DER 26. Dezember, 26.12.2020

Am 26. Dezember 1995 startet im ZDF die Serie “Girl Friends – Freundschaft mit Herz”. In den Hauptrollen sind Water Sittler und Mariele Millowitsch zu sehen, die in den folgenden Jahren zum “Traumpaar des Deutschen Fernsehens” werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Nz0lDVhJzoI

Marie (Mariele Millowitsch) und Ilka (Tamara Rohloff) verbindet eine lange, tiefe Freundschaft unter Frauen. Die eine ist in einer Baumschule in Hitzacker angestellt, die andere Chefsekretärin im internationalen Hotelkonzern Hansson. Da kündigt Marie ihre Arbeit und zieht zu ihrer Freundin Ilka nach Hamburg, um einen Neuanfang zu wagen. Sie bekommt einen Job im Schreibbüro des gleichen Hotels, in dem auch ihre Freundin arbeitet. Schon bald stehen Marie und Ilka sich als Rivalinnen um berufliche Anerkennung und die Gunst des charmanten Hotelchefs Ronaldo Schäfer (Walter Sittler) gegenüber und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

In Sachen Musik werfen wir einen Blick auf die Album-Charts, die voll mit zeitlosen Hits gespickt waren.

“Plus 5” Songs aus den Album-Charts im Dezember 1995

Das Queen-Album “Made In Heaven” mit den letzten Aufnahmen des unvergessenen Freddie Mercury war einsamer Spitzenreiter in diesem Monat. Das Album wurde vier Jahre nach dem Tod des Queen-Sängers veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vBCTasRgFqo


Selbst die Kelly Family schaffte es nicht, mit ihrem Weihnachtsalbum “Christmas For All” am Ende des Monats die Chart-Spitze zu erobern. Die Kelly Family war dennoch die angesagteste Gruppe dieser Zeit. Ihr Album “Over The Hump” stieg zur Weihnachtszeit ebenfalls noch einmal in die Top 10, obwohl es zu dieser Zeit bereits seit 65 Wochen in den Charts stand.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/BobyBbzHxkM


Immerhin ein halben Jahr lang war das Best of-Album von Michael Jackson in den Deutschen Charts vertreten. “Past, Present And Future” war ganz gewiss ebenfalls häufig unterm Tannenbaum zu finden. Der “King Of Pop” promotete sein Album mit einem 11-Minuten-Video, dass auf MTV häufig zum Einsatz kam.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cW62EUJFy6I


Das Beatles-Album “Anthology I” war das perfekte Weihnachtsgeschenk für den Beatles-Fan. Es enthielt viele historische Beatles-Aufnahmen sowie den John Lennon-Song “Free As A Bird”, den die anderen drei Beatles Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr vollendeten und als besonderen Bonbon auf diesem Album veröffentlichten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6cDHvw8fn2c


Das erfolgreichste deutschsprachige Album im Dezember 1995 war “Abenteuerland” von PUR. Seit dem Sommer des Jahres stand es in den Top 10 der erfolgreichsten Alben in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XC-HspEa2vs

Das erste Mal

In Leipzig wird 1734 die zweite Kantate des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=31pOGO83hh4


Die German Society of Pennsylvania wird 1764 gegründet. In ihren Anfangsjahren kümmert sie sich um Auswirkungen der Schuldknechtschaft deutscher Einwanderer.

Das Musical “Of Thee I Sing” der Brüder George und Ira Gershwin sowie George Simon Kaufman und Morrie Ryskind wird 1931 am Music Box Theatre in New York City uraufgeführt. Die Polit-Satire wird als erstes Musical den Pulitzer-Preis erhalten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FInW3HCY9VU


1952 zeigt das Deutsche Fernsehen die erste Ausgabe der “Tagesschau”.


The Champs veröffenttlichen 1957 “Train to Nowhere”. Der Song verschwindet im “Nowhere”, aber die Rückseite “Tequila” gehört zu den meistgespielten Songs im Lande. Drei Monate später steht der Instrumentalsong auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Uyl7GP_VMJY

Jay & the Americans nehmen 1961 den Song “She Cried” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sBpm8tITIiE


1963 ist Stevie Wonder zum ersten Mal im britischen TV zu sehen. In “Ready Steady Go!” begeistert der 13-Jährige die britischen Zuschauer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=l2pzYOF78oo


Eine Band aus Großbritannien wird am selben Tag von Capital Records, einer EMI-Tochter in den USA unter Vertrag genommen. Auf diesem Label werden wenig später die Songs “I Want To Hold Your Hand” und “I Saw Her Standing There” als Single veröffentlicht. Es wird der Volltreffer. Wenig später stehen die Beatles auf Platz 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jenWdylTtzs


1963 ist die 1. Peter Alexander Show „Spaziergänge in Wien“ zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tKT3-7mOxxc


1964 stehen die  Beatles mit ihrer Single “I Feel Fine” auf Platz 1 in den Vereinigten Staaten. Es ist die 6. Nummer 1 in diesem Jahr für die vier Musiker aus Liverpool.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WrAV5EVI4tU


1966 schreibt Jimi Hendrix den Text für seinen Hit “Purple Haze” nach einem Auftritt in Londons Uppercrust Club.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fjwWjx7Cw8I


The Monkees nehmen 1967 ihren Song “Valleri” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QWTa9CE51sA


George Harrison klettert 1970 auf Platz 1 der US-Charts in den Vereinigten Staaten mit “My Sweet Lord”. Damit ist der “schüchterne Beatle” der erste der Vier, dem ein Solo-Nummer 1-Hit in den USA gelingt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SP9wms6oEMo


Die erste Rallye Paris-Dakar wird 1978 in Paris gestarte

Pink Floyds The Wall steht 1979 nun auch auf Platz 1 der Album-Charts in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YR5ApYxkU-U


Die Konzerte im Hammersmith Odeon in London zu Gunsten der Aktion “The People Of Kampuchea” beginnt. Queen, The Clash, The Pretenders, The Who, Elvis Costello, Wings und viele andere beteiligen sich an der von Paul McCartney ins Leben gerufenen Aktion für die Kriegsopfer des Kambodia-Kriegs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KX9cpX5jE0I


AC/DC stehen 1981 mit ihrem Album “For Those About To Rock We Salute You” auf der Eins in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qsaTFcXVCNU


Michail Gorbatschow tritt 1991 von seinem Amt als Staatspräsident der Sowjetunion zurück. Die Sowjetunion ist damit endgültig aufgelöst.

Mit “Goodbye” gelingt den The Spice Girls 1998 ihr 8. Nummer 1-Hit in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eegDtyrSUZw


“Back To Black”, das 2. Album von  Amy Winehouse, wird 2007 das Abum des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0_25S5BgTlg
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.