Fritz Wepper in den Menschen des Tages, 17.08.2022

Fritz Wepper gehört seit über 50 Jahren zu den Top-Stars des deutschen Fernsehens. Egal ob als Assistent vom Kommissar Keller (Erik Ode) oder Derrick (Horst Tappert) oder auch seit 2002 als Bürgermeister, das Publikum liebt den Schauspieler. Heute feiert er seinen 81. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Fritz Wepper

Bis zum 15. Juni war Fritz Wepper regelmäßiger Besucher in Millionen von Haushalten, um in der Serie “Um Himmels Willen” als Bürgermeister der fiktiven bayerischen Gemeinde Kaltenthal mit den Nonnen des örtlichen Klosters kleine “Gefechte” auszutragen. Zunächst spielte Jutta Speidel die weibliche Hauptrolle. Ab Episode 66 bis zur letzten, der 260. Folge, hatte es der Schauspieler mit Janina Hartwig zu tun. Ob Schwester Lotte oder Schwester Hanna, Bürgermeister Wolfgang Wöller war stets der Unterlegene in allen Streitereien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KUwb9TKE1-4?t=59


Seine TV-Karriere startete er im Team von “Der Kommissar” Keller, gespielt von Erik Ode, um Morde in München aufzuklären.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AJ4hUXcxmSw


Harry Klein, so hieß er in “Der Kommissar”, wechselte 1994 das Kommissariat. Ersetzt wurde er – wie wir gerade im Video gesehen haben – von seinem Bruder Elmar, mit dem er ebenfalls häufig zusammen gespielt hat. U.a. in der Krimi-Serie “Zwei Brüder”, aber auch in der Sketch-Serie “Kanal Fatal”, in der sie z.B. als “Zwei Bayern im Weltall” zu sehen waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5IKXlEt70xM


Bis 1998 war Fritz Wepper in der Rolle des Harry Klein Assistent von “Derrick”. “Derrick” ist die meist verkaufte deutsche Serie der Fernsehgeschichte. In mehr als 100 Ländern kennt man Horst Tappert als Stephan Derrick und seinen Assistenten Fritz Wepper.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jfFKWrwem04


Karrierestart im Alter von 14 Jahren

Begonnen hat der Schauspieler seine Karriere im Theater. Bereits 1955 war er als 14-Jähriger auf der Kinoleinwand zu sehen. 1959 spielte er als Albert Mucke einen der jugendlichen Hauptdarsteller in dem mit einem Golden Globe ausgezeichneten Antikriegs-Film “Die Brücke”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i8J7QYHR_Qw?t=1020


Durch diese Rolle blieb Fritz Wepper auch in Hollywood ein Begriff. So kam es dazu, dass er für den Film “Cabaret” ausgewählt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hYZ8cqMLuQg


Mit der Hauptdarstellerin Liza Minelli pflegt der Münchener bis heute eine Freundschaft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6-BzgD3l5uo


Über Fritz Wepper erfahren wir einiges im Interview mit Pierre Krause. In Sachen “SWR Krause kommt” ist der Moderator zu Gast in Landshut, um einiges über den populären Schauspielkollegen zu erfahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vb8V3L43-rs


Wir haben zum Abschluss noch einen musikalischen Leckerbissen von und mit Fritz Wepper zu bieten. Er singt mit der Gastgeberin in der “Wencke Myhre Show”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_uGJbuFo8iU


In den bunten Blättern werden seit geraumer Zeit nur noch die überstandene Erkrankung an Hautkrebs und weitere Erkrankungen zum Thema gemacht. Wir wünschen dem Schauspieler die nötige Kraft, diese Krankheit zu überwinden und die Kommentare zu ertragen. Werden und bleiben Sie gesund, Fritz Wepper.


Foto: ARD Degeto/Tivoli Film / Nicolas Maack

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.