Lena in den Menschen des Tages, 23.05.2020

Sie ist die 2. Sängerin, die für Deutschland den ESC gewonnen hat. Seither zählt sie zu den Top Sängerinnen. Heute feiert sie ihren 29. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Lena

Der Song, der das Leben der gerade 19 Jahre alt gewordenen Abiturientin verändert hat, war “Satellite”, der Siegertitel beim ESC 2010

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7pL9vdpSvnY


Erinnert ihr euch noch an die Schülerin, die kurz vor ihrem Abi stand und sich mit “New Shoes” bei Vorentscheid “Ein Lied für Oslo” bewarb. Vielleicht einer ihrer besten Auftritte. Sie war einzigartig und echt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7qO1oR3Xk34


Auf ihrem Debüt-Album “My Cassette Player” waren einige Songs von Stefan Raab enthalten, die diesen ursprünglichen Weg weiter gegangen sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=an6rl9tUK7w


Lena fand einen eigenen Weg. Dazu zählte auch der weniger erfolgreiche 2. Auftritt beim ESC 2011 mit “Taken By A Stranger”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KqZprvpWlcE


Für den Matthias Schweighöfer-Film “What A Man” sang sie im selben Jahr den Titelsong.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q7xIt-tnxcw


Ein Riesenhit wurde 2012 “Stardust”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=85_ASYb4Utk


Lena ist die Sängerin ihrer Generation. “Wild And Free” stammt aus dem Soundtrack von “Fack ju Göhte 2”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=34iFrlWVP7E


Lena feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum als professionelle Sängerin. Es ist eine Karriere einer etablierten jungen Frau, die immer ihren Weg gegangen ist. Auch ihre Songs “Thank You” aus 2018 und “Better” aus dem vergangenen Jahr, den sie mit Nico Santos aufgenommen hat, wurden vergoldet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Y1J41MQh3Ss
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NFNQEPcgsmA


Wer macht schon alles richtig. Lena kann von sich sagen, dass sie keine gravierenden Fehler begangen hat. Einer so jungen Frau kann man dafür nur Respekt zollen.

Geburtstage

1910 Artie Shaw New York City, New York, USA † 30. Dezember 2004 in Thousand Oaks, Kalifornien, USA; Arthur Jacob Arshawsky war ein amerikanischer Jazz-Klarinettist, Arrangeur, Komponist, Bandleader und Autor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cCYGyg1H56s

1921 Humphrey Lyttelton Eton, Berkshire, England † 25. April 2008 in London, England; Humphrey Richard Adeane Lyttelton war ein britischer Jazztrompeter (auch Kornettist), Bandleader und Autor.
1928 Hans Blum alias
Henry Valentino
Hannover Komponist, Texter, Musikproduzent und Sänger Hans-Bernd Blum hatte seinen persönlich größten Hit als Henry Valentino. Zusammen mit Uschi sang er „Im Wagen vor mir“, dessen Geschichte ihr in einem Song des Tages lesen könnt.

1928 Rosemary Clooney

Maysville, Kentucky, USA

† 29. Juni 2002 in Beverly Hills, Kalifornien, USA; die populäre Schauspielerin gehörte in den 50er Jahren zu den erfolgreichsten Stars in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bzUfmh3G9AE

1934 Bob Moog New York City, USA † 21. August 2005 in Asheville, North Carolina, USA; Robert Arthur „Bob“ Moog war ein Pionier der elektronischen Musik und der Erfinder des Moog-Synthesizers, eines der ersten weitverbreiteten elektronischen Musikinstrumente.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YfdLh0MHqKw

1941 General Johnson Norfolk, Virginia, USA † 13. Oktober 2010 in Atlanta, Giorgia, USA; Norman Johnson wurde bekannt als Frontmann der Band Chairmen of the Board.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gzIAiyxS-nk

1946 Danny Klein Bronx, New York City, USA

Der Bassist gehört zu den Gründern der J. Geils Band.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wHo43B6nu60

1947 Bill Hunt Birmingham, England Der Keyboarder und Hornist gehörte von 1971 bis 1972 zum Electric Light Orchestra. Gemeinsam mit Ron Wood gründete er anschließend die Band Wizzard.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dPSZJ3xH5sA

1947 Jean-Jacques Kravetz Paris, Frankreich Als Keyboarder, Saxophonist und Komponist zählt er seit den 1970er Jahren zur Band von Peter Maffay und zum Panikorchester von Udo Lindenberg.
1950 Matze Holtmann Recklinghausen Der ehemalige Hörfunk-Redakteur und -Moderator gehörte vor dieser Zeit zur Band Triumvirath.
1952 James Mankey Washington, USA James Andrew Mankey wurde bekannt als Gitarrist bei The Sparks und Concrete Blonde.
1953 Rick Fenn England Der Gitarrist wurde bekannt als Mitglied der Band 10cc. Außerdem spielte er bei Sniff’n’the Tears, in der Band von Mike Oldfield und Rick Wakemann u.v.a.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fUNTk5xsxk4

1955 Thereza Bazar Toronto, Ontario, Kanada Thereza Bazar war die weibliche Hälfte des Duos Dollar, das in den 70er Jahren einige Erfolge hatte.
1957 Jimmy McShane Londonderry, Irland † 29. März 1995 in Londonderry, Irland; James Harry McShane wurde bekannt als Frontmann der italienischen Gruppe Baltimora.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_r0n9Dv6XnY

1958 François Feldman Paris, Frankreich Der Sänger landete mit „Les valses de Vienne“, „Petit Frank“ und „Joy“ drei Nummer 1-Hits in seiner Heimat.
1966 Claudia Christina Elmshorn † 4. Oktober 2005; Claudia Christina Ribatisgeborene Früchtenicht war eine deutsche Moderatorin und Schlagersängerin.
1967 Phil Selway Abingdon-on-Thames, Oxfordshire, England Der Musiker ist Schlagzeuger in der Band Radiohead.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/u5CVsCnxyXg

1967 Junior Waite Birmingham, England Freddie “Junior” Waite war von 1979 bis 1985 Drummer und Sänger bei Musical Youth.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dFtLONl4cNc

1974 Jewel Payson, Utah, USA Jewel Kilcher zählt zu den poplären Sängerinnen dieses Jahrzehnts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=W3WMMwlHgZI

1983 Heidi Range Liverpool, Merseyside, GB Heidi India Range war Gründungsmitglied der Girlgroup Atomic Kitten und von 2001 bis zur Auflösung 2011 Mitglied bei den Sugababes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XOD2lyElUh0

1991 Lena Hannover Lena Johanna Therese Meyer-Landrut wurde von Stefan Raab für dem ESC entdeckt, den sie auch gleich gewann. Seit dieser Zeit ist sie fester Bestandteil der deutschen Popmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=34iFrlWVP7E

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.