Heute, 05.05.2019

Moin,

die französische Modeschöpferin Coco Chanel präsentiert 1921 am 5. Tag des 5. Monats die Parfümmarke Chanel Nº 5, eines der ersten synthetisch hergestellten Parfüms.

In einem Interview im August 1952 antwortete Marilyn Monroe auf die Frage, was sie denn nachts tragen würde: „Zum Schlafen trage ich nur ein paar Tropfen Chanel Nº 5“. Diese Aussage nutzte das Unternehmen Chanel erst Jahrzehnte später für einen Werbespott.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=r6AtDQZ8K28

 

Ansonsten war die Welt in Deutschland langsam wieder auf dem Wege der Besserung. Die Schlager waren weniger traurig, ganz im Gegenteil sie boten sogar Lösungen für alle Sorgen an, die man mit einem Lächeln überall auf den Straßen sang: Willi Schneider “Schütt die Sorgen in ein Gläschen Wein”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NucNIU2veLY

 

Der Schlager des Jahres “Pack die Badehose ein” von der kleinen Conny war ansteckend fröhlich. Aus der kleinen Conny wurde später der Teenagerschwarm Conny und ist heute die anerkannte Schauspielerin Cornelia Froboess.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UhZEba0SWNs

 

Die jungen Leute orientierten sich zu dieser Zeit an den amerikanischen Hits, die in Deutschland eine gefühlte Ewigkeit verboten waren. Einer der jungen Superstars zu dieser Zeit war Perry Como. Sein Hit 1952 hieß “Don’t Let The Stars Get In Your Eyes”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fhN8l2Qxprk

 

Und dann war da ein Western, der die ganze Welt fesselte “High Noon” (“12 Uhr Mittags”) mit Gary Cooper in der Hauptrolle. Der Titelsong “Do Not Forsake Me, My Darling” von Tex Ritter wurde ein Welthit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=A4a_1UhwgFU

 

Ein Hit aus dem Jahr 1952 taucht immer wieder in den kommenden Jahrzehnten in den Charts auf. Es ist eine Coverversion eines Schlagers aus dem Jahr 1939, ist 1952 ein Hit für The Weavers und heisst “Wimoweh”. Daraus wird später “The Lion Sleeps Tonight”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=77VUYPVMtWY

 

Wir hoffen ihr hattet ein wenig Spass auf dieser Zeitreise. Habt einen schönen Sonntag
Euer – Team

 

 

Das erste Mal

Für die Erfindung des Rollfilms erhält der US-amerikanische Unternehmer George Eastman 1885 das US-Patent 317,049.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IhDKHo2wapM

 

In London können 1891 die ersten Briefmarken aus Automaten gekauft werden.

Die legendäre Carnegie Hall wird 1891 offiziell eröffnet. Die nach ihrem Förderer, dem Großindustriellen Andrew Carnegie, benannte New Yorker Carnegie Hall wird mit einem von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Walter Damrosch dirigierten Eröffnungskonzert feierlich eröffnet, obwohl der Bau erst 1897 fertiggestellt wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=u2W1Wi2U9sQ

 

Der „Industrial Black Friday“ in den USA löst 1893 erhebliche Kursverluste an der New York Stock Exchange aus, die besonders Eisenbahnaktien treffen. Die Wirtschaftskrise trifft in der Folge auch den Silbermarkt und entwickelt sich zur „Silber-Panik“.

Im Düsseldorfer Stadtteil Flingern wird 1895 der Turnverein Flingern 1895 gegründet. Aus ihm geht später der deutsche Fußballverein Fortuna Düsseldorf hervor. Zum Geburtstag spielen wir die aktuelle Torhymne der Saison: In Düsseldorf bekommt man den “Strom” natürlich von den Toten Hosen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3IqEKLT3P00

 

Nahe dem Piccadilly Circus entsteht 1901 Londons erstes Parkhaus, das sich über sieben Etagen erstreckt.

Die komische Oper “Robins Ende” von Eduard Künneke hat ihre Uraufführung am Nationaltheater Mannheim.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Rl1N0Jqh1EQ

 

“Elvis”, das Debüt Album von Elvis Presley, steht 1956 auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ULLG80Rup1g

 

Am selben Tag übernimmt Elvis Presley auch zum ersten Mal die Spitze der US-Single Charts mit “Heartbreak Hotel”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=W4euyTDhFnk

Chris Montez nimmt 1962 den Song “Let’s Dance” auf. Der nächste Twist-Hit war geboren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iNLXxDMxe18

Am selben Tag steigt das Trio Peter, Paul & Mary mit “Lemon Tree” zum ersten Mal in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=f97-E3Y2G4Q

In den R&B Charts steht an diesem Tag Dee Dee Sharp mit “Mashed Potato Time” auf Platz 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=azTqxyBK32Y

Bei den Easy Listening Charts hält Mr. Acker Bilk mit “Stranger On The Shore” die Spitzenposition, die er an diesem Tag auch bei den Adult Charts übernimmt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_cEr4CCtllA

 

Fehlt noch der Spitzenreiter in der Hot 100: The Shirelles mit “Soldier Boy”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=stF86rPI_w8

 

Als erste deutsche Mannschaft gewinnt Borussia Dortmund 1966 einen Fußball-Europapokal. Das Team gewinnt in Glasgow mit 2:1 n. V. gegen den FC Liverpool und sichert sich so den Europapokal der Pokalsieger. Das Siegtor erzielt Reinhard Libuda. Dieses Tor ist mehr als sehenswert!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=U-XstD8N_RM

 

Premiere in den Charts feiert 1967 Scott McKenzie. Mit “San Francisco (Be Sure To Wear Some Flowers In Your Hair)” steigt er in die US-Single Charts ein. Bald sollte ihn die ganze Welt kennen und lieben. Der Hit des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bch1_Ep5M1s

 

Heute vor 50 Jahren wurden zwei Welthits veröffentlicht: Creedence Clearwater Revival mit “Bad Moon Rising” und die Beatles mit “Get Back”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w6iRNVwslM4

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YEESfv-11ng

Am selben Tag zeichnet der amerikanische Präsident Richard Nixon  Stevie Wonder mit dem “Distinguished Service Award” für sein Engagement für die Beschäftigung von Behinderten aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0EW51RppGwk

America, The Kinks, Donovan, The Grateful Dead, Dr. John, Captain Beefheart, Wishbone Ash, Country Joe MacDonald, New Riders of the Purple Sage und Brinsley Schwarz sind die Headliner des 3-tägigen Bickershaw Festivals, das 1972 in Wigan, Lancashire, England startete.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Tm4BrZjY_Sg

Paul Simon, Chicago und Carole King geben am selben Tag ein Benefiz-Konzert für den Präsidentschaftskandidaten George McGovern. An anderer Stelle setzten sich auch Michelle Phillips, Mama Cass, Judy Collins, Goldie Hawn und Jack Nicholson für den Kandidaten der Demokraten  ein. Trotz aller Bemühungen bleibt Richard Nixon Präsident der USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rVXf3ol1jAk

 

Auch ohne Hit füllt Folksänger Ralph McTell 1973 zum ersten Mal die Royal Albert Hall in London. Sein großer Hit “Streets Of London” stammt aus dem Jahr 1975.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rATe9i4Bua4

 

1973 veröffentlicht Paul Simon sein Album “There Goes Rhymin'” und die Single “Kodachrome”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qrRRhoS3KFk

“Aloha from Hawai’i via Satellite”, das Album zur gleichnamigen Show von Elvis Presley erobert 1973 Platz 1 der US-Album Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=X88NOtEiCGg

 

Die Punk Band The Stilettoes, aus der später Blondie wird, geben 1974 ihr erstes Konzert im CBGB’s in New York City.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lBZ7fIx9zwU

 

Duran Duran stehen 1984 an der Spitze der britischen Charts mit ihrem Hit “The Reflex”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=J5ebkj9x5Ko

 

Pretenders Sängerin Chrissie Hynde und Jim Kerr von Simple Minds heiraten am selben Tag in New York Citys Central Park. Auch, wenn die Ehe nur kurze Zeit hielt, sind sich die Beiden mit ihren Bands 2018 wieder gemeinsam auf Tour gewesen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HsKMjDky0uk
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bdbWG6IxyQA

 

Als erstes westliches Unternehmen darf Pepsi Cola 1988 Werbung im TV der Sowjetunion zeigen. Hauptgrund dafür ist der auch dort populäre Michael Jackson, von dem zwei Spots gezeigt werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=po0jY4WvCIc

In Bonn beginnt 1990 die erste Runde der Zwei-plus-Vier-Gespräche zwischen der BRD, der DDR und den vier Siegermächten Frankreich, Großbritannien, Sowjetunion und den USA, die am Ende zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten führen wird.

Am selben Tag findet ein Tribute Konzert für John Lennon in der Pier Head Arena in Merseyside, Liverpool, England, statt.  Tom Petty, Ringo Starr, Jeff Lynne, Al Green, Joe Walsh, Natalie Cole, Lou Reed, Joe Cocker, Lenny Kravitz und Wet Wet Wet lassen es sich nicht nehmen ihrem Freund oder Idol die Ehre zu erweisen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xleniiYUnhI

Abends schaut die ganze Welt nach Zagreb, damals noch Jugoslawien – heute Kroatien, denn der ESC wird zum ersten Mal aus einem der ehemaligen Warschauer Pakt-Staaten gezeigt. Sieger des Wettbewerbs wird der italienische Beitrag, Toto Cotugno mit „Insieme“. Den deutschen Beitrag liefern Chris Kempers und Daniel Kovac mit “Frei zu sein”. Sie werden Neunte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0b5whZydVZc

 

Die Beach Boys sind 1992 Teil einer Episode der TV-Serie “Full House”, die im selben Jahr auch auf RTL startete.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DOZ5dEiZYCo

 

Brunner & Brunner steigen 1996 mit dem Album „Leben“ in die Österreichischen Charts ein. Es wird eine Nummer 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NBDaoTtSvRQ

 

Bruce Springsteen wird 1997 mit dem schwedischen “Polar Music Prize” ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RiWk31Q9lxs

„Live is life“ mit der Hermes House Band feat. DJ Ötzi steigen 2003 in die französischen Charts ein. Für 5 Wochen stehen sie dort auf Platz 2, insgesamt sind sie für 28 Wochen in den Charts zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DBsYs_GwSzY

 

Die Seer veröffentlichen 2003 das Album „Aufwind“. Es wird das erste Nr. 1-Album für die Gruppe, dem viele weitere folgen sollten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DXqx0f68jjs

 

Auf dem Mitgliederfest der GEMA in München wurde 2015 zum 27. Mal der Fred-Jay-Preis verliehen. In diesem Jahr ging die bedeutendste deutsche Textdichterehrung an den Singer/Songwriter Marcel Brell. Im gleichen Rahmen fand zum ersten Mal die Verleihung des Radiokulturpreises statt, mit dem die GEMA Hörfunkwellen für ihren Beitrag zur Förderung der Musikkultur auszeichnet. Der Preis ging im Premierenjahr an BR-Klassik und Radio Fritz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_EsUDS-Wogw

 

Wenn ihr bis hier vorgedrungen seid, dann sollet ihr euch unbedingt diesen Song “Sprechendes Tier” von Marcel Brell anhören. Der ist einfach super!

Foto: Chanel

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.