Jodie Foster in den Menschen des Tages, 19.11.2022

Spätestens mit der weiblichen Hauptrolle in “Das Schweigen der Lämmer” hat sich Jodie Foster unsterblich werden lassen. Die zweifache Oscar-Preisträgerin feiert heute ihren 60. Geburtstag. Wir werfen einen Blick auf eine beeindruckende Karriere.

Happy Birthday Jodie Foster

Als Clarice Starling blickte sie in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Mit Anthony Hopkins als Dr. Hannibal Lecter schrieb sie Filmgeschichte in “Das Schweigen der Lämmer”. Nur selten werden die Hauptdarsteller und dazu der Film selbst mit dem Oscar ausgezeichnet. In diesem Film überzeugten sowohl die beiden Hauptdarsteller als auch die Handlung des Films.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JismZR7zp4U


Mit acht Jahren spielte Jodie Foster ihre erste Rolle in einem Fernsehfilm. Als Becky Thatcher wusste sie bereits drei Jahre später in dem Film “Tom Sawyers Abenteuer” zu gefallen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/u8TwN5M1fEY


Seit Martin Scorseses Film “Taxi Driver” aus dem Jahr 1976 wusste man, dass von dieser jungen Schauspielerin noch einiges zu erwarten sein wird. In diesem Film überzeugte Jodie Foster an der Seite von Robert De Niro.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mYhB9mLSFb4


1988 erhielt die Schauspielerin ihren ersten Oscar für ihre Rolle in “Angeklagt”. Als Sarah Tobias spielte sie eine junge Frau, die von drei Männern vergewaltigt wurde. Eine fesselnde Story lässt uns – trotz der letzendlichen Verurteilung der drei Angeklagten – in Ungewissheit, welch unglaubliches Schicksal das Opfer ertragen musste.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W3r6mgJlXY8


In “Das Wunderkind Tate” spielt Jodie Foster nicht nur die Hauptrolle, sondern gibt auch ihr Regie-Debüt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JEJKvveAWYc

2018 spielte die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin in dem Film “Hotel Artemis” aus dem Jahr.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/f10f_kbjdGo


Bei Jodie Foster muss das Drehbuch fesseln und eine Aufgabe darstellen. So war die prädestiniert für die Rolle der Nancy Hollander: Mohamedou Ould Slahi wird nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in Mauretanien festgenommen und ohne formelle Anklage ins Internierungslager der Guantanamo Bay Naval Base verschleppt. Man wirft Mohamedou eine Zusammenarbeit mit den Attentätern vor. Doch dem Chefankläger Stuart Couch kommen Zweifel an Mohamedous Schuld. Nancy Hollander wird Mohamedous Rechtsanwältin und begreift, wie Mohamedou im Internierungslager behandelt wurde und dass seine Geständnisse durch Folter erzwungen wurden. Der Film basiert auf dem Guantanamo-Tagebuch von Mohamedou Ould Slahi.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IS1MAQmWUtY


Bestimmt müssen wir wieder ein wenig warten bis Jodie Foster ein nächstes Filmangebot annehmen wird. Sie verlangt

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.