Oliver Bendt (Goombay Dance Band) in den Menschen des Tages, 29.10.2022

Oliver Bendt startete seine Karriere als Schlagersänger. Seine ersten großen Erfolge feierte er in der ZDF-Hitparade. Dann hatte eine Idee, die sein Leben veränderte: Mit der Goombay Dance Band wurde er international zum Hit. Heute begeht der Sänger seinen 76. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Oliver Bendt

Wenn der Name Oliver Bendt fällt, verbinden ihn die meisten bestimmt mit der Goombay Dance Band und dem weltweiten Hit “Sun Of Jamaica”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NvngDNsJrHU


Der Sänger kam als Jörg Knoch in Potsdam zur Welt und wuchs in München auf. Mit der deutschen Version des Tony Christie-Hits “I Did What I Did For Maria” machte er ein erstes Mal auf sich aufmerksam. Bei ihm hieß der Song “Was ich tat, tat ich nur für Maria”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EQXr3S__nyc


Er hatte zwar nicht das Volumen von Tony Christie in der Stimme, aber singen konnte er, schließlich zählte er einmal zu den Regensburger Domspatzen. So sang er auch die deutsche Version von “Amarillo”: “Ich komm zurück nach Amarillo”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/muia2_dPMdw


Noch einmal kam er nach Berlin, um den Roy Orbison-Titel “Yo Te Amo Maria” vorzustellen. Der tolle Song floppte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mnaNC2mzBv8


Die Plattenfirma nahm noch einen weiteren Songs über Maria mit ihm auf. Doch er hatte längst eigene Ideen. Inspiriert durch seinen Aufenthalt auf der Insel St. Lucia in der Karibik wollte er eine Gruppe gründen, die Popmusik mit karibischen Einflüssen produziert. Der erste Hit war “Sun Of Jamaica”. Noch erfolgreicher in ganz Europa wurde der Hit “Seven Tears”, der es in Großbritannien sogar auf Platz 1 schaffte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-nZthPs8NpU


Ein weiterer Millionen-Hit war “Aloha oe”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fwAUtecc6hk


Wusstet ihr, dass Oliver Bendt später noch einmal seinen großen Hit “Sun Of Jamaica” mit deutschem Text neu aufgenommen hat. Ein Schlager, der noch heute ein Hit werden könnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/X2398akrSkY


Die Goombay Dance Band ist unvergessen, auch wenn Oliver Bendt sich aus Krankheitsgründen aus dem Showgeschäft zurückziehen musste. Sein Freund und langjähriger Wegbegleiter Ernest Clinton, der seine ersten Erfolge mit den Soulful Dynamics feiern konnte und von Anfang an Teil der Goombay Dance Band war, hat das Ruder der Gruppe übernommen. So lebt sie nicht nur bei den vielen Oldie-Sendern, sondern auch auf der Bühne weiter. In diesem Video seht ihr Oliver Bendt, seine Ehefrau Alicia, Beverlee Wallace und Ernest Clinton bei einem Gastspiel in der DDR-Kult-Show “Ein Kessel Buntes”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ksmvtVlbxgk


Alles Gute im neuen Lebensjahr, Oliver Bendt.


Die frühen Jahre der ZDF-Hitparade

Die Stars

Ausgabe 1: Anna-Lena
Ausgabe1A: Dieter Thomas Heck zum ZDF-Hitparaden-Jubiläum
Ausgabe 1B: Roy Black
Ausgabe 2: Kirsti
Ausgabe 3: Frank Farian
Ausgabe 4: Graham Bonney
Ausgabe 5: Peter Orloff
Ausgabe 6: Michael Holm
Ausgabe 7: Vicky Leandros
Ausgabe 8: Christian Anders
Ausgabe 9: Dorthe Kollo
Ausgabe 10: Ray Miller
Ausgabe 11: Peter Maffay
Ausgabe 12: Tony
Ausgabe 13: Ramona
Ausgabe 14: Martin Mann
Ausgabe 15: Drafi Deutscher
Ausgabe 16: Rex Gildo
Ausgabe 17: Chris Roberts
Ausgabe 18: Edina Pop
Ausgabe 19: Randolph Rose
Ausgabe 20: Bernd Spier
Ausgabe 21: Wolfgang
Ausgabe 22: Peggy March
Ausgabe 23: Howard Carpendale
Ausgabe 24: Ulli Martin
Ausgabe 25: Danyel Gérard
Ausgabe 26: Teddy Parker
Ausgabe 27: France Gall
Ausgabe 28: Manuela
Ausgabe 29: Ricky Shayne
Ausgabe 30: Barry Ryan
Ausgabe 31: Marianne Rosenberg
Ausgabe 32: Tony Marshall
Ausgabe 33: Die Windows
Ausgabe 34: Bernd Clüver
Ausgabe 35: Bata Illic
Ausgabe 36: Jürgen Marcus
Ausgabe 37: Phil & John
Ausgabe 38: Peter Rubin
Ausgabe 39: Tanja Berg
Ausgabe 40: Chris Andrews
Ausgabe 41: Oliver Bendt
Ausgabe 42: Mouth & MacNeal
Ausgabe 43: Adam & Eve
Ausgabe 44: Cindy & Bert
Ausgabe 45: Freddy Breck
Ausgabe 46: Monica Morell

Geburtstage

Zum Geburtstag von Siw Inger
Zum Geburtstag von Anne-Karin
Zum Geburtstag von Ingrid Peters
Zum Geburtstag von Roberto Blanco
Zum Geburtstag von Juliane Werding
Zum Geburtstag von Marion Maerz

Todestage

Fred Bertelmann († 22. Januar 2011)
Peter Alexander ( † 12. Februar 2011)
Monica Morell ( † 12. Februar 2008)
Tony Holiday († 14. Februar 1990)
Renate Kern ( † 18. Februar 1991)
Gus Backus ( † 21. Feburuar 2019)
Gerd Böttcher ( † 26. Februar 1985)
Michael Stein ( † 13. März 2021)
Daliah Lavi († 3. Mai 2017)
Gerhard Wendland († 21. Juni 1996)
Costa Cordalis († 2. Juli 2019)
Bert Berger (Cindy & Bert) († 14. Juli 2012)
Alexandra († 31. Juli 1969)
Maggie Mae († 30. August 2021)
Ralf Bendix († 1. September 2014)
Eva Bartova (Adam & Eve) († 16. September 1989)
Joy Fleming ( † 27. September 2017)
Karel Gott († 1. Oktober 2019)
Roy Black († 9. Oktober 1991)
Rex Gildo († 26. Oktober 1999)
Ted Herold († 20. November 2021)
Erik Silvester († 23. November 2006)

Ganze Shows

DIE 1. AUSGABE DER ZDF-HITPARADE, 18.01.1969
ZDF-Hitparade 2, 22.02.1969
ZDF-Hitparde 9, 24.01.1970
ZDF-Hitparade 27, 16.10.1972
ZDF-Hitparade 31, 19.02.1972
ZDF-Hitparade 37, 05.08.1972

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.