Goldie Hawn in den Menschen des Tages, 21.11.2020

Seit Ende der 60er Jahren ist Goldie Hawn ein Garant für gute Laune. Sie zählt zu den beliebtesten Stars in Hollywood. Heute feiert sie ihren 75. Geburtstag.

Happy Birthday, Goldie Hawn

Seit 1983 lebt Goldie Hawn mit dem Schauspielkollegen Kurt Russel zusammen. Beide begeisterten in der Komödie “Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser”. Sie gelten als Traumpaar in Hollywood.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qn4a8Od2bkE


Goldie Hawn startete ihre Karriere in der Serie “Good Morning World”, in der sie schnell zum Publikumsliebling wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wWvZfMoL0Ms?t=62


Dieser Erfolg führte dazu, dass sie neben Ingrid Bergmann und Walter Matthau eine der Hauptrollen in dem Film “Die Kaktusblüte” angeboten bekam. Sie schlug zu, überzeugte Publikum und Kritiker und wurde für ihre Rolle mit einem Oscar ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fFhU3XDCG9I


Goldie Hawn begeisterte das TV- und Filmpublikum ebenso wie die Großen des Show-Business. Alle rissen sich um die riesige Portion guter Laune. So sang sie zusammen mit Dean Martin in dessen Show.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HDF6FA_iM7E?t=247


“Der Millionenraub” ist ein Hollywood-Film aus dem Jahr 1971, der in Hamburg gedreht wurde. Neben ihr spielten Warren Beatty und Gerd Fröbe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/crP01-hchUA


1975 spielten Warren Beatty und Goldie Hawn erneut zusammen. Dazu gesellte sich Julie Chrstie. “Shampoo” wurde der nächste große Erfolg für die längst etablierte Komikerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9Ar0TT7VmOU


Zu den großen Erfolgen in den 80er Jahren zählt die Militär-Komödie “Schütze Benjamin”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eDunQX6YF-M


Unvergessen bleibt das Zusammenspiel mit Bette Midler, Maggie Smith und Diane Keaton in dem Kino-Hit “Der Club der Teuflinnen”. Eine teuflisch gute und gelungene Komödie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Ep1w6fxqR6o


2002 hieß es “Groupies Forever”: Goldie Hawn und Susan Sarandan beigeisterten die Kinogänger weltweit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/T7mGgLW4gxc


Zu einem der meist verkauften Ausgaben des People-Magazins in diesem Jahr ist die mit Tochter Kate Hudson und ihrem Enkelkind Rani.

Goldie Hawn, Kate Hudson, Baby Rani Grace PEOPLE Cover | PEOPLE.com
Credit: Coliena Rentmeester


Netflix überraschte seine Abonnenten Weihnachten 2018 mit “The Christmas Cronicle”, in dem es ein wahres Familientreffen zu sehen gab. Santa Claus wurde gespielt von Kurt Russel, Goldie Hawn spielte dessen Frau Mrs. Claus und Goldie Hawns Sohn Oliver Hudson. In diesem Jahr gibt es eine Fortsetzung, in der Goldie Hawns Rolle mehr Platz einnehmen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cOSlHHLDVJ8


Danke für die viele gelungenen Komödien, die einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberten, Goldie Hawn.

Geburtstage

1907 Buck Ram Chicago, Illinois, USA † 1. Januar 1991in Las Vegas, Nevada, USA; der amerikanische Sänger, Songwriter, Arrangeur und Produzent, der durch seine Arbeit mit den Platters bekannt wurde, arbeitete auch unter Pseudonymen wie Ande Rand, Lynn Paul oder Jean Miles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IEzfhclKO8Q

1940 Dr. John New Orleans, Louisiana, USA Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr. ist ein Pianist, Gitarrist, Sänger und Produzent, der für sein Schaffen sechsfacher Grammy-Preisträger wurde.
1941 David Porter Memphis, Tennessee, USA Der Singer-Songwriter und Producer war an Sam & Daves “Soul Man” und “Hold On, I’m Comin” beteiligt. Das gilt auch für „Dreamlover“ von und Will Smiths “Gettin’ Jiggy Wit It”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3JcmQONgXJM

1948 Lonnie Jordan San Diego, Kalifornien, USA Leroy “Lonnie” Jordan war Mitglied der Band War, in der er Percussions und Keyboard spielte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W77Kwh6f0TE

1949 Randy Zehringer Celina, Ohio, USA Der Schlagzeuger wurde bekannt als Mitglied der McCoys.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=255TyYs1HPo

1950 David Williams Newport News, Virginia, USA † 6. März 2009 in Hampton, Virginia, USA; der gefragte Session-Musiker arbeitete u.a. mit Earth, Wind & Fire, The Jacksons, Boz Scaggs, Michael Jackson, Madonna, Bryan Ferry, Herbie Hancock und The Temptations.
1950 Gary Pihl Chicago, Illinois, USA Der Gitarrist spielte für Sammy Hagar und ab 1986 in der Band Boston.
1950 Livingston Taylor Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten Der Bruder von James Taylor ist auch als Singer-Songwriter tätig.
1965 Björk Reykjavík, Island Björk Guðmundsdóttir ist eine isländische Sängerin, Musikproduzentin, Komponistin, Songwriterin und Schauspielerin mit einem breiten Interesse an unterschiedlichen Arten von Musik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6KxtgS2lU94

1968 Alex James Boscombe, Bournemouth, Vereinigtes Königreich Der Bassist ist Mitglied der Band Blur.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SSbBvKaM6sk

1968 Inka Bause Leipzig Jeder kennt sie als Moderatorin von „Bauer sucht Frau“. Sie begann ihre Karriere als Sänger, was nicht verwunderlich ist, denn ihr Vater war einer der populärsten Komponisten der DDR.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YIVpSejLhks

1969 Olivia Jones Springe Oliver Knöbel ist ein deutscher Travestiekünstler, der mit seiner Kunstfigur Olivia Jones als Drag Queen bekannt wurde.
1984

Andreas Gabalier

Friesach, Österreich Andreas Georg Gabalier ist der Volks-Rock’n’Roller.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iShm2LBorbs

1985 Carly Rae Jepsen Mission, British Columbia, Kanada Die Singer-Songwriterin, die in ihrer Heimat nur CRJ genannt wird, wurde auch über die Grenzen Kanadas hinaus mit ihrem Hit „Call Me Maybe“ bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=U0ih3FriG1k

1992 Conor Maynard Brighton, England Der Sänger begann seine Karriere als YouTuber.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uMTGcwZxdGg

Unvergessen

2017 starb der Schauspieler und Sänger David Cassidy im Alter von 67 Jahren. Er war ein großes Teenager-Idol in den 70er Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UWhKa7M52BA



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.