DER 4. April, 04.04.2021

Am 4. April 1992 startet im Ersten “Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew”. Schnell wir der bekannte Held aus dem “Dschungelbuch” erneut zum Liebling zahlreicher Kinder. Balu der Bär bestreitet nun Abenteuer als Pilot, die sich das Disney Team aus verschiedenen klassischen Hollywood-Produktionen der 1930er und 40er ausgeliehen hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dFBmNSSfTmc


Disney hatte zwischen 1990 und 1991 insgesamt 65 Episoden im US-Disney-Channel gezeigt, die nun endlich auch in Deutschland zu sehen waren. Wer noch mit den Namen Kit Wolkenflitzer, Rebecca „Becky“ und Molly Cunningham, Don Kanaille, Louie, Brutus und Schrotthaufen etwas anfangen kann, der hat ganz gewiss keine Folge der Serie verpasst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5ELBpWntaeQ?t=526


Für alle die damals diesen Disney-Helden liebten durften sich natürlich auch die Lieblingshits ihrer Eltern anhören.

“Plus 5” Hits aus dem April 1992

Platz 1 in den Charts belegten zu dieser Zeit Alex Christensen und das Produzententeam Matiz (Ingo Hauss, Hayo Lewerentz und Helmut Hoinkis), die sich U 96 nannten. Sie hatten sich den Titelsong aus dem Film “Das Boot” vorgeknüpft und ihn zum Diskotheken-Hit gebastelt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YVxXbTk-zsQ


“Don’t Talk Just Kiss” hieß die Devise von Right Said Fred.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3Y6u1gmEGWY?t=25


Shanice legte eher Wert auf eine Portion Humor. Mit “I Love Your Smile” stand sie ganz oben in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Z9GSMei0NAw


Mit “Remember The Time” erfreute Michael Jackson seine zahlreichen Fans. Der King Of Pop folgte der Einladung diesen Song für den aktuellen Kino-Hit vom gestrigen Geburtstagskind Eddie Murphy zu komponieren. Das Video zeigt Michael Jackson in den Kullissen von “Der Prinz von Zamunda”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LeiFF0gvqcc


Neueinsteiger in der ersten Aprilwoche war Wolfgang Petry mit “Verlieben, verloren, vergessen, verzeih’n”. Niemand konnte zu dieser Zeit ahnen, welchen Erfolg ihm das Comeback bescheren sollte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Mlt2xg_j5AY

Das erste Mal

Nur 30 Tage nach seiner Amtseinführung stirbt US-Präsident William H. Harrison 1841 an den Folgen einer Lungenentzündung. Er ist damit der US-Präsident mit der bislang kürzesten Amtszeit und der erste, der im Amt stirbt.

Kurz vor der Aufnahme von Kalifornien als Staat in die Vereinigten Staaten erhält die südkalifornische Ortschaft Los Angeles mit 1.600 Einwohnern 1850 das US-Stadtrecht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Gmq4WIjQxp0


Bedřich Smetanas “Die Moldau (Vltava)” wird 1875 in Prag uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3G4NKzmfC-Q


Mit dem Abschluss des Nordatlantikvertrags in Washington, D.C., gründen die USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Italien, Portugal, Dänemark, Norwegen und Island 1949 die NATO.

Elvis Presley spielte den ersten von zwei Abenden in der San Diego Arena. Der Polizeichef von San Diego gab darauf hin  eine Erklärung heraus, in der er sagte, dass er, wenn jemand jemals wieder so auftreten würde, wie es Elvis Presley getan hat, er diesen wegen unordentlichen Verhaltens festnehmen würde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Bm5HKlQ6nGM


The Platters veröffentlichen 1958 die Single “Twilight Time”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=v9XfxU0ZWDU


Earl Grant nimmt am selben Tag seinen Hit “The End” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8DegVjPeZ1w


“It Doesn’t Matter Anymore” ist der erste Song, der nach dem tragischen Tod von Buddy Holly 1959 posthum veröffentlicht wird. Komponiert hat den Song Paul Anka.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ygBo9Fmq5l4


Elvis Presley schließt 1960 die Arbeiten an “Are You Lonesome Tonight” ab.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_cS5aCozhcA


“Das Kriminalmuseum” öffnet 1963 im frisch gegründeten ZDF als dessen erste Krimiserie.

Die bis dahin unbekannte Barbra Streisand steigt 1964 mit ihrer Debüt-Single “People” in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5Ee2ENZelfE


John Lennon und Paul McCartney schreiben 1965 “Help!”, den Titelsong für den 2. Film der Beatles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2Q_ZzBGPdqE


“When A Man Loves A Woman”, der größte Hit von Percy Sledge. Er wird 1966 veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EYb84BDMbi0


Paul McCartney gibt seinem Freund Derek Taylor, dem Organisator des Monterey Pop Festivals, 1967 den Tipp den Gitarristen Jimi Hendrix zum Festival einzuladen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TTNpjWZc34E


Jimi Hendrix ist an diesem Tag in der ersten Ausgabe der britischen BBC-TV-Show “Dee Time”. Außer ihm sind auch Kiki Dee und Cat Stevens in der Show zu Gast.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7nEpGyZUE-w


James Brown appeliert 1968 an die TV-Zuschauer in den Vereinigten Staaten, nach dem Mord an Martin Luther Kind die Ruhe zu bewaren. Spontan beschließen Jimi Hendrix, Joni Mitchell, B.B. King, Buddy Guy, Al Kooper und Ted Nugent nach der Nachricht über den Mord an dem Friedensnobelpreisträger im New Generation Club in New York eine Jam-Session zu geben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aCnf46boC3I


The Jackson 5 erreichen 1970 #1 in den R&B Charts mit “ABC”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ho7796-au8U


Simon & Garfunkel übernehmen am selben Tag mit “Bridge Over Troubled Water” für sechs Wochen die Chartspitze der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4G-YQA_bsOU

Der WDR-Hörfunk strahlt die erste Folge der Sendereihe “ZeitZeichen” aus, in deren Mittelpunkt historische Ereignisse stehen.

Das von Minoru Yamasaki entworfene und erbaute World Trade Center in New York City wird 1973 offiziell eingeweiht, obwohl es erst 1977 fertiggestellt wird.

Die Supremes starten am selben Tag ihre 20-tägige England-Tournee in Tooting.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KXGabuGle1A


Bill Gates und Paul Allen gründen 1975 in Albuquerque, New Mexico, ein Softwareunternehmen, das später unter dem Namen Microsoft einer der weltweit größten multinationalen Konzerne wird.

ABBA werden 1977 für ihr Album “Arrival” in den Vereinigten Staaten mit Gold ausgezeichnet.


Der Dokumentarfilm “This Is Elvis” feiert 1981 seine Premiere auf dem USA Film Festival in Dallas, Texas.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w4XdWJMTXqI


Das Album “Paradise Theater” der Gruppe Styx wird 1981 das erste Nummer 1-Album der Gruppe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/z-1RNVvTThg


Die britische Pop-Band Bucks Fizz gewinnt 1981 mit “Making Your Mind Up” den Eurovision Song Contest.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/h4-lKMGII_k


Bill Withers steigt mit “Just The Two Of Us” in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Uw5OLnN7UvM


1987 schaffen es Starship zum ersten Mal in ihrer über 20-jährigen Karriere, sich an die Spitze der US- und britischen Single Charts zu setzen. “Nothing’s Gonna’ Stop Us Now” aus der Feder von Albert Hammond  schaffte das, was ihnen mit “White Rabbit”, “Somebody To Love” und “We Built The City” verwährt blieb.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3wxyN3z9PL4


Die erste Sendung des Reportagemagazins stern TV, moderiert von Günther Jauch, wird auf dem Privatsender RTL 1990 live übertragen.

Bruce Springsteen geht mit seinem Album “Human Touch” auf Platz 1 in England.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=85cNRQo1m3A


K-Ci & Jojo übernehmen 1998 für drei Wochen die Spitze der US-Charts mit “All My Life”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DXvMT_mVbqw


The Corrs stehen 1999 mit ihrem Album “Talk On Corners” auf Platz 1 in Großbritannien. Es wird das meistverkaufte Album des Jahres auf der Insel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kVcPY5UG0u4


Selbst die Rolling Stones erleben immer noch mal etwas Neues in ihrer Karriere. 2003 spielen sie ihr erstes Konzert in Indien. Das Konzert auf dem Palace Grounds in Bangalore fand vor 30.000 Fans statt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XdhyptUEEXs


Voodoo wird an diesem Tag in Haiti offiziell als Religion anerkannt. Der Priesterschaft stehen die gleichen Rechte zu wie den Geistlichen der römisch-katholischen Kirche bei Taufen, Trauungen und Begräbnissen.

Nickelback wird “Best Group” bei den kanadischen Juno Awards 2004. Den Song des Jahres landet Nelly Furtado mit Powerless (Say what you want).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2qXsrCL9lxA


Das biographische Musical “Laughter In The Rain” über das Leben von Neil Sedaka feiert 2010 Premiere am Churchill Theatre in Bromley, England.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aPrhwMiSizs


Das letzte Mal

In Kempten (Allgäu) steht Anna Maria Schwegelin 1775 als Angeklagte im letzten deutschen Hexenprozess vor Gericht. Das Todesurteil durch verbrennen wegen Hexerei wird jedoch nie vollstreckt.

Die britische Boygroup Take That hat 1996 ihren letzten gemeinsamen Auftritt vor der Trennung in der niederländischen Ivo Niehe Show. Kurz vorher war die Gruppe auch bei Jürgen von der Lippe zu Gast, um den Superhit “Back For Good” vorzustellen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=y3OmkrMEE4A



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.