DER 24. Juni, 24.06.2021

The Rocky Horror Picture Show

The Rocky Horror Picture Show (1975) - Film | cinema.de

Mit ziemlicher Verspätung läuft am 24. Juni 1977 „The Rocky Horror Picture Show“ in den deutschen Kinos an. Premiere feierte der Film in London bereits zwei Jahre zuvor in London. In den Hauptrollen sind Tim Curry, Barry Bostwick, Susan Sarandon und Rock-Legende Meat Loaf zu sehen. Es musste sich erst rumsprechen, dass dieser Film anders ist als alles, was wir bisher im Kino erlebt hatten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Pgx1QZFNMz8


Heute weiß es jeder, dass man in diese Vorstellung “gut ausgestattet” in die Vorstellung gehen muss: Eine Rolle Klopapier, eine Packung Reis, Konfetti und besonders wichtig sind Partytröten sowie eine Scheibe Toastbrot. Perfekt angezogen geht man in Strapsen in diese Vorstellung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bc80tFJpTuo


Einen weltweiten Rekord in Sachen “Rocky Horror Picture Show” halten die Museum Lichtspiele in München, denn hier befindet sich der Film seit dem 24. Juni 1977 regelmäßig wöchentlich und somit heute seit 44 Jahren (nur unterbrochen durch die Pandemie-Krise) im Programm. In dem Kult-Kino wurde ein spezieller Saal nach der Kulisse des Films eingerichtet. Verkleidungen sind gerne gesehen und an der Kasse gibt es für Gäste, die sich nicht schon vorher eingedeckt haben, ein originelles zum Film passendes Mit-Mach-Päckchen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pv35p5_ktCE


Das sind die Ideen, mit denen sich kleine, traditionelle Kinos halten. Es wäre an der Zeit, dass eine professionelles Kamera-Team sich dieser Tradition annehmen könnte.
Herzliche Glückwünsche schicken wir in die bayerische Hauptstadt.

“Plus 5” Hits aus dem Juni 1977

Den Hit des Monats lieferten Chris Norman und seine Kollegen von der Band Smokie mit “Lay Back In The Arms Of Someone”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/opJyRioBHp8


Im Laufe des Monats wurde die Band allerdings entthront und Boney M. standen mit “Ma Baker” an der Spitze der Deutschen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9c5yPIQ3LQI


Regelmäßig steigender Beliebtheit erfreuten sich Oliver Onions mit ihrem Hit “Orzowei”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jcJeo5x2hro


Neu in den Charts im Juni 1977 war einer der großen Hits des Jahres 1977: Baccara mit “Yes Sir I Can Boogie”. Für diesen Hit könnt ihr übrigens in der aktuellen Ausgabe der schmusa-Hits der Woche abstimmen. Der Erfolg in Schottland war ein Grund, den Song in den Neuvorstellungen aufzunehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/32wDFCM7iSI


Neu in den Charts und auf dem Weg zum Sommerhit war auch Jürgen Drews mit seiner aktuellen Single “Barfuss durch den Sommer”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/t_K7q-4K0dU


Das erste Mal

In der Pariser Galérie Vollard wird 1901 die erste Ausstellung des 18 Jahre alten spanischen Malers Pablo Picasso eröffnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JU9oaD0e7uU


1947 sichtete der amerikanische Pilot Kenneth Arnold neun seltsam rasende Flugobjekte. Aufgrund der Beschreibung der UFOs entstand der Begriff “Fliegende Untertasse”. Dieses Thema ist heute ebenso spannend wie vor 71 Jahren, denn es gibt sowohl Wissenschaftler, die dieses Phänomen bestätigen wie andere, die es für unmöglich halten. In der Phantasie wären uns angenehme Zeitgenossen wie E.T., Luke Skywalker, Mr. Spock, Alf oder Mork vom Ork doch nicht unrecht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/D3o58zsGj2A


Die erste „Bild“ erscheint 1952 in einer Auflage von 250.000 Stück.

In der Schlacht von Göteborg im Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft 1958 in Schweden besiegt die Gastgebermannschaft im Nya Ullevi-Stadion Deutschland mit 3:1.

Im Niedersachsenstadion von Hannover findet 1961 das Finale um die Deutsche Fußballmeisterschaft statt. Der 1. FC Nürnberg schlägt Borussia Dortmund mit 3:0.

Zum ersten Male stehen The Hollies 1965 auf Platz Eins der englischen Hitparade. Schuld daran ist ihr Hit “I’m Alive”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i0KykiHXhB4


Ein Jahr später starten die Beatles die BRAVO-Blitz-Tournee. Als Vorgruppe treten die Rattles auf, die für viele Besucher der Höhepunkt des Abends waren, da man von der Musik der Beatles nur bedingt etwas mitbekommen konnte, so laut kreischten die Fans!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bXiKbll-32Y


Am selben Tag siegte The Richard Carpenter Trio bei der Casting-Show “Battle Of The Bands” im the Hollywood Bowl. Am Schlagzeug saß die Schwester von Richard, Karen Carpenter.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0jtORBMpvL8


1967 enterten Procol Harum mit ihrem Hit “A Whiter Shade Of Pale” die US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9SQAdwdTSTM


Led Zeppelin nahmen 1969 ihren ersten großen Hit “Whole Lotta Love” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HQmmM_qwG4k


The Jacksons stehen 1977 mit “Show You The Way To Go” auf Platz 1 dere britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oiVyhr_may0


G.G. Anderson steigt 1985 mit „Sommernacht in Rom“ in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jXaXC4xqtmY


Soul II Soul featuring Caron Wheeler stehen 1989 mit “Back To Life” für vier Wocehn auf Platz 1 der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TB54dZkzZOY


Weezer veröffentlichen 1994 aus ihrem Debüt-Album, das den Namen der Band trägt aber von den Fans nur “das blaue Album” genannt wird, den Song “Undone – The Sweater Song”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LHQqqM5sr7g


Beyonce veröffentlich 2003 ihr erstes Solo-Album “Dangerously in Love”. Die ausgekoppelte Single “Crazy In Love” entstand in Zusammenarbeit mit ihrem damaligen Freund, ihrem heutigen Ehemann Jay-Z.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ViwtNLUqkMY

Mit einer Länge von insgesamt 11 Stunden und 5 Minuten endete 2010das längste Tennismatch der Geschichte mit einem Fünfsatz-Sieg (70:68 im letzten Satz) des US-Amerikaners John Isner über den Franzosen Nicolas Mahut.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.