DER 3. März, 03.03.2021

The Temptations – My Girl

Die Namen Paul Williams, Otis Williams, Davis Ruffin, Eddie Kendricks und Melvin Franklin kannten am 3. März 1965 fast alle jungen Leute in den Vereinigten Staaten.Diese fünf Herren waren als The Temptations eine der führenden Soul-Gruppen. Mit ihrer aktuellen Single “My Girl” schafften sie an diesem Tag den Sprung auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qEztui18cA8


In den Gegenden Deutschlands, in denen US-amerikanische Soldaten stationiert waren, wurde auch die Musik aus Detroit gehört, denn der Tamla Motown-Sound war die trendige Musik, die aus den USA kam. Ihre erste Sinlge veröffentlichte die Gruppe 1960. Seit 1962 waren sie bei Motown unter Vertrag und landeten 1964 mit “The Way You Do The Things You Do”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cDakhsaPTE0


“My Girl” wurde dann ein Jahr später die erste Nummer 1 für die Gruppe. Wusstet ihr, dass sie diesen Titel auch auf Deutsch aufgenommen haben?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vM-phZmoV30


“Plus 5” Hits aus den US-Charts im März 1965

Gerry Lewis & The Playboys landeten mit “This Diamond Ring” den Hit im Monat Februar des Jahres. In der ersten Märzwochen stand die Band auf Platz 2.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bKTOizdhan8


Auch für die Righteous Brothers ging es mit “You’ve Lost That Loving Feeling” einen Platz abwärts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uOnYY9Mw2Fg


Auf dem Weg nach oben befanden sich die Beatles mit ihrer aktuellen Single “Eight Days A Week”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kle2xHhRHg4


Mit Gerry & The Pacemakers und ihrem Hit “Ferry Cross The Mersey” schaffte es in dieser Woche noch eine zweite Band aus Liverpool in die Top 10 in den US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NiyRZC3LehM


Roger Miller war mit dem Country-Hit des Jahres, “King Of The Road”, ebenfalls auf dem Weg nach oben in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Cor27wmvokg


Das erste Mal

Im Leipziger Gewandhaus findet 1842 die Uraufführung der 3. Sinfonie („Schottische Sinfonie“) von Felix Mendelssohn Bartholdy unter der Leitung des Komponisten statt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IQuPWR93Nkk


In Hannover wird 1860 die 1. Serenade von Johannes Brahms uraufgeführt.

In Jena wird die Alt-Rhapsodie von Johannes Brahms 1870 mit der Solistin Pauline Viardot-García uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IUJ9hxHR3-Q


Im Deutschen Kaiserreich findet 1871 die Wahl zum 1. Deutschen Reichstag statt, zu der etwa 20 % der Bevölkerung wahlberechtigt sind. Die Nationalliberale Partei, die die Politik Otto von Bismarcks unterstützt, wird stärkste Partei.

Die Uraufführung der Opéra-comique Carmen von Georges Bizet mit dem Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée an der Opéra-Comique in Paris wird 1875 vom Publikum kühl aufgenommen. Der Welterfolg des Werkes beginnt erst Monate später.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lTnvK5QNsrk


Der deutsche Kaiser Wilhelm II. ist 1904 die erste Person, die eine Klangaufzeichnung von einem politischen Dokument macht. Dazu werden Tonaufzeichnungszylinder von Thomas Alva Edison verwendet.

Der Kongress erhebt 1931 The Star-Spangled Banner, 1814 von Francis Scott Key getextet, zur Nationalhymne der USA.

Zum ersten Mal wird der Grand Prix de la Chanson 1957 live im Deutschen Fernsehen gezeigt. Gewonnen hat Corry Brocken, die für die Niederlande mit dem Titel „Net als Toen“ ins Rennen gegangen ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=e5gLyP977ew


Neil Young, Stephen Stills und Richie Furay gründen 1966 Buffalo Springfield in Los Angeles. Ihr großer Erfolg “For What It’s Worth” wurde die politische Hymne der turbulenten späten 60er Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gp5JCrSXkJY


The Jeff Beck Group stellt 1967 ihren zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten  neuen Sänger Rod Stewart vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yC_j_dzkaVE


Harry Nilsson wird für sein Album “Nilsson Schmilsson” mit Gold ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=G-ZDKirjQgM


Slade steigen mit “Cum On Feel The Noize” sofort von Null auf Platz 1 in den britischen Charts ein. Das gelang zuletzt den Beatles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Qu_ozjAu_vM


Bei der Löwenverleihung in der Westfalenhalle Dortmund 1973 gelang es den Radio-Leuten von Radio Luxemburg Teenie Star-Nummer 1 David Cassidy für die Show zu gewinnen. Der junge Mann, bei dessen Anblick Teenager normalerweise reihenweise in Ohnmacht fielen, wurde vom Publikum ausgebuht. Lautstark wurde „Hei-no“ gefordert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=12M2xMx2eeU


Am selben Tag trat Hurrricane Smith erstmals mit seinem UK-Hit “Oh, Babe, What Would You Say” im US-Fernsehen auf. Der Song wurde ein Erfolg in den Vereinigen Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZMIPsTrLn1I


Den Song des Jahres lieferte Roberta Flack mit “The First Time Ever I Saw Your Face” bei der Grammy-Verleihung 1973. Außedem wurden u.a. noch George Harrison, Bob Dylan und Eric Clapton für das “Bangla Desh”-Album sowie Nilsson ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=r9jmusgMgro


An diesem ereignisreichen Tag 1973 vermeldeten die US-Album Charts noch einen neuen Spitzenreiter mit Elton Johns Album “Don’t Shoot Me I’m Only the Piano Player”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7mHJ0TeHak8


Karel Gott veröffentlicht 1977 „Die Biene Maja“. Die Serie läuft erst ab September, so dass die Fans des tschechischen Sängers zunächst wenig mit dem Song anzufangen wissen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XNWferBsNCw


Van Halen starten ihrer erste US-Tournee in Chicago als Vorband von Journey. Bereits beim ersten Auftritt hatten sie die Klausel in ihrem Vertrag, dass in der Garderobe eine Schüssel mit M&M (Schokobonbons) zu stehen haben, bei der die brauen Bonbons zu entfernen sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SwYN7mTi6HM


Nac seiner Trennung von Deep Purple, gründet der Sänger David Coverdale die Band Whitesnake, die 1978 ihren ersten Gig in Lincoln, England, haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WyF8RHM1OCg


Frank Zappa veröffentlicht 1979 „Bobby Brown“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZUq_T_Bhau8


Mit “Tragedy” gelingt den Bee Gees 1979 ihr 4. Nummer 1-Hit in Folge in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MSVTOMkJdqs


In England gilt Nena als One-Hit-Wonder. 1984 steht sie mit “99 Red Balloons” auf Platz 1 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Q86nf7mpOXk


Metallica veröffentlicht 1986 ihr Album “Master Of Puppets”, das als Meilenstein des Thrash Metals gilt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cJOSvvdy27I


1990 gibt Paul McCartney sechs ausverkaufte Konzerte in Tokio, Japan. Der letzte Abend wird live in die 10 anderen großen Städte in Japan, Fukuoka, Hiroshima, Kumamoto, Matsuyama, Nagoya, Niigata, Osaka, Sapporp, Sendai und Takamatsu überetragen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Eo_xoJPiuso


Country Sängerin Faith Hill wagt 1998  einen Ausflug in die Popmusik. Mit Erfolg, denn sein Song “This Kiss” wird ein gefeierter Top 10-Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dls_cBmUt7Q


Bei den Brit-Awards 2000 wird Tom Jones als Bester männlicher Interpret ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind Travis, Five, TLC, Macy Gray, The Spice Girls und Robbie Williams für den Song des Jahres “She’s The One”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sVaRHJn_dgM


Die Bevölkerung der Schweiz entscheidet sich 2002 in einer Volksabstimmung für den Beitritt ihres Landes zu den Vereinten Nationen.

Der Sieger der TV-Show “Pop Idol” 2002 Will Young landet mit seiner Debüt-Single “Anything Is Possible” nicht nur einen Nummer 1-Hit. Die Single wird die am meisten verkaufte Single des Jahres in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8B3qPpW_OcI


Rosenstolz veröffentlichen 2006 „Das große Leben“. Sie verkaufen knapp 1.2 Millionen CDs und sind länger als 2 Jahre in den Charts.


Mit ihrem Album aus dem Jahr 2008 stellen Chumbawamba einen ungewöhnlichen Rekord auf. Der Album Titel besteht aus 160 Worten und ist damit der längste Album-Titel aller Zeiten: “The Boy Bands Have Won, and All the Copyists and the Tribute Bands and the TV Talent Show Producers Have Won, If We Allow Our Culture to Be Shaped by Mimicry, Whether from Lack of Ideas or from Exaggerated Respect. You Should Never Try to Freeze Culture. What You Can Do Is Recycle That Culture. Take Your Older Brother’s Hand-Me-Down Jacket and Re-Style It, Re-Fashion It to the Point Where It Becomes Your Own. But Don’t Just Regurgitate Creative History, or Hold Art and Music and Literature as Fixed, Untouchable and Kept Under Glass. The People Who Try to ‘Guard’ Any Particular Form of Music Are, Like the Copyists and Manufactured Bands, Doing It the Worst Disservice, Because the Only Thing That You Can Do to Music That Will Damage It Is Not Change It, Not Make It Your Own. Because Then It Dies, Then It’s Over, Then It’s Done, and the Boy Bands Have Won”. Auf dem Album-Cover ist kein Platz für ein Foto.
Scheint als wäre die Band Fan von Pippi Langstrumpf, wir meinen natürlich Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/05j25PHA7l8


Am selben Tag veröffentlicht Duffy ihr Debüt-Album “Rockferry”, das genau wie die Single “Mercy” zum größten Hit des Jahres wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ScSHEnFNRck


Das International Football Association Board beschließt 2018 auf einer Tagung in Zürich, den Videoassistenten in das Fußballregelwerk („Laws of the Game“) aufzunehmen. Die Entscheidung erfolgt einstimmig. Den nationalen Verbänden bleibt es aber freigestellt, ob sie den technisch und finanziell aufwendigen Videobeweis auch nutzen. Zwei Wochen später bestätigt das FIFA-Council, dass der Videobeweis auch bei der Fußball-WM in Russland eingeführt wird. Endlich wieder ein neuer Streitpunkt für die Fußball-Fans, der alles in allem dennoch für mehr Gerechtigkeit sorgt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UlT1UTOTztk



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.