Die Serie “The Archies” startet im US-Fernsehen

Am 14. Juni 1968 startet die Zeichentrickserie “The Archies” im US-Fernsehen. Die Band basierte auf der Idee von Don Kirshner, der zu den populärsten und erfolgreichsten Machern in der US-amerikanischen Popmusik gilt.

The Archies und ihr Superhit “Sugar Sugar”

Mitte der 60er Jahre kam Don Kirshner die Idee, Musik über eine TV-Serie zum Erfolg zu verhelfen. Geboren waren The Monkees. Als die Serie der Monkees eingestellt wurde und die Musiker der Band eigene Wege gingen, beschloss Don Kirshner mit weniger anstrengenden Musikern zu arbeiten. Das waren nicht mehr Menschen, sondern Zeichtrickfilmfiguren, die von John L. Goldwater und Bob Montana geschaffen wurden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/k0eh0b3GF_k


Nicht nur die ganz Kleinen, sondern auch die Teenager liebten diese Comic-Band, schließlich hatten sie laufend neue Hits zu bieten. Obwohl die Serie in Deutschland nicht gezeigt wurde, schafften es auch einige Songs in die deutschen Charts. Allen voran “Sugar Sugar”, einer der Hits des Jahres 1969. Selbst hier war man von der Band Begeistert, obwohl die Serie in Deutschland nicht gezeigt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Lk-GJz7D1mo


“Plus 5” Hits aus den US-Charts im Juni 1968

Den Hit des Monats lieferten Simon & Garfunkel mit dem Hit aus dem Film “Die Reifeprüfung”. Dieser Song und der Film mit Dustin Hoffman sind legendär. Zum Hit findet ihr eine Song-Geschichte auf schmusa, in dem ihr mehr über das Lied erfahren könnt. Dazu zählt natürlich auch der Trailer zur “Reifeprüfung”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9C1BCAgu2I8


Eine Song-Geschichte gibt es auch zum Nummer 1-Hit von Herb Alpert. Der Trompeter und Orchester-Chef hat nur einen einzigen Song, auf dem er gesungen hat. Diese Liebeserklärung an seine Frau mit dem schönen Titel “This Guy’s In Love With You” faszinierte die Amerikaner.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/o8ByJ1C0iR4


Die Bubble-Gum-Musik war zu dieser Zeit im Kommen. Mit “Yummy Yummy Yummy” landete die Band Ohio Express einen Super-Hit, der um die Welt ging.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Sz4TT3QoPJw


Auf dem Weg nach oben in den Hot 100 befand sich Aretha Franklin mit “Think”. Ende der 60er Jahre landete die Soul-Queen einen Hit nach dem anderen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hsL9UL9qbv8


Einer der meist gecoverten Songs dieser Zeit ist “Angel Of The Morning”, der in den Verinigten Staaten ein Erfolg für Merrilee Rush & The Turnabouts war. Geschrieben hat den Song Chip Taylor nachdem er “Ruby Tuesday” von den Rolling Stones gehört hatte. Er bot den Song Connie Francis an, die ihn ablehnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/stngGiMrn5U
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.