Hans Albers in den Menschen des Tages, 22.09.2020

Er war viel mehr als nur ein Schauspieler, er war ein Volksschauspieler und für seine Heimatstadt Hamburg eine Institution. Dort kam er am 22. September 1891 zur Welt und dort hat er auch seine letzte Ruhe gefunden.

Erinnerungen an Hans Albers

Nicht nur für Hamburger ist seine Version von “La Paloma” eines der schönsten Lieder aller Zeiten. ” Ein Wind weht von Süd und zieht mich hinaus auf See!…” sang er 1944 im Film “Große Freiheit Nr. 7”. Diesen Film konnten die Menschen erste Jahre später genieße. Das Lied bleibt unsterblich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/izVR4VsEIp4


Für jeden Hamburg-Besucher gehört ein Besuch der Reeperbahn zum Pflichtprogramm. Und irgendwann am Abend irgendwo hört man wohl täglich “Auf der Reeperbahn nachts um halb Eins”, am besten gesungen von Hans Albers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ojvyG8gOOzE


Dieser Titel gab einem Film von 1954 den Titel. Auch in diesem Film war die berühmteste Straße der Welt wieder zu sehen. “Der blonde Hans” sang u.a. “Komm auf die Schaukel Luise”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/n6IBNvxWZYM


Hans Albers hat gern und häufig in seinen Filmen gesungen. In “Das Herz von Sankt Paul aus dem Jahr 1957 war es “Das letzte Hemd hat keine Taschen”. Eine Situation, die wohl jeder schon einmal erlebt hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6OH9xzSJDHk


Hans Albers war bereits in Stummfilmen zu sehen. Zum Star wurde er beim Tonfilm. In “Der Mann der Sherlock Holmes war” spielte er zusammen mit Heinz Rühmann. Vom Klassiker aus dem Jahr 1937 gibt es sogar noch einen Trailer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TGNuS0PCSE4


Ein wirklicher Film-Hit war “Münchhausen” aus dem Jahr 1943, der zwar als “Durchhalte-Film” dienen sollte, aber erst nach dem Krieg wirklich gesehen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Nnq3VpGGlAo


“Ja, das Leben” ist doch ein passender Abschluss von Erinnerungen an einem 129. Geburtstag eines unsterblichen Künstlers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0GM6N9RVrDE


Danke, Hans Albers!

Geburtstage

1891 Hans Albers Hamburg † 24. Juli 1960 in Kempfenhausen; Schauspieler und Sänger Hans Philipp August Albers wurde als „der blonde Hans“ zum Idol.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=izVR4VsEIp4

1922 Raymond Edwards Virginia, USA † 4. März 1997 Philadelphia, USA; der Sänger (Bass) gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe The Silhouettes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ysKhbaLyIFw

1943 Toni Basil Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten Antonia Christina Basilotta wurde als Sängerin und Choreographin populär.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0aqLwHP4y6Q

1951

Wolfgang Petry

Köln-Raderthal

Franz Hubert Wolfgang Remling war der Kult-Sänger der 90er Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mzd3ltulAkE

1951

David Coverdale Saltburn-by-the-Sea, Grafschaft North Yorkshire, England Der ehemalige Deep Purple-Sänger (1973–1976) gründete 1978 Whitesnake, deren Bandleader er noch heute ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WyF8RHM1OCg

1953 John Fairbrass Kingston upon Thames, London Richard Peter John Fairbrass ist ein britischer Musiker und Fernsehmoderator. Mit seinem Bruder gründete er die Band Right Said Fred.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0vmGAeM-OIo

1954 Shari Belafonte New York, USA Die Schauspielerin und Sängerin ist die Tochter von Harry Belafonte.
1956 Rhett Forrester Tucker, Georgia, Vereinigte Staaten † 22. Januar 1994, Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten; der Sänger gehörte von 1981 bis 1984 zur Band Riot.
1956 Debby Boone Hackensack, New Jersey, USA Deborah Ann Boone landete mit „You Light Up My Life“ einen Nr. 1-Hit in den USA. Die Schauspielerin und Sängerin ist die Tochter von Pat Boone.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/b07-yKnKRMQ

1957 Nick Cave Warracknabeal, Australien Der vielseitige Musiker Nicholas „Nick“ Edward Cave ist auch als Texter, Dichter, Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lDpnjE1LUvE

1957 Johnette Napolitano Hollywood, Kalifornien, USA Die Musikerin ist Lead Sängerin der Band Concrete Blonde
1958 Andrea Bocelli, GUO Lajatico bei Volterra, Toskana, Italien Der Sänger, Songwriter und Produzent landete mit „Time To Say Goodbye“ einen weltweiten Pophit. Im vergangenen Jahr sang der Tenor gemeinsam mit Ed Sheeran eine Cross-Over-Version des Hits „Perfect“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TdWEhMOrRpQ

1958 Joan Jett Philadelphia, Pennsylvania Joan Marie Jett, geborene Joan Marie Larkin, landete mit „I Love Rock’n’Roll“ ihren größten Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DSqp-W1pWoU

1969 Matt Sharp Bangkok, Thailand Matthew Kelly „Matt“ Sharp ist ein amerikanischer Musiker, der vor allem als Gründungsmitglied der Rockbands Weezer und The Rentals bekannt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kemivUKb4f4

1971 Chesney Hawkes Windsor, Berkshire, England Chesney Lee Hawkes wurde durch den Film „Buddy’s Song“ und den Titelsong „The One And Only“ bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/94vGsYTsPRQ

1982 Billie Swindon, Wiltshire, GB Billie Paul Piper, geborene Leian Paul Piper ist eine Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin, die mit „Because We Want To“ einen Nr. 1-Hit in ihrer Heimat landen konnte.
1983 Will Farquarson England Der Bassist und Gitarrist ist Mitglied der Band Bastille.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F90Cw4l-8NY

1983 Klaas Heufer-Umlauf Oldenburg

Der Moderator, Schauspieler und Fernsehproduzent ist auch als Sänger der Band Gloria erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FcQ5Ab9yFTI


Unvergessen

Am 22. Februar 2010 verstarb der Sänger und Entertainer Eddie Fisher, der mit “Oh My Papa” einen Welthit landen konnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2jZVpTtYyPs

Der als Heinz Mayer geborene Henry Mayer war ein erfolgreicher Schlager-Komponist, der mit “Sommerwind” einen weltweiten Hit landen konnte, nachdem er von Frank Sinatra als “The Summerwind” aufgenommen wurde. Der Musiker starb 1998 im Alter von 72 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Itnj1hBhnjU

Im Alter von 101 Jahren starb 1989 der populäre Komponist Irving Berlin, der für zahlreiche Musicals und Filmmusiken verantwortlich war. Sein größter Erfolg war und ist “White Christmas”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=T5CadIRcKI8

Der amerikanische Komponist Harry Warren wurde 88 Jahre alt. Er starb 1981.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OnFlx2Lnr9Q

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.