Heinz Hoenig in den Menschen des Tages, 24.09.2020

Er spielt gern den verwegenen Typen, der zwar nicht immer mit dem Gesetz konform läuft, dafür aber eine ehrliche Haut ist, den man gern zum Kumpel hätte. Heute feiert er seinen 69. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Heinz Hoenig

Als Stan Becker spielte er Ende der 90er Jahre im ersten von vier Fernsehfilmen einen knallharten Polizisten in Wuppertal. Für die weiteren drei SAT-1-Filme quittierte er den Dienst und ermittelte auf eigene Faust.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lSVtwomnV4k


Heinz Hoenig gehörte zur legendären Besatzung von Wolfgang Petersens Film “Das Boot”. Als Funkmaat Hinrich

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IVePwOstq2w?t=265


Es sind vor allem die Mehrteiler von Dieter Wedel, in denen er anschließend glänzen konnte. In “Der große Bellheim” spielte er den Gegenspieler von Mario Adorf, der als Karl-Heinz Rottmann das Kaufhaus-Imperium von Peter Bellheim zerstören und übernehmen wollte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/omOfQh5YER0?t=3427


In “Der Schattenmann” gehörte Heinz Hoenig zu “den Guten”. Als ehemaliger Polizist Erich ‘King’ Grobecker steht er dem Schattenmann zur Seite.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CaU1v-i4T34


In “Die Affäre Semmeling” geht der populäre Schauspieler unter die Politiker, der mit allen Wassern gewaschen ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zENQ3yZZIkE?t=2065


In seinem Element war der gelernte Schlosser, der als Silberschmied, Tischler, Imbiss-Mitarbeiter und als Streetworker für das Antidrogenprojekt Release in Berlin arbeitete bevor er zur Schauspielerei kam, als Sugar in “Der König von St. Pauli”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xJfEqyC_UgU

Bei Heinz Hoenig mussten wir nicht lange nach seinen musikalischen Ausflügen suchen. Zum einen begleitete er Peter Maffay zweimal auf seinen “Tabaluga”-Tourneen. Ausserdem hat er eigene Songs aufgenommen, von denen er “Lass den Drachen steigen” in der NDR-Talk-Show vorgestellt hat. Dabei handelt es sich um die deutsche Version von Harry Chapins “Cats In The Cradle”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/olw7zmb6e5Y


Im vergangenen Jahr war Heinz Hoenig in “The Masked Singer” als Kakadu zu sehen. Er sang den The Who-Song “Behind Blue Eyes”, mit dem Limp Bizkit vor einigen Jahren einen Mega-Hit landen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6iGhbS29mjY


Wir in der Redaktion sind sicher nicht die einzigen, die den Schauspieler gern häufiger wieder im Fernsehen sehen würden.

Geburtstage

1906 Michael Jary Laurahütte bei Kattowitz, heute Polen (Schlesien) † 12. Juli 1988 in München; Maximilian Michael Andreas Jarczyk war ein Komponist, der für zahlreiche Filme die Musik schrieb. Er landete auch einige Erfolge als Schlagerkomponist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C3F1_inHijg

1914 Horst Winter Beuthen, Oberschlesien, heute Polen † 3. Dezember 2001 in Wien; der Musiker, der auch unter dem Pseudonym Harry Winter arbeitete, leitete viele Jahre die Original Hoch- und Deutschmeisterkapelle des K. und K. Infanterieregiments Hoch- und Deutschmeister Nr. 4 aus Wien.
1930 Jörg Maria Berg Schönbühel/Donau, Österreich Adolf Maria Strassmayr ist ein Schlagersänger und Schauspieler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bQiwlhu17TY

1931 Anthony Newley Hackney, London, England † 14. April 1999 in Jensen Beach, Florida, USA; der Schauspieler, Popsänger und Songwriter George Anthony Newley, der in seiner Heimat zwei Nummer-eins-Hits (Why und Do You Mind?) hatte, erhielt in den USA 1963 einen Grammy für den Song des Jahres „What Kind of Fool Am I?“.
1933 Mel Taylor Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten † 11. August 1996 in Tarzana, Los Angeles, Kalifornien, USA; der Musiker wurde als Drummer der Band The Ventures bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=owq7hgzna3E

1938 Steve Douglas Hollywood, Kalifornien, USA † 19. April 1993 in Los Angeles, USA; Steven Douglas Kreisman war ein Rock-Saxophonist.
1940 Barbara Allbut Orange, New Jersey, USA Die Sängerin gehörte zur Girl-Group The Angels, die mit „My Boyfriend’s Back“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5NuofNHKbVc

1941 Linda McCartney New York, USA † 17. April 1998 in Tucson, Arizona, USA; Linda Louise McCartney geborene Eastman war die Ehefrau von Paul McCartney, mit dem sie in der Band The Wings spielte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IrthE_waCV8

1942 Erik Silvester Briesen (Landkreis Bilin), Sudetenland, heute Tschechische Republik † 23. November 2008 in Köln: Erik Herschmann war Schlagersänger, Komponist, Texter und Produzent.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bbEjE46Ihd8

1942 Gerry Marsden Liverpool, England Er ist der Gerry der Band Gerry & The Pacemakers, die neben den Beatles zu den bekanntesten Vertretern des Mersey Beats zählte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QOXwzvk1WTc

1945 Janne Schaffer Stockholm, Schweden Der Komponist und Gitarrist Janne Erik Tage Schaffer ist vor allem als Studiomusiker bekannt geworden. Er spielte vor allem bei vielen Produktionen von ABBA, aber auch mit Bob Marley, Johnny Nash u.a. Reggae Musikern.
1946 Jerry Donahu Manhattan, New York City, New York, Vereinigte Staaten Der amerikanische Gitarrist und Produzent wurde vor allem als Mitglied der britischen Folk-Band Fairport Convention bekannt.
1946 Kjell Asperud Oslo, Norwegen Der Musiker wurde bekannt als Mitglied der Band Titanic.
1949 Candy de Rouge Bad Neustadt/Saale Walter Detmann ist ein erfolgreicher Komponist und Produzent, der seine Karriere in der Band Red Baron begann. Seine größten Erfolge hatte er mit Jennifer Rush. Ihr “The Power Of Love” wurde durch Celine Dion zum Welthit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BfdioWy3Zc4

1957 Hans-Jörn Brandenburg Bardowick Der vielseitige Musiker begann seine musikalische Karriere in der Band Felix de Luxe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=A-pJ3-Ozwbo

1961 Pierre Cosso Algier, damals Frankreich Der franzöische Schauspieler Pierre-Alexandre Cosso konnte an der Seite von Bonnie Bianco einen Nummer 1-Hit mit „Stay“ landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wglSViXSKb4

1971 Peter Salisbury Bath, England Peter Anthony Salisbury, Spitzname „Sobbo, war einer der Gründer der Band The Verve, in der er Schlagzeug spielte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1lyu1KKwC74

1971

Martin Cintron

Bronx, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Marty Cintron III ist Mitglied der Gruppe No Mercy, die von Frank Farian entdeckt und produziert wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=73NY_bSbgqE

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.