DER 22. November, 22.11.2020

Heute: Ilja Richter präsentiert die letzte Ausgabe “Disco”

Zum 133. und letzten Male präsentiert Ilja Richter am 22. November 1982 die „Disco“, mit der er über gut 10 Jahre die Musikszene in Deutschland stark beeinflusst hat. Wie immer begrüßte er seine Zuschauer mit “Guten Abend meine Damen und Herren, hallo Freunde!” und präsentierte die Gewinner des Rätsels mit dem Kultspruch “Licht aus – Spot an”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3uJIwUegxSo


Seit 1971 präsentierte Ilja Richter die Disco. Viele unvergessene Hits waren in der “Disco” zum ersten Male zu hören. Kein Wunder, dass der Abschied schwer fiel…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8b73pOK9LbI


Wir starten heute auch gleich mit einer Folge Disco aus dem November 1971. Hier heißt es jetzt zunächst

“Plus 5” Hits aus dem November 1982

Fünf große Erfolge dieses Monats haben wir gerade in einer vorherigen “Plus 5”-Ausgabe Verbindung mit ABBA zusammengestellt. Darunter auch der Hit des Monats F.R. David mit “Words”. Internationale Titel hatten es zu dieser Zeit nicht gerade leicht in Deutschland. Umso höher ist der Erfolg von Yazoo mit “Don’t Go” zu bewerten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tLTGs4fqxBk


Diese war auch nach wie vor mit Nenas Debüt-Single “Nur geträumt”, “Anna lass mich rein, lass mich raus” von Trio und Hubert Kahs “Sternenhimmel” auf den vorderen Plätzen gut vertreten. Weil sie im Westen nur teilweise bekannt waren, wurden auch Karat in den “NDW-Topf” geworfen. Mit “Jede Stunde” gehörte die Band aus Ost-Berlin zu den Aufsteigern des Monat. Dieter Thomas Heck war besonders stolz darauf, diese Band in seiner Hitparade begrüßen zu dürften.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5d4EMfuBZzw


Auch Relax mit ihrem tollen Schlager “Weil i di mog” bekamen ebenfalls den Stempel “NDW” aufgedrückt und waren so nicht nur in der Eckkneipe erfolgreich, sondern auch in den aktuellen Szene-Kneipen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3ddK_Q7IWYU


Zu den erfolgreichen Schlagern des Monats gesellte sich auch Wolfgang Petry. “Der Himmel brennt” schaffte es in die Top 20.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vbru9NQTtuQ


Ausgesprochen erfolgreich war auch Roland Kaiser mit seiner aktuellen Single “Manchmal möchte ich schon mit dir” unterwegs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/V-XP-hAzJTI



Das erste Mal

“Boléro” von Maurice Ravel wird 1928 in der Pariser Oper uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mhhkGyJ092E


Die als Verursacher des Zweiten Weltkriegs vom internationalen Spielverkehr im Fußball bislang ausgeschlossenen Deutschen tragen 1950 ihr erstes Nachkriegsländerspiel aus. Die DFB-Elf gewinnt 1:0 gegen die Schweiz, während in Saarbrücken die saarländische Auswahl die B-Mannschaft der Schweiz mit 5:3 besiegt.

In Melbourne, Australien, werden 1956 die XVI. Olympischen Sommerspiele eröffnet, die bis zum 8. Dezember dauern werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HPT-d4R2HhE


Tom & Jerry haben 1957 ihren ersten TV-Auftritt beim “American Bandstand” mit  “Hey little Schoolgirl”. Später nennen sich die beiden Schulfreunde Simon & Garfunkel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w9e3hU6KIZo


Elvis Presleys Film “Blue Hawaii” feiert 1961 Premiere.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gYoK-VSuvL0

Die Beatles veröffentlichen 1963 ihr zweites Studioalbum “With The Beatles”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nMYfVuneBPU


Das Musical “Der Mann von La Mancha” von Mitch Leigh, nach dem Text von Dale Wasserman wird 1965 am Anta Washington Square Theatre in New York City uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RvUuyNelJqQ


Die Beatles veröffentlichen das Weiße Album und koppeln in einigen Ländern den Song “Don’t Pass Me By” als Single aus. 50 Jahre später wird es erneut überarbeitet veröffentlicht. Das war vor genau zwei Jahren!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=U7ivAZqWKH0


Fleetwood Mac veröffentlichen am selben Tag den Titel “Albatross”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KQ_wA_EvOoo


In Europa und USA ein Flopp, in Australien 1961 eine Nummer 1: Roy Orbison und „Penny Arcade“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FvqdEopJ2SI


Little Jimmy Osmond steht 1972 auf Platz 1 der britischen Charts mit “Long Haired Lover From Liverpool”. Mit 9 Jahren und 8 Monaten ist der jüngste Spross der Osmonds-Familie der jüngste Sänger, dem ein Nummer 1 Hit in Großbritannien geglückt ist. Es wird außerdem der Hit des Jahres auf der Insel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YriPIujLtsA


Für zwei Wochen auf der 1 der Album Charts steht Elton John mit seiner Doppel-LP “Goodbye Yellow Brick Road”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EgkBx8csEws


Zum ersten Mal auf Platz 1 der ZDF-Hitparade ist 1975 Juliane Werding mit „Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur du denkst“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F30H2_sd-ac


1976 fällt das „Schlusswort“ bei „Ein Herz und eine Seele“. Die erfolgreiche Serie mit “Ekel Alfred”, Heinz Schubert, läuft zum letzten Male mit einer neuen Folge im Ersten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uV2vyy0XQGU?t=2230


Barry Manilows “I Write The Songs” steigt in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i_MTpjhTE7Q


1984 steht Madonna für 6 Wochen an der Spitz der US-Charts mit “Like A Virgin”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=s__rX_WL100


“Human” von The Human League klettert 1986 auf #1 in Amerika.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=s1ysoohV_zA


Bei den MTV Europe Music Awards 1995 in Paris wird „Zombie“ von den Cranberries zum Song des Jahres gekürt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6Ejga4kJUts


“Harry Potter und der Stein der Weisen” startet 2001 in den Deutschen Kinos. Film und Besetzung begeistern auch sofort das deutsche Publikum.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vAKb6OySiks


Das Guinnes Buch der Rekorde stellte 2003 eine Liste der beliebtesten Interpreten nach den vertretenen Wochen aller ihrer Songs in den britischen Charts auf: Platz 1 beanspruchte Elvis Presley mit 1.193 Chart-Wochen vor Cliff Richard mit 1.152. Es folgten die Shadows (771), Elton John (623), Madonna (606), Diana Ross (560), Michael Jackson (509), Rod Stewart (477), Beatles (456) und auf Platz 10 ist David Bowie (452).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hwbzxENP2eE


Angela Merkel (CDU) wird 2005 vom Bundestag als erste Frau in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in das Amt des Bundeskanzlers gewählt.

16 Seiten mit Gedichten des Studenten Robert Zimmermann an der University Of Minnesota werden bei einer Auktion in New York für $78.000 versteigert. Robert Zimmermann ist besser bekannt als Bob Dylan.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=22zEbS4YVXs

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.