Heute, 09.08.2018

Moin,

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3JWTaaS7LdU

heute wäre Whitney Houston 55 Jahre alt geworden. Da wir uns nicht für einen Song des Tages entscheiden konnten feiern wir ihren Geburtstag mit einer kleinen Auswahl ihrer Hits.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zbLjJ6x2Hgs

Wer sich evtl. am Wort feiern stört, bitte nicht böse sein: Das Feiern soll einfach zum Ausdruck bringen, dass sie eine wirkliche Bereicherung war für die Musikszene. Ihre Stimme war einmalig.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kxZD0VQvfqU

Auch als Schauspielerin bewies sie in “Bodyguard” an der Seite von Kevin Costner ein ausgesprochenes Talent. Die Songs des Soudträcks gehören zum Größten, war die 80er Jahre zu bieten hatten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=96aAx0kxVSA

Was wir mit all unserem Gestammel sagen wollen, ist, Whitney, wir vermissen dich und deine Stimme.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LKaXY4IdZ40

Euch allen einen schönen Tag
Euer  -Team

Das erste Mal

Ereignisse an einem 9. August…

Mantovani und sein Orchester stehen 1953 auf Platz 1 der britischen Charts mit dem Titelsong des Film “The Moulin Rouge”. Es war der erste Nr. 1 Hit für einen Instrumentaltitel in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FXRux9FaDnk

 

Am selben Tag nehmen The Drifters ihre erste Single “Money Honey” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=N8oNHMNCSjQ

Der 17-jährige Cliff Richard unterschreibt einen Schallplattenvertrag bei der EMI. Er soll Englands Antwort auf Elvis Presley werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HyHXaVWRKvQ

 

Johnny Horton nimmt 1960 den Hit “North To Alaska” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=b3tAJS0wpRY

 

Erste Ausgabe der TV-Show “Ready Steady Go!” im Jahr 1963. Großbritanniens Jugend ist begeistert von den Gästen The Searchers, Jet Harris, Pat Boone, Billy Fury and Brian Poole und The Tremeloes. Das Video ist nicht aus der 1. Sendung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mY5uPXTTH54&t=399s

 

“Down in the Boondocks” gesungen von Billy Joe Royal steht auf Platz 1 in den kanadischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=v4CeR9Mkjs4

 

Nun hat Scott McKenzie auch Platz 1 in den britischen Charts erobert. “San Francisco” ist der Sommerhit des  Jahres 1967.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7I0vkKy504U

 

The Bee Gees mit den ersten Disco-Klängen im Jahr 1975. “Jive Talkin'” steigt in dieser Woche auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oALKAh_bL5g

 

In England steht man am selben Tag auf Typically Tropical. Sie stehen mit “Barbados” auf Platz 1 der Charts. Eine typischen One Hit Wonder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Uc-9QV9H_VU

1980 stehen  AC/DC auf Platz 1 der Album-Charts mit “Back In Black”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SqfiQeJFC_k

 

The 5th Dimension werden 1991 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HfxqQmWtGNM

 

Für ein MTV unplugged stehen 1995 alle Gründungsmitglieder der Band Kiss noch einmal zusammen auf einer Bühne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZcSNVrEX_OY

 

Nickelback veröffentlichen 2005 “Photograph”, die erste Auskopplung aus ihrem Album “All The Right Reasons”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=T3rXdeOvhNE

 

Markus Becker steigt 2007 mit „Das rote Pferd“ in die deutschen Charts ein: Ballermann, Oktoberfest und Karneval sind gerettet

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pi59c_ldeTE

 

Milky Chance steigen 2014 mit „Stolen Dance“ in die US-Charts ein

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iX-QaNzd-0Y

Das letzte Mal

Queen beenden ihre “Magic European Tour” 1986 beim Knebworth Festival vor 120.000 Besuchern. Niemand ahnt, dass dies der letzte gemeinsame Auftritt mit Sänger Freddy Mercury sein wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aYRXOdYN_p8

 

Unvergessen

Bob Herbert, der Manager der Spice Girls, kommt 1999 bei einem Autounfall ums Leben. Er wurde 57 Jahre alt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gJLIiF15wjQ

Jerry Garcia, Bandleader der Band Grateful Dead, stirbt 1995 im Alter von 53 ahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=amLungGziP0

Geburtstage

1934 Merle Kilgore Chickasha, Grady County, Oklahoma, USA † 6. Februar 2005 in Mexiko; Der Komponist, Texter und Country-Sänger Wyatt Merle Kilgore schrieb u.a. „Ring Of Fire“ mit June Carter, das durch Johnny Cash zum Hit wurde.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=b-zNQA5Xi4Q

 

1939 Michael Heymann Leipzig Der Sänger feierte Erfolgein der ehemaligen DDR als Sänger und Schlagzeuger des Benny-Barré-Quintetts. Auftritte in Algerien nutzte er zur Flucht in die BRD, Er blieb der Musik verbunden.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qAwpRxCnpOg

 

1939 Billy Henderson Daytona Beach, USA † 2. Februar 2007 ebenfall in Daytona Beach, USA; der Sänger wurde in den 70er Jahren als Mitglied der Detroit Spinners bekannt.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PseWVUu1AWw

 

1944 Viv Prince Loughborough, England Vivian Martin Prince wurde als Schlagzeuger der Band The Pretty Things bekannt. Er spielte später in vielen Bands oder begleitete The Who u.v.a. auf Tourneen.
1946 Marinus Gerritsen Den Haag, Niederlande Der Bassist gehört zu den Gründungsmitgliedern der Band The Golden Earring.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zf53Pg2AkdY

 

1947 Amanda McBroom Woodland Hills, Kalifornien, USA Die Schauspielerin, Sängerin, Songschreiberin und Kabarettistin schrieb den Song „The Rose“, der von vielen Interpreten gecoverte wurde.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fVVvB4CCto8

 

1954 Pete Thomas Hillsborough, Sheffield, South Yorkshire, England Der Schlagzeuger spielte in der Begleitband von Elvis Costello The Attractions. Viele andere Künstler setzten ebenfalls auf sein Spiel.
1955 Charlie Morgan Hammersmith, London, England Der populäre Drummer und Percussionist spielte u.a. mit der Tom Robinson Band, Kate Bush, Elton John, Orleans, Paul McCartney und Tina Turner.
1959 Kurtis Blow Harlem, New York, USA Kurtis Walker gilt als Pionier des Raps.
1963 Whitney Houston Newark, New Jersey, USA † 11. Februar 2012 in Beverly Hills, Kalifornien, USA; Whitney Elizabeth Houston war eine der populärsten Sängerinnen des vergangenn Jahrhunderts.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=m3-hY-hlhBg

 

1972 Juanes Medellín/Kolumbien Juan Esteban Aristizábal Vázquez ist in Südamerika ein Mega-Star. Er hatte mit „La Camisa Negra“ auch in Deutschland einen Nummer 1-Hit.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kRt2sRyup6A

 

1972 Arion Salazar, Oakland, Kalifornien, Vereinigte Staaten Der Musiker ist Mitglied der Band Third Eye Blind.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rE1oIhSgTgI

 

1978 Luke Concannon Royal Leamington Spa, Vereinigtes Königreich Der Sänger und Gitarrist ist Mitglied der Band Nizlopi.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.