sharif in der Hauptrolle von Lara schwärmt, die von der britischen Schauspielerin Julie Christie gespielt wurde. Die “Schiwago-Melodie (Lara’s Theme)” wurde interpretiert von Maurice Jarre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/WiWWa-T0EIY
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.