Menschen des Tages, 26.06.2019

Seit 2006 begeistert die Band One Republic mit ihrer Musik die Welt…

Happy Birthday, Ryan Tedder

Der Frontmann der Gruppe ist auch Songschreiber der meisten Songs. Den ersten Hit der Band “Apologize” verbinden viele mit dem Film “Keinohrhasen”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zZbQFq6ORsg

 

Der Hit wurde ähnlich erfolgreich wie der Till Schweiger-Film und One Republic waren in aller Munde. Mit dem Nachfolgehit stellten One Republic klar, dass sie alles, nur keine Eintagsfliege sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HtNS1afUOnE

 

Auch das 2. Album der Band “Waking Up” weckte weitere Fans für die melodiösen Popsongs der Band aus Colorado.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qHm9MG9xw1o

 

Mit dem Song “Counting Stars” setzten sich Ryan Tedder und seine Bandkollegen Zach Filkins, Eddie Fisher, Brent Kutzle und Drew Brown ein musikalisches Denkmal. Der Song wurde zum Zeitpunkt als wir diesen Satz schreiben 2.771.360.344 auf youtube angeklickt. Schaut mal, wo er heute steht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hT_nvWreIhg

 

One Republic haben sich längst etabliert. Mit ihrem aktuellen Hit “Rescue Me” wird die Band an besonderen Orten in diesem Sommer die Fans in den Vereinigten Staaten erfreuen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nym5stAJAt8

 

 

Geburtstage

 

1909 „Colonel“ Parker Breda, Niederlande † 21. Januar 1997 in Las Vegas, Nevada, USA; Thomas Andrew Parker, geboren als Andreas Cornelius van Kuijk, war der Manager von Elvis Presley. Er wusste wie man einen Künstler vermarktet.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=93VPOqugKP4

 

1938 Billy Davis jr. St. Louis, Missouri, USA Der Sänger wurde bekannt als Mitglied der Gruppe 5th Dimension.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5akEgsZSfhg

 

1942 Larry Taylor, New York, USA Der Bassist wurde bekannt als Mitglied der Band Canned Heat.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nBhpiUFSYWI

 

1943 Georgie Fame Leigh, Lancashire, England Clive Powell ist seit den 60er Jahren ein fester Bestandteil der britischen Musikszene.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AB3fncWyVN4

 

1946 Brenda Holloway Atascadero, Kalifornien, USA Die R&B war eine der weniger populären Motown-Sängerinnen.
1950 Junior Daye Kingston, Jamaica Der Sänger gehörte zu der britischen Soul Gruppe Sweet Sensation, die mit „Sad Sweet Dreamer“ ihren größten Hit landeten.
1955 Mick Jones Wandsworth, London, England Michael Geoffrey „Mick“ Jone war Gitarrist und Sänger der Band The Clash.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RK34uNGvMbs

 

1956 Chris Isaak Stockton, Kalifornien, USA Christopher Joseph Isaak ist ein US-amerikanischer Sänger und Filmschauspieler.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7s6tufofYrg

 

1959 Stef Burns Oakland, Kalifornien, USA Der Gitarrist ersetzte Chris Hayes bei Huey Lewis and the News.
1961 Terri Nunn Los Angeles, Kalifornien, USA Die Sängerin wurde bekannt als Frontfrau der Band Berlin.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Bx51eegLTY8

 

1963 Carolin Fortenbacher Hamburg Bekannt wurde die Schauspielerin und Sängerin durch ihre Hauptrolle im ABBA-Musical „Mamma Mia!“. Heute ist sie Mitglied der Musikgruppe La Fortenbacher & die Carolinger.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OVjzyv6gE3c

 

1969 Colin Greenwood Oxford, England Der Bassist ist Mitglied der Band Radiohead.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lZiNtbgm9oM

 

1972 Amen Espoo, Finnland Jussi Syd’nmaa ist Gitarrist der Band Lordi, die 2006 für Finnland den ESC mit „Hard Rock Hallelujah“ gewonnen haben.
1973 Gretchen Wilson Pocahontas, Illinois, USA Die Sängerin zählt zu den aktuell populärsten Country-Sängerinnen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=82dDnv9zeLs

 

1979 Nathan Followill Oklahoma City, Oklahoma, USA Der Schlagzeuger ist Mitglied der Band Kings Of Leon

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gnhXHvRoUd0

 

1979 Ryan Tedder Tulsa, Oklahoma, USA Ryan Benjamin Tedder ist der Frontmann der Band One Republic

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hT_nvWreIhg

 

1993 Ariana Grande Boca Raton, Florida Die Schauspielerin und Sängerin Ariana Grande-Butera wurde durch ihre Rolle der Cat Valentine in den Nickelodeon-Serien Victorious und dessen Ableger Sam & Cat s bekannt.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ffxKSjUwKdU

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.