Mick Fleetwood in den Menschen des Tages, 24.06.2022

Mick Fleetwood gab einer der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte seinen Namen. Heute feiert der Schlagzeuger von Fleetwood Mac seinen 75. Geburtstag.

Happy Birthday, Mick Fleetwood

Bei dieser Band gibt es keine speziellen Songs, der für sie steht. Die Band hat einige Phasen durchgemacht und tourt bis heute sehr erfolgreich durch die Welt. Schon die erste Single von Fleetwood Mac – im Jahr 1968 – wurde ein kleiner Hit. Das von Peter Green geschriebene “Black Magic Woman” wurde in der Version von Santana zum Welthit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hRu7Pt42x6Y


Noch im selben Jahr schaffte die Band den Durchbruch. Der Song “Albatros” wurde einer der erfolgreichsten Instrumentalhits aller Zeiten. Es folgten zahlreiche weitere Hits in der Ur-Besetzung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KQ_wA_EvOoo


Mit der Trennung von Mitgründer Peter Green blieben die Hits zunächst aus. Doch 1976 sollte sich dies ändern. Mit zwei Leadsängerinnen, Stevie Nicks und Christine McVie, fand die Band einen neuen eigenen Sound.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WKnfGqYOdrw


Der neue Sound wurde noch erfolgreicher. Besonders in den USA feierte man die Hits der Band, die mit “Rumours” eines der erfolgreichsten Alben der Musikgeschichte ablieferte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6ul-cZyuYq4


Mit der Single “Dreams” gelang ihnen außerdem auch noch ein Nummer 1-Hit in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Y3ywicffOj4


Beim Song “Tusk” aus dem gleichnamigen Album (1979) kommt dann auch Bandgründer Mick Fleetwood am Schlagzeug zur Geltung. Es ist einer von zwei Songs, die es in Deutschland in die Top 10 der Charts geschafft haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ATMR5ettHz8


Während die Alben der Band alle hoch oben den Charts zu finden waren, schaffte es neben “Tusk” nur noch “Little Lies” in die Single-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uCGD9dT12C0


Im vergangenen Jahr war Mick Fleetwood mit Fleetwood Mac auf umjubelter Welt-Tournee. 2020 spielte er mit seinen Freunden im Mick Fleetwood & Friends-Konzert guten alten Blues und die unvergessenen Songs von Peter Green.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6TmwvCj1MwY


Zu seinen Freunden zählten John Mayall, Billy Gibbons, Steven Tyler, Christine McVie, Noel Gallagher, Pete Townshend, David Gilmour, Jeremy Spencer, Bill Wyman u.v.a.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.