Heute, 07.11.2018

Moin,

heute vor 30 Jahren feierte das “Glücksrad” Premiere auf SAT 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2m3IMp8xRdc

In Deutschland ging die Sendung unter dem Titel Glücksrad am 7. November 1988 bei dem Privatsender Sat.1 auf Sendung. Moderiert wurde die Ratesendung damals von Frederic Meisner und dem Schauspieler Peter Bond, die sich wöchentlich abwechselten. „Buchstabenfee“ (die Frau, die die Buchstaben der Ratewand umdreht) war Maren Gilzer. Komponist und Produzent der Glücksrad-Musik war Klaus-Peter Sattler. 1991, im dritten Jahr des Glücksrad, sang Joy Fleming das Glücksrad-Lied zur Intromusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vXbrBce_BCs

 

Zu den heutigen Geburtstagskindern gehört auch der “Operetten-König” Paul Lincke. Weil wir wissen, dass viele Geburtstagskinder auf unsere Seite kommen, um zu sehen, wer mit ihnen Geburtstag hatte, widmen wir allen Geburtstagskindern Paul Linckes “Geburtstagsständchen”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZLLAIzu_KXg

Einen schönen Tag wünscht
Euer  – Team

 

Das erste Mal

Die London Gazette, die älteste noch bestehende englische Tageszeitung und offizielles Verlautbarungsorgan des Vereinigten Königreichs, erscheint 1665.

Alessandro Volta stellt 1801 die erste Batterie der Öffentlichkeit vor. Eine Erfindung mit großer Zukunft.

Der Titelsong gibt dem John Ford Western aus dem Jahr 1946 den Namen “My Darling Clementine” (Faustrecht der Prärie). Die Hauptrolle spielt Henry Fonda.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Rrk70q-Li1E

 

Freddy Quinn erhält 1954 einen Plattenvertrag bei Poydor. Sein beliebtestes Lied auf youtube ist “Junge komm bald wieder” in verschiedenen Varianten mit mehr als 6 Millionen Klicks.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kSYblBKZ75Y

 

1958 gibt Eddie Cochran sein Debüt in den britischen Charts mit seinem Song “Summertime Blues”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ti38LFY7x1Y

 

Elvis Presley nimmt 1960 “Lonely Man”, “In My Way”, “Forget Me Never”, “I Slipped, I Stumbled, I Fell” und “Wild In The Country” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ONNGi67wTvk

 

Johnny Cash nimmt zusammen mit June Carter 1964 eine Version des Bob Dylan-Titels “It Ain’t Me Babe” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HBHXUOogpOg

 

Reg Dwight (Elton John) und sein Songwriter Partner Bernie Taupin unterzeichen 1967 einen Vertrag über die Verlagsrechte ihrer Songs. Die Vertragsparteien treffen sich bei den Eltern der Musiker, denn beide sind noch keine 21 Jahre alt. Anfang des Jahrs haben die beiden ein Album veröffentlicht, auf dem zahlreiche aktuelle Stars die großen Songs der beiden neu aufgenommen haben.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ri0lIFhOn-U
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZA59VVayjMo

 

Am  selben Tag beenden die Beatles die Arbeit an den Songs “Blue Jay Way”, “Flying” und “Magical Mystery Tour”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z1ONJQLdZrk

 

1972 erscheint das Debüt-Album von Bette Midler. “The Divine Miss M” wird  für den Grammy “Album of the Year” nominiert und verhilft der Sängerin den Grammy in der Rubrik “Best New Artist” einzuheimsen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qt-hFrYRKgY

 

Mit einer Spieldauer von 114 Stunden und 14 Minuten stellt der Gitarrist Steve Anderson 1975 einen neuen Rekord auf.

Der Film “The Rose”, mit Bette Midler als Rock-Sängerin, ist ein Film der auf dem Leben von Janis Joplin basiert. Der Titelsong wird ein Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aXXqDWsCzuk

 

Das legendäre Kingston Trio spielt 1981 ein Reunion-Konzert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RgE1heNJJnk

 

Willie Nelson übernimmt 1986 eine Gastrolle in der Kult-Serie “Miami Vice”.

Mit “Tunnel Of Love” erobert Bruce Springsteen 1987 die Spitze der US-Album Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=idnJnjV_8rg

 

Am selben Tag erobert die 16-jährige Tiffany Platz 1 der US-Single Charts mit “I Think We’re Alone Now”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w6Q3mHyzn78

 

Basketball-Star Magic Johnson gibt 1991 seine HIV-Infektion bekannt und erklärt seinen Rücktritt vom Profisport.

In der 324. Ausgabe der ZDF-Hitparade waren 1996 die Verliebten Jungs mit „Willst du meine Kinder kriegen“ auf Platz 1 gewählt worden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XVBA1ZRAWgA&t=7s

 

Der Titanic-Soundtrack wird 1997 veröffentlicht. Dank Celine Dions “My Heart Will Go On” wird er mehr als 10 Millionen mal verkauft und wird in genau wie der Film selbst überall ein Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DNyKDI9pn0Q

 

Der schwedische Sänger Eagle-Eye Cherry performt seine Debüt-Single “Save Tonight” in der US-Show “Saturday Night Live”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zHxnm1-gVS4

 

Geri Halliwell startet am erfolgreichsten von allen Spice Girls in die Solo-Karriere. Ihr “Lift Me Up” steht 1999 auf Platz 1 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cVp9P1-fBy8

 

Pentatonix sind die erste A Capella Gruppe, die es in den USA auf Platz 1 der Album-Charts schafft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wh59_NGHxcU

 

Unvergessen

Heute vor zwei Jahren ist der kanadische Sänger Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren verstorben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NGorjBVag0I

 

Schauspieler und Sänger Howard Keel, der durch seine Rolle in der Rolle “Dallas” auch in Deutschland bekannt wurde, starb 2004 im Alter von 85 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZlE-io0-McA

 

Bully Buhlan war einer der groen Schlagersänger und Schauspieler der 50er Jahre. Er starb 1982 im Alter von 58 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mFisiuW_000

 

Geburtstage

1866 Paul Lincke Berlin † 3. September 1946 in Hahnenklee-Bockswiese; Carl Emil Paul Lincke war der „Vater der Operette“. Er liebte „die Berliner Luft“ und die Berliner und die Deutschen liebten ihn und seine Musik.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tnLxfoDJtTs

 

1922 Al Hirt New Orleans, Louisiana † 27. April 1999 ebenfalls in New Orleans, Louisiana; Alois Maxwell Hirt war ein populärer Trompeter und Bandleader.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LxzhBvK00cw

 

1925 Ernst Mosch Zwodau, Tschechoslowakei † 15. Mai 1999 in Germaringen; der Musiker, Komponist, Arrangeur und Dirigent war Gründer der Original Egerländer Musikanten.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yEqaTXHW-QY

 

1937 Mary Travers Louisville, Kentucky, USA † 16. September 2009 in Danbury, Connecticut, USA; die Sängerin war der weibliche Part des erfolgreichen Trios Peter, Paul & Mary.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IVEATF7VNTk

 

1942 Johnny Rivers New York City, USA John Ramistella ist ein US-amerikanischer Rock ’n’ Roll-Musiker.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IAc0FKyBgks

 

1943 Joni Mitchell Fort Macleod, Alberta, Kanada Roberta Joan Anderson ist eine kanadische Musikerin und Malerin. Sie zählt zu den bedeutendsten Singer-Songwritern der 1970er und 1980er Jahre.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GFB-d-8_bvY

 

1951 Kevin MacDonald Saint John, Kanada † 31. Dezember 2002 in Halifax, Kanada; Kevin Scott MacDonald spielte nach seiner Zeit mit der Band Cutting Crew zusammen mit Robert Plant von Led Zeppelin.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AEPnb9GdMts

 

1951 Nick Gilder London, England Der englisch-kanadischer Rocksänger wurde bekannt durch seinen Chart-Erfolg „Hot Child In The City“.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ERqwe_D7anI

 

1954 Robin Beck Brooklyn, New York City, USA Die Sängerin landete ihren großen Hit mit dem „Coca-Cola-Song“ „First Time“.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Bh6-L98l6eE

 

1957 John “Jellybean” Benitez South Bronx, New York, USA Der Schlagzeuger ist ein erfolgreicher Songwriter und Produzent, der mit Madonna, Whitney Houston und Michael Jackson zusammengearbeitet hat.
1960 Tommy Cunningham Thayer Portland, Oregon, USA Seit 2002 ersetzt der Gitarrist Ace Freshley in der Band Kiss.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AvfHwZet48c

 

1967 Sharleen Spiteri Bellshill, Vereinigtes Königreich Die Sängerin und Songschreiberin ist Mitglied der Band Texas.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5n1mfhFBYdg

 

1967 David Guetta Paris Pierre David Guetta ist einer der aktuell erfolgreichsten DJs und Musikproduzenten.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JRfuAukYTKg

 

1978 Mark Daniel Read London, Vereinigtes Königreich Der Singer-Songwriter wurde bekannt als Mitglied der Boygroup A 1.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zPKvxYrgBV4

 

1988 Tinie Tempah London, Vereinigtes Königreich Patrick Chukwuemeka Okogwu ist ein populärer britischer Rapper.
1996 Lorde Devonport, Auckland, Neuseeland Ella Marija Lani Yelich-O’Connor ist eine neuseeländisch-kroatische Musikerin, die eine weltweite Karriere gestartet hat.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nlcIKh6sBtc
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.