Marlene Dietrich in den Menschen des Tages, 06.05.2022

Marlene Dietrich bewies in einer dunklen Zeit Rückgrat. So erlangte sie bereits zu Lebzeiten Legenden-Status. Als sie am 6. Mai 1992 im Alter von 90 Jahren starb, weinte die Welt um eine große Künstlerin.

Erinnerungen an Marlene Dietrich

Sie trug den Lale Andersen Titel “Lili Marleen” in die Vereinigten Staaten und um die Welt. Statt für die Propagandamaschine der Nationalsozialisten zu arbeiten, engagierte sie sich in der Truppenbetreuung der US-amerikanischen Soldaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hZAV4hsP5WU


Dabei zählte sie zu den großen Stars in Deutschland als Adolf Hitler die Macht in Deutschland an sich riss. 1930 wurde sie durch ihre Rolle als Lola in “Der blaue Engel” weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt. Ihr Filmhit “Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt” wurde als “Falling In Love Again” zum Welthit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xntJCG8oL2s


1931 waren alle von “Jonny” begeistert, den die angesagteste Frau der Welt besang.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=78m6VBQ8N0Y


Marlene Dietrich war die erste deutsche Schauspielerin, die in den Vereinigten Staaten zum Superstar wurde. Während des 2. Weltkriegs war sie sowohl für die amerikanischen als auch für die französischen Soldaten häufig an der Front, um für sie zu singen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nfr5tDhj5nA


Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie zur Pazifistin, die Lieder von Bob Dylan und Bob Seeger sang. Nach Deutschland kam sie erst wieder 1962, um bei einer UNICEF-Gala “Sag mir wo die Blumen sind” zu singen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AybZIw8BRIM


Die Schauspielerin und Sängerin begeisterte sich schon früh für die Songs von Bob Dylan und sang eine deutsche Version zu “Blowin’ In The Wind”. Bei ihr heißt der Titel “Die Antwort weiß ganz allein der Wind”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CcynRnI7uAo


Auch den wunderschönen Song “Puff The Magic Dragon” brachte sie in ihre alte Heimat. “Paff der Zauberdrache” hat nichts an seinem Charme verloren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VuNJjj8E99g


Ihren letzten großen Auftritt hatte die Künstlerin, die zuletzt zurückgezogen in Paris lebte, im Film “Just A Gigolo”, in dem David Bowie die Hauptrolle gespielt hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yyvECYtrhDM


Marlene Dietrich, die sich die letzten elf Jahre ihres Lebens in ihrem Appartment in Paris zurückzog, soll schwach und ans Bett gebunden gewesen sein. Zwei Tage vor ihrem Tod erlitt die Künstlerin einen zweiten Schlaganfall. Am 6. Mai hörte ihr Herz auf zu schlagen. Dank ihrer Musik und Filme bleibt sie unvergessen. Ihre Stärke und Aufrichtigkeit war vorbildlich.

Foto: MGM & Fox

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.