Die erste Barbie Puppe, 13.02.1959

Ruth Handlers Anziehpuppe Barbie gehört seit über 60 Jahren in jedes Mädchen-Zimmer

Viele weibliche Leser werden diese Puppe in ihrer Kindheit geliebt haben. Heute vor 62 Jahre wurde die erste Barbie in den Vereinigten Staaten verkauft. Nachempfunden hat “Mutter” Ruth Handlers ihr Mannequin Lilli aus der BILD-Zeitung.

Die rechte Barbie ist die historische Puppe, die an diesem Tag über den Ladentisch gegangen ist.

“Welt der Wunder” zeigt, dass Barbie viel mehr als nur eine Puppe ist. Sie ist extrem modebewusst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/peBpAbPS9bY


Nicht nur, dass sich die Puppe der jeweiligen Mode anpasste, sie schuf auch Mode. Außerdem zeigte sie kleinen Mädchen, welche Berufe erstrebenswert sind. Es gibt alles von Barbie, der dreidimensionalen Anziehpuppe. Die Idee kam “Barbie-Mama” Ruth Handler beim Beobachten ihrer Töchter, die mit den in den 50er und 60er Jahren sehr beliebten Papier-Anziehpuppen sehr kreativ spielten.
In welchen Zusammenhang die Barbie mit der deutschen BILD-Zeitung steht, erfahrt ihr in diesem Video über die Mutter der Barbie Puppe: Ruth Handler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nc32yTZVQK0


Die berühmteste Puppe der Welt hat sogar einen eigenen Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZyhrYis509A


Das waren die Hits, die man hörte als die Barbie-Puppe


“Plus 5” Hits aus den US-Charts im Februar 1959

Viele der Hits dieser Zeit wurden genau wie die Barbie-Puppe Klassiker. Der Hit des Monats stammte von Lloyd Price mit “Stagger Lee”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FCPutYaGFlE


Ritchie Valens stand mit “Donna” hoch im Kurs. Der Schwarm vieler Teenager kam am 3. Februar des Jahres mit Buddy Holly und Big Bopper bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RNUr6pLxGtE


Der britische Jazzmusiker schaffte mit seiner Jazz Band einen ganz eigenen Stil, der auch in Deutschland gut ankam. “Petit Fleur” ging um die Welt und begeisterte im Februar 1959 auch die Amerikaner.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_vmNrV-4rnY


Instrumental-Hits gingen zu dieser Zeit noch regelmäßig um die Welt. So auch die Titelmusik der amerikanischen Krimi-Serie “Peter Gunn”. Geschrieben und für die Serie aufgenommen hatte diesen Song Henry Mancini, in den US-Charts stand Ray Anthony mit seiner Version ganz oben. In Großbritannien wurde es ein Gitarrenhit für Duane Eddy. Ein riesiges Comeback feierte dieser Song durch den Film “Blues Brothers”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/I7aNMqOeMTY


Einen Klassiker schaffte Johnny Cash mit seinem Song “Don’t Take Your Guns to Town”, der zwar nicht ganz oben in den Charts zu finden war, dafür aber zu den unvergessenen Kult-Hits der Counrty-Legende zählt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EFoEVHHB1Mg


Foto: https://www.etsy.com/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.