Legenden: Heinz Erhardt, 05.06.2021

Wir in der Redaktion sind bekennende Heinz Erhardt Fans. Der Komiker, Schauspieler, Autor, Sänger und vieles mehr starb heute vor 42 Jahren. Das ist ein Grund, an diesen unvergesslichen Künstler zu erinnern.

Erinnerungen an Heinz Erhardt

Radio Bremen erinnerte vor zwei Jahren in der täglichen “Chronik” mit einem kurzen Porträt an Heinz Erhardt zum 40. Todestag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=p_psBMIsjkI


Traurig wird es in diesem Artikel wohl kaum werden. Doch wenn, dann hat Heinz Erhardt gleich einen Tipp: “Immer wenn ich traurig bin…”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BATX8W9grn0


Bereits während er bei seinem Großvater in dessen Kunst- und Musikalienhandlung aushalf, arbeitete er nach Feierabend an seiner Karriere als Pianist. Dabei stellte er fest, dass er in der traurigen Zeit der späten 30er Jahr mit Humor am weitesten kam. Sogar soweit, dass er 1938 nach Berlin an das Kabarett der Komiker geholt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7ie34hctgbo


In Kriegszeiten wurde er Truppenbetreuer. Nach dem Krieg zog er mit seiner Familie nach Hamburg, wo er es sowohl als Radio-Sprecher und Sänger als auch als Schauspieler versuchte. 1950 entdeckte der Film den kauzigen Typen für sich. So spielte er ein Jahr später schon eine nicht mehr ganz kleine Rolle in “Liebe auf Eis”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NjodwbOhapE


1957 wurde Heinz Erhardt durch die Vaterrolle in “Witwer mit 5 Töchtern” zum Kinoliebling, gell.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sbaxBd8Q1Os


Eines durfte in den Filme nie fehlen: Musik. Hier singt der unvergessene Schauspieler “Linkes Auge blau”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/klj0dztppbU


Es folgte ein Kinohit nach dem anderen. Filme wie “Immer die Radfahrer”, “Der Haustyrann”, “Natürlich die Autofahrer”, “Drillinge an Bord”, “Der letzte Fußgänger” usw. lockten ganze Familien ins Kino und feierten später zur Zeit der Video-Kassetten eine sensationelles Comeback.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZoMTqqdQY68


Besonders Filme mit Trude Herr in einer der weiblichen Hauptrollen kamen beim Publikum blendend an. Eine Zeile wie “Ich habe gleich gewusst dass du mich liebst als du mir die Vase an den Kopf geworfen hast”, kann man auch nur mit einer Traumpartnerin vom Schlage Trude Herr singen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=u7kVOVT6bK4


In den 60er Jahren hatte das Fernsehen seinen Durchbruch und einer der Lieblinge auf der Mattscheibe blieb Heinz Erhardt. Zum einen wurden viele seiner alten Filme gesendet, zum anderen waren seine TV-Auftritte beste Unterhaltung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GBkdCirNbAU


Seine Ideen, seine Spontanität und seine Genialität: Großartig. Geschätzte Gucker, ganz geile Geschichte, gell.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CNgXH605b-s


Eine weitere schöne Erinnerung ist sein Auftritt beim heiteren Beruferaten mit Robert Lemke “Was bin ich?”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=J2V04iI05tc


Anfang der 70er Jahre startete dann die Reihe von “Willi”-Filmen und Theater-Stücken, die bis zum Ende seiner Karriere Jung und Alt begeisterten. Ein Schlaganfall im Dezember 1971 beendete die aktive Karriere des Publikumslieblings.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rrdFmbmZI5s


Einer seiner letzten Auftritte im Fernsehen war die Moderation des “Baden Badener Roulette”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8sJF1TvZLSo


Werfen wir noch einen Blick auf die populären Schlager von Heinz Erhardt. Da war zum Beispiel “Tante Hedwig”, die immer in die Karten geschaut hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bFxowl5Gi24


Ebenso beliebt wie seine Lieder, waren auch seine Gedichte, die wir jetzt zwischen die Schlager gestreut haben. Beginnen wir mit dem historischen “Ritter Fipps”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i8X1sjHBoRU


Musikalisch kommen wir zurück zu den Karten: Die “Skatpolka” war in vielen Schlagerparaden vertreten.


Der Dichter zitiert sein Gedicht: Die Kuh.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/v76Kj32fjpE


Einen seiner ersten Hits landete Heinz Erhardt mit “Bobby Schick hat nen Tick”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2YYU–kp744


Von Bobby Schick kommen wir zu Kunibert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/V9Q4rSJU2QQ


Einen letzten Hit haben wir noch mit “Fährt der alte Lord fort”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JY31mrQ8nT0&t=10s


Nicht nur noch ein Gedicht, sondern auch ein wenig Geschichtsunterricht: Columbus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mf-iIyELIQ4


Wer von Heinz Erhardt nicht genug bekommen kann, dem empfehlen wir noch eine gelungene Hommage: Die ARD porträtierte Heinz Erhard in einer Ausgabe der Porträt-Serie “Legenden”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eBKV8oY23NA


Man kann von ihm einfach nicht genug bekommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i8X1sjHBoRU&list=PLE4A40E0EFC6B885B


Danke, Heinz Erhardt!

Axel T. aus B. schrieb uns: Ich vermisse die Made – Schade.
Das darf natürlich nicht sein!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ojA0NAjLQt0
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.