Laurel und Hardy in die “Wüstensöhne”, 29.12.1933

Laurel und Hardy in den britischen Charts im Dezember 1975

In den Vereinigten Staaten hatte der Laurel und Hardy-Film “Die Wüstensöhne” am 29. Dezember 1933 seine Uraufführung. Er wird einer der erfolgreichsten Streifen des Jahres 1934 in den US-Kinos und ist für alle Fans von Stan Laurel und Oliver Hardy einfach nur Kult. Echte Fans können einem sogar den Song “Honolulu Baby” vorsingen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wZMtyM3oLtQ

Die beiden Film-Pioniere erfreuen sich auch 86 Jahre nach der Premiere des Films großer Beliebtheit. Ihr Humor war, ist und bleibt einzigartig. Zum Jahresende 1975 waren Laurel und Hardy sogar erneut in den britischen Charts anzutreffen. Unterstützt von The Avalon Boys feat. Chill Wills sangen sie “The Trail of the Lonesome Pine”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QtjHjJi14Cw


Nutzen wir die Gelegenheit für unsere tägliche Zeitreise. In diesem Falle geht es in den Dezember 1975.

“Plus 5” Hits aus den britischen Charts im Dezember 1975

Schuld daran, dass es Laurel und Hardy nicht auf Platz 1 schafften, war eine der erfolgreichsten britischen Hits aller Zeiten. Auf Platz 1 standen zu dieser Zeit Queen mit “Bohemian Rhapsody”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fJ9rUzIMcZQ


Für die richtige Tanzmusik auf der Silvesterparty sorgten Hot Chocolate mit “You Sexy Thing”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YUY9Y9RFiHY


Wie fast immer in den 70er Jahren gab es auch einen aktuellen Hit von ABBA, der auf keiner Silvesterparty fehlen durfte. 1975 war es “Mamma Mia”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=unfzfe8f9NI


Wenn man zum Jahresende einen Song hat, der sich “A Glass Of Champagne” heisst, dann spricht es für ein erfolgreiches neues Jahr. Genau so war es für die bis dahin kaum bekannte Gruppe Sailor. Der Song gehörte zu den großen Hits 1976.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tkYkeeM8qIA


Wir werden an dieser Stelle auch ab und zu einen Song in Erinnerung bringen, der einfach zu schade ist, in Vergessenheit zu geraten. Um so einen Titel handelt es sich bei “All Around My Head”, der von der englischen Folk-Band Steeleye Span interpretiert wurde. Ein toller Song!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3zzwbYyvWiU
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.