DER 23. November, 23.11.2020

Seinen ersten TV-Auftritt als Meister Nadelöhr hatte der damals 25-jährige Schauspieler Eckart Friedrichson am 23. November 1955. Heute vor 65 Jahren wurde damit eine Institution im DDR-Fernsehen geschaffen, die einzigartig für das deutsche Fernsehen blieb.

Meister Nadelöhr startet im DDR Fernsehen

Alle, die mit ihm aufgewachsen sind, können garantiert auch heute noch mitsingen – egal ob du im Osten oder Westen Deutschland Kind warst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pFKOWDeoNCw


“Ich komme aus dem Märchenland” so heißt das Lied offiziell, das von Wolfgang Richter geschrieben wurde. Von allen Kindern bekam es natürlich sofort den Namen “Schnippel di Schnappel die Scher”. Der sofortige Kinderliebling kam mit seiner Sendung „Meister Nadelöhr erzählt“ aus seiner Schneiderei, die natürlich mitten im Märchenland zu finden ist. Das DDR-Fernsehen sendete zunächst am Samstag ab 15.30 Uhr, später am Sonntag diese gelungene Märchenstunde, die im Laufe der Jahre in “Zu Besuch im Märchenland” umbenannt wurde.
Zu den besten Freunden vom Meister Nadelöhr gehörten natürlich auch Brummi, Schnatterinchen und Pitti Platsch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Y3pLOUpSa6E


“Plus 5” Hits aus dem Jahr 1955

Die Schlager wie “Tina Marie” begeisterten zehn Jahre nach dem 2. Weltkrieg im Osten wie im Westen. Im Westen sang den Hit Fred Bertelmann und im Osten interpretierte ihn Fred Frohberg. Das Original stammt übrigens aus den Vereinigten Staaten und wurde mit Perry Como ein Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/p32a3feRu4w


“Arrivederci Roma” war ein Hit mit Gerhard Wendland und auch mit Klaus Gross & den Ping Pongs. Am liebsten hörte man zu dieser Zeit diesen Hit allerdings von Mario Lanza, Italiens Tenor Nummer 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-prQ8AE_nvY


Einig war man sich auch bei “Ganz Paris träumt von der Liebe”. Caterina Valente begeisterte sowohl in West-, als auch in Ostdeutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kjRV7bcL0MU


Die Schallplatten aus dem Jahr 1955 waren zumeist Schellackplatten, die mit 78 Umdrehungen auf dem Grammophon aus Kriegszeiten oder auch auf den neuen Plattenspielern abgespielt werden konnten. Beide Seiten Deutschlands orientierten sich an den Hits, die in den USA oder in Italien gesungen wurden. Dazu zählte auch “Tiritomba”. Im Osten sangen den Schlager Sonja Siewert und Ilse Hass.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fqHkMIrn2ms


Das Orchester Les Baxter interpretierte zu dieser Zeit den Hit “Unchained Melody”, an dem niemand auf der Welt vorbei kam. Ein Ohrwurm, der in vielen Neuaufnahmen immer wieder zum Hit wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/grGxEwmOZ4c


Hast du beim Zuhören auch gerade an den Film “Ghost – Nachricht von Sam” gedacht!? Vielleicht hast du diesen Kinohit nicht in deiner Heimatstadt, sondern im bis dahin noch unbekannten Deutschland im Westen oder Osten gesehen, denn 1990 gab es doch nichts Schöneres als die noch unbekannten neuen Bundesländer des jetzt vereinten Deutschlands zu besuchen.

Das erste Mal

In San Francisco kommt 1889 erstmals ein umgebauter Edison-Phonograph als Musikautomat mit Münzeinwurf öffentlich zum Einsatz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=p_fDPlvIJNQ


Die Lebenshilfe wird 1958 im hessischen Marburg als Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen gegründet.

Der erste Film von Elvis Presley nach seiner Rückkehr von der Army, “G.I. Blues”, kommt 1960 in die Kinos der Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JosUZjWUAkQ


Mit einigen Umwegen durften die Beatles 1962 in der St. James’ Church Hall in London 10 Minuten vor verantwortlichen BBC Redakteuren vorsingen. Dieser Schritt, der von einem Fan eingeleitet wurde, endete vier Tage später mit einer Absage an Brian Epstein.

1963 veröffentlichte Jackie DeShannon ihren Song “When You Walk In The Room”, der von zahlreichen Kollegen gecovert wurde. The Searchers landeten mit dem Song einen Top 10 Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mVCBSIn_1j0


“An Unearthly Child” heißt 1963 die erste Episode der am längsten laufenden Fernsehserie der Welt, “Doctor Who”. Zum 50-jährigen Jubiläum schafft die Serie noch einen weiteren Eintrag in die Rekordbücher. Kinos und TV-Stationen in 94 Ländern zeigen gleichzeitig den Spielfilm zur Serie “Der Tag des Doktors”. Ein Rekord, der bis heute gültig ist und sich nur schwer überbieten lässt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=75V4ClJZME4


George Harrison ist 1970 der erste Beatle, der nach der Trennung der Band eine Solo-Single veröffentlicht. “My Sweet Lord” klettert in vielen Ländern umgehend an die Spitze der Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=A2qJG7LdpLE


Während 1970 in Großbritannien 800.000 Singles von Mungo Jerrys “In The Summertime” abgesetzt wurden, gingen in Frankreich insgesamt eine Million Exemplare über die Ladentheke, davon allein 400.000 im ersten Monat nach der Veröffentlichung. Dafür erhielten Ray Dorset und seine Band im Pariser Olympia die Goldene Schallplatte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wvUQcnfwUUM


Mit “I Can Help” steigt Billy Swan 1974 in die US-Charts ein. Es wird ein Hit, der rund um die Welt gehen soll.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=E5V2hjJ6kCg


Die Rolling Stones stehen am selben Tag mit “It’s Only Rock ‘N Roll” bei den Alben an der Spitze. Es war das letzte Album, das die Stones mit Mick Taylor an der Gitarre aufgenommen haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JGaBlygm0UY


1979 veröffentlichen Pink Floyd “Another Brick In The Wall (Part 2)”.  Es ist die erste Single der Band seit 11 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YR5ApYxkU-U


The Rod Stewart Special ist am selben Abend auf NBC-TV zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Hphwfq1wLJs


Gottlieb Wendehals steigt 1981 mit „Polonäse Blankenese“ in die deutschen Charts ein. Die Karnevalssaison ist gerettet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xdzPfZIuw_g


Udo Lindenberg erhält 1989 in Berlin im Namen des Bundespräsidenten für seine Verdienste um die Verständigung zwischen Ost und West vom regierenden Bürgermeister Walter Momper das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xbJBb-uiqaE


Genesis können 1991 ihr fünftes Nummer 1-Album in Großbritannien feiern. “We Can’t Dance” enthält die Singles “Jesus He Knows Me” und ‘I Can’t Dance’.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sNJVFloPIVA


Michael Jackson landet am selben Tag auf Platz 1 der britischen Single-Charts mit “Black And White”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F2AitTPI5U0


Und auch in den USA gibt es an diesem Tag eine neue Nummer 1: Michael Boltons Version von Percy Sledges Soul-Klassiker “When A Man Loves A Woman”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MUuNDb-nm5M


Emerson, Lake & Palmer erhalten 1993 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QGw55HzCNh8


Bei den MTV Europe Music Awards 1995 wird Michael Jackson zum besten männlichen Künstler ausgezeichnet und Björk als beste weibliche Künstlerin. Die Single des Jahres kommt von den Cranberries mit “Zombie”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BtV1-gJ_bm0


Robert Downey Jr. veröffentlicht 2004 sein Debüt-Album “The Futurist”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6-m6kgacFS4


Leona Lewis steht mit ihrem Debüt-Album “Spirit” 2008 an der Spitze der Charts in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Vzo-EL_62fQ


Das Album “Chinese Democracy”, an dem Guns N’ Roses 14 Jahre gearbeitet haben, erscheint 2008.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/aOkiG53ituQ


Cro veröffentlicht „Easy“ 2011.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4wOoLLDXbDY

Schock

Freddie Mercury gibt am 23. November 1991 in einer offiziellen Erklärung bekannt, dass er an AIDS erkrankt sei und bittet um Unterstützung, um dieser Krankheit Herr zu werden. Am nächsten Tag stirbt der Frontmann von Queen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hkskujG0UYc

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.