Inka Bause in den Menschen des Tages, 21.11.2020

Die Moderatorin von “Bauer sucht Frau” startete ihre Karriere als Schlagersängerin. Inka Bause singt natürlich immer noch und das mit wachsender Begeisterung. Heute feiert sie ihren 52. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Inka Bause

2018 beschloss Inka Bause zurück auf die Bühne zu gehen, um zu singen. “Mit offenen Armen” wurde sie von ihren treuen Fans empfangen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SregqVDEm4M


Dass die “Bauer sucht Frau”-Kuplerin weiß, was ihre Fans lieben, stellte sie bei der diesjährigen Verleihung der “Goldenen Henne” unter Beweis. Ihr Ost-Medley sorgte für Stimmung bei den vielen TV-Zuschauern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9oBGDwmPgGs


Die Neue Deutsche Welle fand auch in der DDR statt, schließlich konnte man in den meisten Teilen der Republik auch West-Radio empfangen. Inka Bauses “Spielverderber” wäre zu dieser Zeit auch Deutschlandweit ein Hit geworden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YIVpSejLhks


Dass Inka Bause eine Musik-Karriere anstrebte, liegt schon darin begründet, dass ihr Vater Arndt Bause einer der erfolgreichsten Komponisten der DDR war. Klar, dass er das Talent seiner Tochter früh erkannte und förderte. In der Show “Bong” mit Jürgen Karney stellte sie ihren Song “Ist das Liebe” vor. Ein perfekter 80er Jahre-Song.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PNpEkZgdNvY


1989 trat die beliebte Sängerin im “Kessel Buntes” mit ihrem Song “Schritte” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AdEwycbjMDw


1990 wurde Inka in die ZDF-Hitparade eingelanden. Dort ging sie mit dem Schlager “Aber du” ins Rennen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hYzS9h8Z-70


1998 nahm Inka Bause an den Deutschen Schlagerfestspielen teil. Mit “Ich will nur dich” belegt sie den 5. Platz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Yf2VUqw7soM


Im Fernsehgarten stellte sie 2001 nicht nur ihren aktuellen Schlager “Florian”, sondern auch ihre sportliche Kurzhaarfrisur vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JoCH7bnPPqc


Alle, die Inka Bauses Gesangstalent immer noch bezweifeln, werden nun staunen, wenn sie sich in der Rolle als Amanda Lear zeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gUF7RGNdViA


Für Inka Bause war es auch kein Problem in die Rolle von Kylie Minogue zu schlüpfen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kTM-vrMGZAI


Inka Bause geht mit den Hits ihrer Jugend auf Tournee. Dazu zählt auch der Song “Zeit, die nie vergeht”, der 1985 von der Gruppe Perl gesungen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AkXhZ2iyRUE?t=54


Eine Fortsetzung der Tournee steht bereits fest. Nun hoffen wir, dass die Forschung die Pandemie besiegen kann und ihre Fans sie noch im neuen Lebensjahr zu sehen bekommen.

Geburtstage

1907 Buck Ram Chicago, Illinois, USA † 1. Januar 1991in Las Vegas, Nevada, USA; der amerikanische Sänger, Songwriter, Arrangeur und Produzent, der durch seine Arbeit mit den Platters bekannt wurde, arbeitete auch unter Pseudonymen wie Ande Rand, Lynn Paul oder Jean Miles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IEzfhclKO8Q

1940 Dr. John New Orleans, Louisiana, USA Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr. ist ein Pianist, Gitarrist, Sänger und Produzent, der für sein Schaffen sechsfacher Grammy-Preisträger wurde.
1941 David Porter Memphis, Tennessee, USA Der Singer-Songwriter und Producer war an Sam & Daves “Soul Man” und “Hold On, I’m Comin” beteiligt. Das gilt auch für „Dreamlover“ von und Will Smiths “Gettin’ Jiggy Wit It”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3JcmQONgXJM

1948 Lonnie Jordan San Diego, Kalifornien, USA Leroy “Lonnie” Jordan war Mitglied der Band War, in der er Percussions und Keyboard spielte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W77Kwh6f0TE

1949 Randy Zehringer Celina, Ohio, USA Der Schlagzeuger wurde bekannt als Mitglied der McCoys.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=255TyYs1HPo

1950 David Williams Newport News, Virginia, USA † 6. März 2009 in Hampton, Virginia, USA; der gefragte Session-Musiker arbeitete u.a. mit Earth, Wind & Fire, The Jacksons, Boz Scaggs, Michael Jackson, Madonna, Bryan Ferry, Herbie Hancock und The Temptations.
1950 Gary Pihl Chicago, Illinois, USA Der Gitarrist spielte für Sammy Hagar und ab 1986 in der Band Boston.
1950 Livingston Taylor Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten Der Bruder von James Taylor ist auch als Singer-Songwriter tätig.
1965 Björk Reykjavík, Island Björk Guðmundsdóttir ist eine isländische Sängerin, Musikproduzentin, Komponistin, Songwriterin und Schauspielerin mit einem breiten Interesse an unterschiedlichen Arten von Musik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6KxtgS2lU94

1968 Alex James Boscombe, Bournemouth, Vereinigtes Königreich Der Bassist ist Mitglied der Band Blur.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SSbBvKaM6sk

1968 Inka Bause Leipzig Jeder kennt sie als Moderatorin von „Bauer sucht Frau“. Sie begann ihre Karriere als Sänger, was nicht verwunderlich ist, denn ihr Vater war einer der populärsten Komponisten der DDR.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YIVpSejLhks

1969 Olivia Jones Springe Oliver Knöbel ist ein deutscher Travestiekünstler, der mit seiner Kunstfigur Olivia Jones als Drag Queen bekannt wurde.
1984

Andreas Gabalier

Friesach, Österreich Andreas Georg Gabalier ist der Volks-Rock’n’Roller.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iShm2LBorbs

1985 Carly Rae Jepsen Mission, British Columbia, Kanada Die Singer-Songwriterin, die in ihrer Heimat nur CRJ genannt wird, wurde auch über die Grenzen Kanadas hinaus mit ihrem Hit „Call Me Maybe“ bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=U0ih3FriG1k

1992 Conor Maynard Brighton, England Der Sänger begann seine Karriere als YouTuber.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uMTGcwZxdGg

Unvergessen

2017 starb der Schauspieler und Sänger David Cassidy im Alter von 67 Jahren. Er war ein großes Teenager-Idol in den 70er Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UWhKa7M52BA



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.