Legenden: Heinz Rühmann

Am 3. Oktober 1994 starb der große Schauspieler. Als die Nachricht über Radio und Fernsehen verbreitet wurde, hatten viele Menschen das Gefühl, einen wirklich bedeutenden Menschen in ihrem Leben verloren zu haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VIgn8MsyEpk

Seinen letzten Auftritt hatte Heinz Rühmann in der Late Night-Show von Thomas Gottschalk. Das Video ist 30 Minuten lang. Es lohnt aber auch kurz einmal in das Gespräch zu schauen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lSNWpJa4cL8

An einen Menschen zu erinnern, der Emotionen wie kaum ein anderer in einem wecken konnte, ließ uns lachen und weinen wie in “Wenn der Vater mit dem Sohne”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=we_FmEix4vw

Seine Lieder wie “Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frauen” hatte den Charme des kleinen Mannes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6m-ernqOPas

Unvergessen sind viele seiner Filme. Am meisten lieben die Menschen “Die Feuerzangenbowle”, in die wir auch einen Blick werfen. Erinnerungen an Pfeiffer mit 3 F…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Iiyu9SeNTuA

Sein “La le lu” gehört zu den schönsten Kinderliedern aller Zeiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0SYJdNvN10E

Danke, Heinz Rühmann.

P.S.: Das Titelbild stammt aus dem 1948 veröffentlichten Film “Der Herr vom andern Stern”.

Prolog

„Es war einmal ein Mann, der hiess Aldebaran und lebte auf einem anderen Stern. Eines Tages machte er eine Vergnügungsreise durch das Weltall und landete auf der Erde. Er war anders als die Erdbewohner und sie wünschten, ihn wieder los zu sein. Aldebaran wäre auch gleich wieder abgereist, wenn er sich nicht Hals über Kopf in ein hübsches Mädchen verliebt hätte. Aber dieses Mädchen hatte der außergewöhnlichen Fähigkeiten Aldebarans wegen große Angst um ihn, und er versuchte nun so zu sein wie alle anderen. Jetzt ging es rasch mit ihm bergab und er fürchtete, nie mehr die Erde verlassen zu können. Dem Mädchen brach das Herz darüber. Aber es liebte ihn mehr wie sich selbst und gab ihn wieder frei. Da wurde er gleich wieder der Alte und reiste spornstreichs zurück auf seinen Stern. Die Geschichte von Aldebaran ist uralt und wahr, und passiert auch immer wieder.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.