Plus 5: Der “Exorzist” feiert Premiere, 26.12.1973

in den Vereinigten Staaten ist der 2. Weihnachtstag kein Feiertag mehr. So war es total normal, dass am 26. Dezember 1973 der Film “Der Exorzist” in den Kinos anlief. Der Film hat mit Besinnlichkeit nun wirklich wenig gemeinsam.

“Der Exorzist” bringt die Karriere von Mike Oldfield in Schwung

undefined


Allenfalls der Soundtrack “Tubular Bells” von Mike Oldfield wäre geeignet für einen 2. Weihnachtstag. Für die Karriere des Musikers bedeutete es den Durchbruch, denn der Soundtrack landete umgehend auch in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FN6jIvKiYOs


Das bedeutet natürlich nicht, dass wir euch den Trailer zum Film vorenthalten wollen. Weihnachtlich ist es allerdings nicht, was Hauptdarstellerin Linda Blair zu bieten hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=n_k1bwoKlSs


Einen Blick auf die Musik dieser Zeit wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

“Plus 5” Hits aus dem Dezember 1973

Da starten wir dann allerdings ein wenig weihnachtlich: Slade schafften es mit “Merry Xmas Everybody” auch in die deutschen Charts einzuziehen. In den britischen Charts taucht der Song seit diesem Jahr alle Jahre wieder auf. Wer hat gesagt, dass das Weihnachtsfest besinnlich sein muss. Es darf auch fröhlich sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BpfHSqLXePI


Besinnlich geht es bei dem beliebtesten Song in Deutschland im Dezember 1973 zu: Lobo ist mit “I’d Loved You To Want Me” die Nummer 1. Zu diesem Song findet ihr übrigens auch eine Song-Geschhttps://schmusa.de/lobo-im-song-des-tages-213/ichte auf schmusa.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fbP6RPdg7qU


In den Vereinigten Staaten landeten Ike & Tina Turner mit “Nutbush City Limits” einen viel beachteten Hit. Besonders aufmerksam wurden die Fans, als sie hörten, dass Tina Turner diesen Hit geschrieben hat. Er handelt von dem kleinen Ort Brownsville in Tennessee, wo die Sängerin aufgewachsen ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1eedJBiFyhk


Für unseren Versuch “Zu gut um ihn zu vergessen” werfen wir einen Blick auf die britschen Charts. Dort schaffte es mal wieder ein italienischer Song in die Charts. “Vado Via” von Drupi ist nicht nur “zu gut um ihn zu vergessen, sondern auch schön wiederzuhören.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=G7EVwcT141I


Der erfolgreichste Song in den USA im Dezember 1973 war “Top Of The World”. Mit diesem Hit konnten die Geschwister Karen und Richard Carpenter Anfang des kommenden Jahres auch in Europa einen Hit landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FDPMmaHWj1I

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.