Heute, 04.05.2019

Moin,

1887 gelang Emil Berliner der entscheidende Durchbruch. Er konstruierte ein Gerät, das die Rille horizontal auslenkte; die mechanischen Schwingungen ließ er eine Stahlnadel schneckenförmig in eine dick mit Ruß überzogene Glasplatte einritzen. Nach chemischer Härtung des Rußes war er in der Lage, auf galvanoplastischem Wege ein Zink-Positiv und von diesem ein Negativ der Platte anzufertigen, das als Stempel zur Pressung beliebig vieler Positive genutzt werden konnte – die Schallplatte war erfunden. Am 4. Mai 1887 wurde Berliner für seine Idee das US-Patent No. 372,786 erteilt; kurioserweise fast zeitgleich mit der Erteilung des Patents für Edisons Phonographen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x81ydTRZFEk

 

Zu den ersten großen Stars der Schallplatte, die bis heute bekannt sind, zählen die Comedian Harmonists. Wir haben Samstag. Welcher Titel kann da besser passen als “Wochenend und Sonnenschein”, besonders wenn der Wetterbericht uns gerade ein ziemlich trübes Wochenendwetter anzubieten hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-ey9wYTOgew

 

Auch die Stars der UFA lieferten natürlich erfolgreiche Schallplatten, die man sich gern aufs Grammophon legte. Wer liebt sie nicht, die Hits wie “So ein Regenwurm hat’s gut” von Heinz Rühmann?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zMs9vOMW5wE

 

Eine der meistverkauften Schallplatten, die sowohl als Schellack- als auch als Vinyl-Tonträger erhältlich war, ist “Heimweh” von Freddy Quinn. Von diesem Lied sind mehr als 8 Millionen Tonträger verkauft worden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7s3eCjz3YbE

 

Natürlich könnte man jetzt viele Schallplatten aus den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren aufzählen, die unvergessen bleiben werden. Es gibt aber eine Schallplatte, die eine besondere Auszeichnung erhalten hat, auf die Künstler auch heute noch stolz sind. Die Rede ist von der ersten Goldenen Schallplatte, die in den Vereinigten Staaten verliehen wurde. Sie ging an Glen Miller für 1,2 Millionen verkaufter Schallplatten von “Chattanooga Choo Choo”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bGBwmLRNLJ4

 

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und hoffen auf einen spannenden Bundesliga-Spieltag. Wir fangen in unserem chronologischen Rückblick auch gleich mit zwei Vereinen aus dieser Liga an. Viel Spaß!
Euer – Team

 

 

Das erste Mal

Das erste Derby im Pferdesport wird 1780 im englischen Epsom ausgetragen.

In Leipzig erscheint 1833 die Erstausgabe des Pfennig-Magazins, der ersten deutschen Illustrierten.

18 Gymnasiasten gründen 1900 in Nürnberg den 1. FC Nürnberg als Rugby-Verein. Der Verein spielt bei jedem Tor in dieser Saison das Finale von “I Will Survive” von der Hermes House Band.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9J71-75oZ4o

 

Ein Jahr nach der Eingemeindung des Bergbauortes Schalke in Gelsenkirchen wird dort 1904 der Fußballklub Westfalia Schalke, der spätere FC Schalke 04, gegründet. Zum FC Schalke gehört das Steigerlied “Glück auf, der Steiger kommt”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GgIh3r3W6r0

 

Henry Royce und Charles Rolls treffen 1904 in einem Hotel in Manchester zusammen, um per Handschlag den gemeinsamen Automobilvertrieb zu vereinbaren. Der Autohersteller Rolls-Royce Motor Cars entwickelt sich im weiteren Verlauf.

Der französische Staatspräsident Gaston Doumergue eröffnet 1924 in Paris die VIII. Olympischen Sommerspiele, die bis zum 27. Juli dauern werden. Die kriegsverlierenden Nationen Bulgarien, Österreich, Türkei und Ungarn sind erstmals wieder bei den Olympischen Spielen dabei, während Deutschland weiterhin ausgeschlossen ist.

36 Personen gründen 1927 in Hollywood die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mit dem Zweck, sich für den Fortschritt im Bereich der Filmwirtschaft einzusetzen. Erster Präsident der gemeinnützigen Vereinigung, die ab 1929 die als „Oscars“ bekannt werdenden Filmpreise vergeben wird, wird Douglas Fairbanks.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-XqPBEODZ4s

 

Al Capone wird zur Verbüßung seiner elfjährigen Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung 1932 ins Bundesgefängnis von Atlanta, Georgia, überstellt, von wo aus er seine Geschäfte weiterführt.

In den Universal-Studios von Chicago entstehen 1953 mit der Single “Baby It’s You / Bounce” die ersten Aufnahmen des im April von Vivian Carter und Jimmy Bracken gegründeten Labels Vee-Jay Records.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qODnSFH4etM

 

1956 veröffentlicht Elvis Presley “I Want You, I Need You, I Love You”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wbFz5EzhSjM

Am selben Tag nimmt Gene Vincents  “Be-Bop-A-Lula” im Owen Bradley’s Studio in Nashville, Tennessee, USA, auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sQL_Bv8nbDo

Alan Freed’s Rock ‘n’ Roll Revue, die erste TV-Show für junge Leute, feiert 1957 Premiere auf ABC. Zu Gast in dieser legendären Show waren  The Del-Vikings, The Clovers, Guy Mitchell und Screamin’ Jay Hawkins.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=P1eU_lDQaVM

Die Show zur Verleihung der ersten Grammys findet 1959 in den Beverly Hills Hotels in Los Angeles und New York City statt. “Volare” von Domenico Modugno wird “Record of the Year”. Unter den Nominierten zur besten Sängerin war auch Caterina Valente.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qivzSaALee8

The Marcells landen 1961 einen #1-Hit in Großbritannien mit “Blue Moon”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=v0fy1HeJv80

Wilson Picket debütiert 1963 in den amerikanischen R&B Charts mit seiner ersten Singel “If You Need Me”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vnK4k_EnXSo

Auf Platz 1 der R&B-Charts findet man an diesem Tag “Baby Workout” von Jackie Wilson.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Q3LA5VDCBe8

In der 4. Woche steht 1963  Andy Williams mit “Can’t Get Used To Losing You” unangefochten auf Platz 1 der Easy Listening Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kO_vKrVxGJM

Denny Laine, Ray Thomas und Mike Pinder gründen 1964 The M&B Five, die sich wenig später in Moody Blues umbenennen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SN2fOgfFnDo

 

Mary Hopkin gewinnt 1968 den Fernseh-Talentwettbewerb „Opportunity Knocks“. Das Model Twiggy sieht die Sängerin und ruft voller Begeisterung Paul McCartney an. Wenig später gehört die Sängerin zur noch sehr kleinen “Apple-Familie”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GielMXWQlbw

 

Steppenwolf sind 1968 in der TV-Show “American Bandstand” zu Gast.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=U4WiyxXpyZc

John Lennon und Paul McCartney besuchen Ringo Starr und Peter Sellers bei der Abschluss Party zu den Dreharbeiten von “The Magic Christian” im Londoner Nightclub Les Ambassadeurs. Paul McCartney lieferte den Hit zum Soundtrack des Films: Badfinger mit “Come And Get It”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=okjOi961fcc

 

Ireen Sheer steigt 1973 mit „Goodbye Mama“ in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=v9GGH6z7edE

Led Zeppelin starten 1973 ihre Nordamerika-Tour im Fulton County Stadium in Atlanta, Georgia. Es ist die erfolgreichste Tournee des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oxHoLtrGNCA

 

Die neue Nummer 1 in Großbritannien ist 1974 der ESC-Siegertitel “Waterloo” von ABBA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sj_9CiNkkn4

 

Am selben Tag übernehmen Grand Funk die Spitzenposition in den Vereinigten Staaten mit “The Loco-Motion”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jxyU4W8iyeI

 

Bei den Alben schafft der Soundtrack des Albums “The Sting” (“Der Clou”) den Sprung auf Platz 1 in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8T4Uk7mDR-w

Im Stadtteil Queens, New York, geben KISS 1976 ihr erstes Konzert im Popcorn Club, dem heutigen Coventry Club.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GUFuJQATLZA

“We Are The World” vom Projekt U.S.A. for Africa schafft 1985 auch den Sprung auf Platz 1 der R&B Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M9BNoNFKCBI

MC Hammer spielt mit nur einem Hit 1991 im Wembley Arena in London.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=otCpCn0l4Wo

Amy Grant steht mit “Baby, Baby” auf Platz 1 in den US-Single Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vMXuuYnoRdI

Bei einem Konzert an der Kent State University in Gedenken an eine Schießerei 1970 singen Peter, Paul & Mary “Blowin’ In The Wind”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aEozK9UTvsI

In Großbritannien erober George Michael 1996 mit “Fastlove” die Spitzenposition der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uIrtJ6mtiI4

“Always Be My Baby” ist 1996  Mariah Careys 11. Nummer 1-Hit bei 19 veröffentlichten Songs in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LfRNRymrv9k

 

1996 erobert Alanis Morissette die britischen Album-Chars mit “Jagged Little Pill”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HLHvb9V8Yzs

 

Die Band Toto wird 1999 in Hollywood’s Rock Walk aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=l4JhpB2eEgw

Mit “Hard Candy” steht 2008 Madonna an der Spitze der britischen Album-Charts.

 

Frank Sinatra und Bruce Springsteen werden am selben Tag in die New Jersey Hall of Fame aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wGdNnhyqq94

 

Cro gibt 2015 im Ludwigsburger Scala-Kino ein MTV-Unplugged-Konzert vor 300 Gästen. Als Gäste nahmen Die Prinzen, Max Herre, Teesy, Haftbefehl, Dajuan und Die Orsons teil. Die erste Single aus dem MTV-Unplugged-Album, “Bye Bye”, wurde am 26. Juni 2015 veröffentlicht und erreichte auf Anhieb Platz 1 der deutschen Singlecharts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=huBNgxolXFo

 

Das letzte Mal

Lonnie Donegan steigt bei der populären Chris Barber Jazz Band aus, um eine eigene Skiffle Group zu gründen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x6bFTVi0hHs

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.