DER 20. Oktober, 20.10.2021

Den Friedensnobelpreis 1971 erhält Willy Brandt

Heute vor 50 Jahren erhält Willy Brandt den Friedensnobelpreis.

Diese kleine Dokumentation erinnert an die große Ehre, die dem damaligen Bundeskanzler der Bundesrepubik Deutschland zu Teil wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SLJQy7Sv8oo


Als Träger des Friedensnobelpreises hielt der Bundeskanzler einen Tag nach der Verleihung einen Vortrag zum Thema „Friedenspolitik in
unserer Zeit“ in der Universität Oslo. Er begann diesen Vortrag mit den Worten:

Der Friedensnobelpreis 1971 ist einem aktiven Politiker zuerkannt worden; also kann nur sein weitergehendes Bemühen, nicht eine abgeschlossene Leistung gewürdigt worden sein.

Gestern habe ich Dank sagen dürfen, heute will ich über Friedenspolitik in unserer Zeit sprechen. Über meine Erfahrungen und natürlich darüber, was mein eigenes Land tun kann. Auch über das, war wir in Europa und von Europa aus für die Welt tun können. Es ist wenig genug, wie unsere Ohnmacht angesichts des neuen Krieges zwischen Indien und Pakistan verrät.

Meine Grundsätze will ich gerade jetzt deutlich unterstreichen: Der Krieg darf kein Mittel der Politik sein. Es geht darum, Kriege abzuschaffen, nicht nur, sie zu begrenzen. Kein nationales Interesse lässt sich heute noch von der Gesamtverantwortung für den Frieden trennen. Jede Außenpolitik muss dieser Einsicht dienen. Als Mittel einer europäischen und weltweiten Sicherheitspolitik hat sie Spannungen abzubauen und die Kommunikation über die Grenzen hinweg zu fördern.

Außenminister Walter Scheel und ich lassen uns davon leiten, dass es nicht genügt, friedfertige Absichten zu bekunden, sondern dass wir uns aktiv um die Organisation des Friedens zu bemühen haben.

Rede Willy Brandt am 11. Dezember 1971


Das erste Mal

Der Internationale Jugendherbergsverband wird 1932 gegründet.

Gittes Debüt-Single „Giftes med farmand“, die sie gemeinsam mit ihrem Vater Otto aufgenommen hat wird 1954 in Dänemark veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8xZ4hdrjiNs


Ein Jahr später, 1955, nimmt Harry Belafonte mit “The Banana Boat Song (Day-O)” einen seiner großen Hits auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9L9angh4KdQ


In Großbritannien erscheint 1955 mit “Return of the King” der dritte Teil von Tolkiens “Herr der Ringe”.

Am selben Tag geben Bill Haley & His Comets ein Konzert in der Cleveland Hight School. Im Vorprogramm stehen mit Pat Boone, der mit “Ain’t That A Shame” ebenfalls einen der Hits des Jahres 1955 landen konnte und Elvis Presley Musiker, denen die Zukunft gehört.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dWvVflBMTYs


1960 steht Roy Orbison zum ersten Male an der Spitze der britischen Charts. “Only The Lonely” hatte er ursprünglich für die Everly Brothers oder Elvis Presley geschrieben. Als sie den Song ablehnten, nahm er ihn dann selbst auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UgYeyrwqQUk


Elvis Presley befand sich in diesem Jahr bei der Army. Erfolgreich verlief das Jahr für Elvis Presley trotzdem. Am selben Tag feierte sein Film “G.I. Blues” Premiere.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7RyRfWBKe0o


1962 landeten Bobby ‘Boris’ Pickett & The Crypt Kickers mit “Monster Mash” einen Nummer 1 Hit in den USA. In Großbritannien kletterte der Song elf Jahre später bis auf Platz 3 . Es ist bis heute der beliebteste Song in Sachen Halloween.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vNuVifA7DSU


Will Brandes steigt 1962 mit dem „Baby Twist“ in die deutschen Charts ein. Ganz Deutschland liebte die Kommentare der kleinen Elisabeth. Es wurde einer der Hits des Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M1rUmcvY3YI


“Yesterday” wurde 1965 nur in den Vereinigten Staaten als Single veröffentlicht. Wenig später erhielten die Beatles eine Goldene Schallplatte für ihren Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wXTJBr9tt8Q


Zum ersten Mal werden 1967 die CMA Awards vergeben. Song und Single des Jahres wird „There Goes My Everything“ gesungen von Jack Greene. Viele populäre Künstler wie Elvis Presley, Engelbert, Anne Murray oder Roger Whittaker nahmen diesen Song in ihr Repertoire auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xgW0GrYbJ34


Bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt gewinnt der US-Amerikaner Richard „Dick“ Fosbury mit einer revolutionären Sprungtechnik, dem später nach ihm benannten Fosbury-Flop, die Goldmedaille im Hochsprung-Wettbewerb mit übersprungenen 2,24 m.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rX3bCh8v1FE


The Who geben 1969 ihr erstes von sechs Konzerten in New Yorks Filmore East. In der zweistündigen Show spielt die Band zum ersten Mal Songs aus ihrer Rock-Oper “Tommy”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gpGegoE3Kik


Am selben Tag veröffentlichen John Lennon und Yoko Ono ihr “Wedding Album”.


Das Fußballspiel Borussia Mönchengladbach gegen Inter Mailand im Europapokal der Landesmeister endet am selben Abend 7:1 für die Gastgeber. Das Spiel wird später jedoch wegen eines Büchsenwurfs eines Fans auf den italienischen Stürmer Roberto Boninsegna von der UEFA annulliert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nu7fFB1XDqk


Königin Elisabeth II. eröffnet 1973 das Opernhaus von Sydney. Die Eröffnung, bei der Beethovens 9. Sinfonie zur Aufführung gebracht wird, wird live im Fernsehen übertragen und mit einem großen Feuerwerk gefeiert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0tecBKSQIJ4


Am selben Tag erobern die Rolling Stones mit “Angie” Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RcZn2-bGXqQ


Roger Whittaker steigt mit “The Last Farewell” in die Deutschen Charts ein. Es ist der erste Hit für den sympathischen Sänger in Deutschland. Wie wir heute wissen sollten da noch einige folgen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hKdRpDpIR70


Der Led Zeppelin-Film “The Song Remains The Same” feiert 1976 Premiere in New York City. Eine damit verbundene Charity Nacht erzielt eine Spende von $25,000 für die Einrichtung “the save the children fund”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4m2FhRv8xF0


Nach einem Konzert von The Police in Paris 1977 schlendert Sting durch das Rotlicht-Viertel der Stadt. Beim Anblick der Damen kommt ihm der Gedanke für den Song “Roxanne”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3T1c7GkzRQQ


Mit ihrem Album “The Long Run” klettern die Eagles 1979 an die Spitze der US-Charts. Dort stehen sie für neun Wochen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/snPgFNMCXBs


Wham! landen 1984 mit “Freedom” ihren zweiten. Nummer 1 Hit in den UK-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/BFwOs-jy53A


John Farnham veröffentlicht mit “Whispering Jack” 1986 das erfolgreichste Album der 80er Jahre in seiner Heimat Australien. Es wird mit 24-fach Platin ausgezeichnet und steht 25 Wochen auf Platz 1 der Album-Charts. Die Single “You’re The Voice” aus diesem Erfolgsalbum wird auch in Deutschland ein Nummer 1-Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tbkOZTSvrHs


Madonna veröffentlich 1992 ihr Album “Erotica”, ein Konzeptalbum über die Freuden und Tücken von Sex und Romantik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sJV29ZQIUhs


“Frank” heißt das Debüt Album von Amy Winehouse, das 2003 veröffentlicht wird. Der Titel ist eine Hommage an Frank Sinatra. Allein in Großbritannien wird das Album über eine Millionen Mal verkauft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7CYE0DYIbaw
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.