Michael Douglas in den Menschen des Tages, 25.09.2020

Als Sohn von Schauspiel-Legende Kirk Douglas schaffte er es sich aus dem Schatten des berühmten Vaters herauszuarbeiten. Zwischenzeitlich ist er ebenfalls einer der “ganz Großen”. Heute feiert er seinen 76. Geburtstag

Happy Birthday, Michael Douglas

1966 war er nur ein Jeep Fahrer in einem der vielen Filme seines in diesem Jahr verstorbenen Vaters Kirk. Sechs Jahre später nahm er seinen Dienst in den “Straßen von San Francisco” an der Seite von Karl Malden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bH7DuTutS6Y
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EJI_UdKui1E


Bereits während seiner Zeit als Serienheld versuchte sich Michael Douglas als Produzent. Sein erster Erfolg wurde der Film “Einer flog über das Kuckucksnest” mit Jack Nicholson als Hauptdarsteller. Sowohl als Produzent als auch als Hauptdarsteller war er am Erfolg von “Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten” in mehrfacher Hinsicht beteiligt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/BIkl1-7hKy0


Nach der männlichen Hauptrolle in “A Chorus Line” spielte der Schauspieler zusammen mit Charlie Sheen 1988 in dem Film-Klassiker “Wall Street”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/R8EEXv73PjU


Der nächste große Erfolg folgte mit “Eine verhängnisvolle Affäre”. Der Erotic-Thriller zeigte Michael Douglas erneut von einer anderen Seite. Seine Vielseitigkeit bewies er im Schauspiel und in der Praxis.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ibQbynvdTYo


Unter der Regie seines Freundes Danny de Vito spielte er 1989 die Hauptrolle in “Der Rosenkrieg”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4tpaCYB1AFI


Der niederländische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Paul Verhoeven führte die Regie in “Basic Instinct”, in dem Michael Douglas neben Sharon Stone.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_5KfO8oGnvY


Von der humorvollen Seite zeigte sich der viel beschäftigte Schauspieler in der Komödie “Hallo, Mr. President”, in der einen wünschenswerten US-Präsidenten spielt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ddkzUOX8Ab4


Seinen ersten Oscar verdiente er sich als Produzent von “Einer flog übers Kuckucksnest”. Als Schauspieler erhielt er den begehrtesten Filmpreis für seine Rolle in “Wall Street”. Die Bravo-Leser wählten ihn zu Beginn seiner Karriere zweimal zum beliebtesten Serienstar. Aktuell arbeitet er an der dritten Staffel der Serie “The Kominsky Method”, die auf Netflix zu sehen ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E7-LE_dquVY

Der Erfolg der ersten beiden Staffeln zeigt, dass Michael Douglas in seinem 77. Lebensjahr ganz oben in der Gunst des Publikums bleiben wird.

Foto: Netflix

Geburtstage

1915 Peter Moesser Wilhelmshaven † 3. September 1989 in Lugano, Schweiz; der erfolgreiche Komponist schrieb eine Reihe von Millionenhits. Selbst war er mit Instrumentalsongs recht erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3bLTrtFyrhU

1930 Shel Silverstein Chicago, USA † 10. Mai 1999 in Key West, USA; Sheldon Allan „Shel“ Silverstein war ein US-amerikanischer Songwriter, Musiker, Filmkomponist, Drehbuchautor, Dichter, Karikaturist und Verfasser von Kinderbüchern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Dmt7wo0Tnr8

1943 Gary Jules Alexander Chattanooga, Tennessee Der Leadgitarrist und Sänger gehört zu den Gründungsmitgliedern der Band The Association.
1945 Onnie Mcintyre Lennoxtown, Vereinigtes Königreich Der schottische Musiker wurde bekannt als Mitglied der Average White Band.
1946 Jerry Penrod San Diego, Kalifornien, USA Jerry “The Bear” Penrod ist ein Bassist. Er war Mitglied von Iron Butterfly und Rhinoceros.
1947 Cecil Womack Cleveland, Ohio, Vereinigte Staaten † 25. Januar 2013 in Johannesburg, Südafrika; zusammen mit seiner Ehefrau Linda bildete er das Duo Womack & Womack.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=R8AOAap6_k4

1947 John Fiddler Darlaston, Wednesbury, Vereinigtes Königreich Zusammen mit Peter Hope-Evans bildete er das Duo Medicine Head, das in den 70ern sehr erfolgreich war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-S62tPnWnbo

1951 Manne Praeker Berlin † 17. September 2012 ebenfalls in Berlin; der Musikproduzent, Sänger und Musiker Manfred „Manne“ Praeker war Mitglied der Nina Hagen Band und der Band Spliff.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cnKkBQ32bsw

1955 Steve Severin Highgate, London, England Steven John Bailey ist ein britischer Bassgitarrist, Komponist und Journalist. Zusammen mit Siouxsie Sioux gründete er 1976 die Band Siouxsie and the Banshees, für die er textete und Bass spielte.
1955 Zucchero Roncocesi bei Reggio, Italien Adelmo Fornaciari, auch bekannt als Zucchero Sugar Fornaciari, ist ein italienischer Sänger, Multiinstrumentalist und Songwriter.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=82rSzyJ5SDU

1956 Purple Schulz Köln Rüdiger Schulz gehört seit den 80er Jahren zu den populären Singer-Songwritern in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=deBJ0L3mNqk

1968 Mandy Winter Sulzbach-Rosenberg Birgit Muxel geborene Winter landete mit „Julian“ einen großen Hit in den 80er Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aaGwj20n7VA

1968 Will Smith Philadelphia, Pennsylvania, USA Schauspieler und Filmproduzent Willard Carroll „Will“ Smith Jr. ist seit 25 Jahren auch ein angesagter Rapper.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3JcmQONgXJM

1980 T.I. Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten Clifford Joseph Harris Jr. ist ein Rapper, Schauspieler und Filmproduzent. Früher verwendete er das Pseudonym „T.I.P.“.
1981 Axel Fischer Bad Oldesloe Der Schauspieler wurde durch die TV-Serie „Abschlussklasse 2006“ bekannt. Musikalisch landete er mit seiner Cover-Version von „Amsterdam“ einen Stimmungshit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q8NRgJRmNA0

1982 Casper Lemgo Benjamin Griffey ist ein deutsch-amerikanischer Rapper und Rap-Rock-Künstler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yqObMM_QzVQ

1992 Clara Louise Lahnstein Clara Güll ist eine deutsche Popsängerin, die noch am Anfang ihrer Karriere steht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UBj-0Kg1ruQ


Unvergessen

Am 25. September 2012 starb der amerikanische Crooner Andy Williams im Alter von 84 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kO_vKrVxGJM

Der Sänger Alan Woerner, der mit “Lass mich ein Wunder sein” seinen größten Hit landete, starb im Jahr 2011, zwei Tage vor seinem 59 Geburtstag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YP7w9AWJeNI

John Bonham, der legendäre Drummer von Led Zeppelin, starb 1980 im Alter von 32 Jahren.  Am 31. März 2016 veröffentlichte die Redaktion des Rolling Stone eine Liste der 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten, auf der er den ersten Platz belegte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4ZDjf7OjikA

Der Komponist Gerhard Winkler starb 1977 im Alter von 71 Jahren. Seinen größten Erfolg landete er mit den “Capri Fischern”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lZqiHMEZgUw
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.