Menschen des Tages, 09.07.2019

Er gehört zu den Sängern, die ihre Karriere in einer Casting-Show angefangen haben. Da sang der Engländer noch Englisch, heute singt er Deutsch…

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Ross Antony

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wry4XH2zm90

 

“Do You Speak English” ist einer der vielen Schlager, die vom beliebten Engländer sehr erfolgreich neu aufgelegt wurden. Dass er Englisch kann versteht sich, denn es ist seine Muttersprache. Außerdem hat er es zu Beginn seiner Karriere unter Beweis gestellt. Er wurde in der Casting-Show “Popstars” für die Popgruppe Bro’Sis ausgewählt. Diese landete mit “I Believe” einen Riesenhit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CO3O-0CwAMI

 

Es sind sogar noch Ausschnitte aus den einzelnen “Popstars”-Sendungen von Ross zusammengestellt worden. Schöne Erinnerungen für jeden Fan des witzigen Engländers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sDtPFnjK9CQ

 

Bro’Sis waren die Popstars-Sieger 2001 und lösten sich 2006 wieder auf. Nach einem Gastspiel im Musical “Elisabeth” ging der vielseitige Sänger in den RTL-Dschungel. Der frisch verheiratete Sänger galt als das “Weichei” der Staffel, schließlich war er mit einem Mann liiert. Ross Antony ging als strahlender Sieger der Show hervor und versuchte verschiedene Projekte mit Ehemann Paul Reeves. Das aktuelle Duett der Beiden ist auf Ross Antonys zweitem Schlageralbum zu finden: “Mama”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aYZpmX5prdM

 

Außer diesem alten italienischen Schlager, der unvergessen in der Version mit Heintje bleibt, waren auf beiden “Aber bitte mit Schlager”-Alben vor allem fröhliche Schlager zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SK3Z4CByuoc

 

Seit diesen Alben gehört Ross Antony auf jede Schlager-Party, denn er ist ein Garant für gute Stimmung. Sicher auch an seinem heutigen Geburtstag, denn der verrückte Entertainer kann scheinbar nur fröhlich und aufgedreht sein. In diesem Sommer heißt es “Sag mir quando, sag mir wann”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yHxsbhw8jQw

 

Genau so lieben ihn seine zahlreichen Fans.

 

Geburtstage

1925 Alan Dale New York City, USA † 20. April 2002 in New York City, USA; der Sänger hatte erst eine eigene Radio-Show und später eine TV-Show in den USA. Seinen größten Hit als Sänger landete er mit “Cheery Pink and Apple Blossom White“.
1927 Ed Ames Malden, Massachusetts; USA Edmund Dantes Urick war einer der großen Crooner in den Vereinigten Staaten, der Stammgast in Las Vegas und zahlreichen Casinos überall in den USA war. Er feiert heute seinen 92. Geburtstag. Wenn das kein Grund ist, sich an seinen größten Hit zu erinnern.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xvaQisHV8jw

 

1929 Lee Hazlewood Mannford, Oklahoma, USA † 4. August 2007 in Henderson, Nevada, USA; der Songwriter, Country-Sänger und Musikproduzent Barton Lee Hazlewood landete seine größten Erfolge in Zusammenarbeit mit Nancy Sinatra. Er war auch Solo erfolgreich.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GRHlFeZMzc8

 

1933 Jose „Pepe“ Libertella Cálvera, Provinz Potenza, Italien † 8. Dezember 2004 in der Nähe von Paris, Frankreich; José Nicolás Libertella D’Arino war ein bedeutender italo-argentinischer Bandoneonspieler, Bandleader, Arrangeur und Komponist.
1937 Peter Beil Hamburg † 13. April 2007 ebenfalls in Hamburg; Tom Karrasch war ein erfolgreicher Trompeter und Sänger sowie Komponist und Bandleader.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=R3ysZiadXdY

 

1946 Bon Scott Forfar, Angus, Schottland † 19. Februar 1980 in London, England; der britisch-australische Sänger Ronald Belford „Bon“ Scott wurde unsterblich durch seinen Gesang bei AC/DC

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MOTMw0o1ELM

 

1947 Mitch Mitchell London, GB † 12. November 2008 in Portland, Oregon, USA; John „Mitch“ Mitchell wurde bekannt als Schlagzeuger der Jimi Hendrix Experience.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IHQRvgeW8LY

 

1953 Kate Garner Wigan, Lancashire, England Die Sängerin des Duos Haysi Fantayzee wurde nach ihrer Gesangskarriere eine der populärsten Fotografinnen in Großbritannien.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YoY8GEJigxs

 

1954 Debbie Sledge Philadelphia, Pennsylvania Zusammen mit ihren Schwestern Kim, Joni und Kathy bildete sie die Gruppe Sister Sledge. Ab und zu treten die verbliebenen drei Schwestern (Joni starb 2017) auch heute noch auf.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1Tl-c_puzbM

 

1957 Marc Almond Southport, Lancashire Peter Mark Sinclair Almond startete seine Karriere als Sänger der Band Soft Cell. Der Singer-Songwriter war auch als Solist und in verschiedenen anderen Gruppen erfolgreich.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9v_HZPyrsUM

 

1959 Jim Kerr Glasgow, Schottland James “Jim” Kerr ist Leadsänger und Komponist der schottischen Rockband Simple Minds.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7vhhTvcLoRw

 

1960 Dr. Motte Berlin-Spandau Matthias Roeingh ist ein deutscher Techno-DJ und Musiker sowie Labelbetreiber, der als Mitbegründer und Organisator der Loveparade in Berlin bekannt wurde.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zugZlI0jaYg

 

1963 Vicki Vomit Trusetal, DDR Singer-Songwriter Jens Hellmann schafft es wichtige Themen in lustige und ausgelassene Partyhits zu verpacken. Seine satirischen Auftritte muss man gesehen haben.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=P6VQjuYUHvE

 

1964 Courtney Love San Francisco, Kalifornien, USA Courtney Michelle Harrison ist eine US-amerikanische Rocksängerin, Gitarristin, Liederschreiberin und Schauspielerin. Sie spielt in der Band Hole.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PtEl3gKyLl8

 

1972 Simon Tong Lancashire, England Bekannt wurde der Gitarrist, Keyboarder, Produzent und Songschreiber als Mitglied von The Verve sowie als zeitweiliger Gitarrist von Blur, den Gorillaz und The Good, the Bad & the Queen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1lyu1KKwC74

 

1974 Ross Antony Bridgnorth, England Der Musicaldarsteller Ross Anthony Catterall wurde in der Castingshow „Popstars“ für die Band Bro’Sis gecastet. Heute zählt der immer fröhliche Brite zu den populärsten Schlagerstars im Land.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YQ-BDWw0x8M

 

1975 Jack White Detroit, Michigan, USA John Anthony Gillis wurde bekannt als Mitglied der Band The White Stripes. In der Liste 100 Greatest Guitarists of All Time des Musikmagazins Rolling Stone belegt er Platz 70.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0J2QdDbelmY

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.