Plus 5: “Bezaubernde Jeannie” feiert TV-Premiere, 08.09.1965

Major Tony Nelson, gespielt von Larry Hagman” findet am 8. September 1965 eine Flasche am Strand. Nun ist er für 139 Folgen “Bezaubernde Jeannie” der Meister des bezaubernden Flaschengeists. Habt ihr damals auch davon geträumt, dass ihr wenigsten einen Wunsch von einer Jeannie erfüllt bekommt?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Si2zpBuR6OI?t=63


Barbra Eden als Jeannie werden viele bestimmt noch in guter Erinnerung haben. Falls ihr diese Folge, die am 19. September 1967 im ZDF startete, noch original gesehen haben, dann haben die meisten die Folge noch in schwarz-weiß gesehen, denn das Farbfernsehen befand sich in Deutschland noch in der Anfangsphase. Bestimmt habt ihr auch noch eine andere Titelmusik in Erinnerung, die im Video oben nicht zu hören war. Den Song spielte Hugo Montenegro mit seinem Orchester.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=y7K-lk6MnEE

Alle, die darauf warten, dass wir Musik aus dem September 1965 zu bieten haben, werden auch nicht enttäuscht. Wir nennen es seit kurzem…

Plus 5 Hits aus dem September 1965

Aus den Musikboxen im Lande hörte man zu dieser Zeit Trompetenklänge. Nini Rosso lag mit “Il Silenzio” ganz weit vorn in der Gunst der Menschen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OHkri8ZUqOA


Bei den jungen Leuten waren die Beatles mit “Help!” die Favoriten dieser Zeit. Der Song war die Titelmusik des zweiten Beatles-Film, der in Deutschland unter dem Namen “Hi Hi Hilfe” in die Kinos kam.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2Q_ZzBGPdqE


Jung und Alt hatten sich in eine 17-jährige Amerikanerin verliebt. Peggy March schwärmte “Mit 17 hat man noch Träume”. Sie gewann mit diesem Titel das so beliebte Deutsche Schlager-Festivals, das aus Baden-Baden gesendet wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3uwss6Fd8CY


Gleich zwei junge Französinnen eroberten ebenso die Herzen der Schlagerfans. Francoise Hardy mit ihrer erfolgreichsten deutschsprachigen Single “Frag den Abendwind” gehörte zu den Sommerhits 1965 und ist doch auch heute noch ein besonderer Schlager.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=g-g5Ls2R170


Die andere war France Gall. Sie hatte mit “Poupée de cire, poupée de son” den Grand Prix de Eurovision in diesem Jahr gewonnen. Die Schlagerfans freuten sich, dass die Sängerin den Titel auch auf Deutsch aufgenommen hatte: ” Das war eine schöne Party” lief auf jeder Party im Sommer 1965.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q4B_pQXc1N4

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.