Happy Birthday Gilbert O’Sullivan

Zum 73. Geburtstag von Gilbert O’Sullivan starten wir einen Rückblick auf seine Karriere. Diesen werden wir regelmäßig ergänzen.

Gilbert O’Sullivan im Musikladen

Fangen wir einfach an mit dem Song, der es 1973 in Deutschland auf Platz 1 geschafft hat. “Get Down” zählte 1973 zu den Hits des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2W9Q9v1CQzA

Zu diesem Zeitpunkt war der aus Irland stammende Sänger in seiner Heimat und Großbritannien längst ein Top-Star. Er begann seine Karriere 1967 als ziemlich kauziger Typ mit dem Song “Disapear”, der noch wenig beachtet wurde.

Das änderte sich zwei Jahre später mit “Mr. Moody’s Garden”, den er bereits im TV vorstellen durfte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1rISw6q6iEg

1970 landete der zunächst sehr kauzig auftretende Singer-Songwriter seinen ersten Top 10-Hit in England mit “Nothing ryhmed”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bRf-1Hnq7JQ

1972 gelang ihm der internationale Durchbruch mit “Alone Again”. Dazu findet ihr auch eine Song-Geschichte auf schmusa. Der Song landete in den Vereinigten Staaten auf Platz 1 und wird bis heute immer wieder für Film-Soundtracks und auch Werbung genutzt. Mit diesem Hit passte er sich auch optisch den 70er Jahren an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z6pzZy1w3BM

Auch “Matrimony” erfreute sich in diesem Jahr besonderer Aufmerksamkeit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4aHE91cdOGI

Einen zweiten Top 10-Hit in den Vereinigten Staaten konnte er 1972 mit “Clair” landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MgTFMVdDxUw

In Großbritannien war er in den 70er Jahren mit zahlreichen weiteren Songs vertreten. Das nächste Jahrzehnt startete er 1980 mit dem Hit “What’s In A Kiss”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vbfqp7rIs-I

Gilbert O’Sullivan ist bis heute aktiv und zählt in seiner Heimat, Australien und Großbritannien zu den Kult-Musikern der 70er Jahre. Seine Konzerte füllen nach wie vor große Hallen und auch in Las Vegas freut man sich immer, wenn der Mann mit den vielen Melodien kommt. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er ein Album, das schlicht “Gilbert O’Sullivan” heißt. In der Redaktion haben wir mit “Dansette Dreams and 45’s” einen Lieblingssong, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GW8z5Y-y94Q

Wenn jemand am 1. Advent Geburtstag feiert, dann kommen wir zum Abschluss dieses Beitrags an seinem “Christmas Song” nicht vorbei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ib52vD4aOl4

In der Redaktion freuen wir uns schon auf den nächsten Anlass, diesen Artikel zu ergänzen. Wir lieben die Musik von Gilbert O’Sullivan.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.