DER 2. Oktober

Moin,
DER 2. Oktober hat mit dem “Tag der Reinigungskräfte” einen sehr sinnvollen Tag zu bieten. Viel zu selten werden Kräfte in den Büros oder auch Zuhause gewürdigt. Dabei wissen wir doch schon seit einer kleinen Ewigkeit, dass “Das bisschen Haushalt” schon viel Fleiß erfordert. Die satirische Aufklärung erhielten wir von Johanna von Koczian.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tMnw6Bj222c


In den Vereinigten Staaten begeht man heute den “Gib deinem Auto einen Namen-Tag”. Es war in frühen Jahren üblich, dass ein Fahrzeug einen Namen bekommen hat. Da trat der Familienrat zusammen und es wurden Namen vorgeschlagen. So erging es auch einem Ford 17M 1965, der irgendwo in Norddeutschland ins Haus kam. Die Fußball begeisterten Jungs der Familie wollten gern, dass das Auto den Namen ihres Lieblingsspielers Franz Beckenbauer trägt. Der Vater war der Meinung, dass man ein Auto eines amerikanischen Herstellers auch einen gängigen weiblichen Namen wie Dolly geben sollte. Die Mama sagte nur: “Einigt euch”. Das Auto hieß Fradolin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dIXnzdzEwLw


Spruch des Tages

Zum Thema Auto hat uns Gerd einen Spruch von Peter Sellers geschickt, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Danke, Gerd!

Ist es nicht wunderschön in einen Sonntag zu starten und zu wissen, dass auch der Montag noch frei ist? Wir wünschen euch einen rund um schönen Sonntag,
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Der Hessische Landtag verabschiedete nach langen Debatten und unter dem Druck der Amerikaner am 2. Oktober 1948 das „Gesetz über den Hessischen Rundfunk“. Darin heißt es unter § 1: „Der Hessische Rundfunk wird hiermit als eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit dem Sitz in Frankfurt a. M. errichtet.


DER 2. Oktober 1950

Heute feiern wir den 72. Geburtstag von Charlie Brown. Der erste Peanuts Comic von Charles M. Schulz erscheint. “Plus 5 Hits aus dem Jahr 1950 mit Nat King Cole, Teresa Brewer, Gary Crosby, Anton Karras sowie Gordon Jenkins & The Weavers


In den Kinos Großbritanniens läuft 1957 der Kriegsfilm “The Bridge on the River Kwai” (“Die Brücke am Kwai”), dessen Filmmusik “Colonel Bogey March” zum Gassenhauer wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=83bmsluWHZc


Am selben Tag nimmt Connie Francis ihren ersten Hit “Who’s Sorry Now” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i9QEAtcz3o8


“Stay” von Maurice Williams & The Zodiacs steigt 1960 in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=o1Z_hskvz1M


DER 2. Oktober 1965

Viele TV-Zuschaue des britischen Fernsehens sitzen an diesem Abend gespannt auf die neue Folge von “The Avengers”  (deutscher Titel Mit Schirm, Charme und Melone). Hauptdarsteller Patrick MacNee bekommt eine Frau an seine Seite. Sie heißt Emma Peel und wird von Diana Rigg perfekt in Szene gesetzt. “Plus 5” Hits aus den Britischen Charts mit Ken Dott, Manfred Mann, den McCoys, Barry McGuire und den Walker Brothers.


The Beatles beginnen 1967 mit den Aufnahmen von “Hello Goodbye”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rblYSKz_VnI


Das Album mit der Kuh “Atom Heart Mother” steigt 1970 in die UK-Charts ein. Es wird das erste Nummer 1-Album für Pink Floyd in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=a0XCQhZfGVo


1971 steht Rod Stewart sowohl in den Single Charts (“Maggie May” / “Reason To Believe”) als auch in den Album Charts (“Every Picture Tells A Story”) auf Platz 1 in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EOl7dh7a-6g


Auf den Tag ein Jahr später steigt der schottische Sänger mit seinen Hit “You Wear It Well” in die Deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hQqNUwNNkTo


Rex Gildo stürmt 1972 mit „Fiesta Mexikana“ die deutschen Charts. Dort bleibt er für 29 Wochen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=smh834dsYu8


“Regatta de Blanc”, das zweite Album der Band Police wird 1979 veröffentlicht. Das vierte Album “Ghost In The Machine” veröffentlicht die Band zwei Jahre später.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aENX1Sf3fgQ


DER 2. Oktober 1981

Die Liste der prominenten Schauspieler ist lang, die sich in “Auf dem Highway ist die Hölle los” ein Stelldichein gaben. Der Film startete mit Erfolg auch in Deutschland; “Plus 5” Hits aus dieser Zeit mit Fred Sonnenschein & seinen Freunden, Aneka, Max Werner, Shakin’ Stevens und Dieter Hallervorden.


Die Dire Straits stehen 1982 mit “Love Over Gold” für vier Wochen auf Platz 1 der britischen Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nKCpMDpSP8M


Am selben Tag stehen Musical Youth mit “Pass The Dutchie” auf Platz 1 der Single-Charts in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dFtLONl4cNc


DER 2. Oktober 1984

Seit den 50er Jahren begeisterten Don und Phil Everly die Fans in den Vereinigten Staaten. Nun bekamen die Everly Brothers den verdienten Platz auf dem Hollywood Walk Of Fame. Dazu findet ihr ein kleines Porträt der unvergessenen Brüder.

In Seoul enden 1988 die Olympischen Sommerspiele mit einem Feuerwerk. Herausragende Athleten dieser Spiele sind die Schwimmer Kristin Otto mit sechs und Matt Biondi mit fünf Goldmedaillen.

Das Album “(What’s the Story) Morning Glory” wird 1995 von der Band Oasis veröffentlich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bx1Bh8ZvH84


Am selben Tag veröffentlichen Nick Cave & The Bad Seeds ein Duett mit Kylie Minogue. “Where the Wild Roses Grow” wird im Folgejahr bei den ARIA Awards: ‘Single of the Year’, ‘Song of the Year’ and ‘Best Pop Release’.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lDpnjE1LUvE


Im Theater an der Wien in Wien findet 1999 die Uraufführung des Musicals Mozart! von Michael Kunze und Sylvester Levay, mit Uwe Kröger, Yngve Gasoy Romdal und Eva Maria Marold in den Hauptrollen statt. Regie führt Harry Kupfer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sUeuxlppWYc


“Return of the King” wurde die Veröffentlichung eines Best Of Albums mit 30 Nummer 1 Titeln von Elvis Presley beworben. 25 Jahre nach seinem Tod stand The King kurze Zeit später in 17 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=e-NDXtDUcGQ


In der siebten Ausgabe von The X Factor spielen One Direction eine wichtige Rolle. 2010 treten die fünf Mitglieder zunächst als Solisten an. Sie scheitern und versuchen anschließend ihr Glück als Gruppe. Mit Erfolg, sie landen auf dem dritten Platz dieser Staffel der Castingshow.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ylhep3TtPig


Die Mumford & Sons Single “Babel” wird Debüt-Single des Jahres 2012 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iWza_On7ajs


Volksrock’n’Roller Andreas Gabalier steigt 2015 mit „Hulapalu“ in die österreichischen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qHEe0mp1bmI


Wanda veröffentlichen am selben Tag ihr zweites Album „Bussi“ . Es schießt sofort auf Platz 1 der AT-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=k3XhRysoFio

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.