DER 2. März, 02.03.2021

Helmut Fischer in “Monaco Franz”

Am 2. März 1983 startete im Deutschen Fernsehen die Serie “Monaco Franze – Der ewige Stenz”. Die zehn Episoden, die in einer Staffel gedreht wurden begeisterte die Zuschauer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/F4a-1kCQKkg


Helmut Fischer spielt den anfangs 45-jährigen Münchner Kriminalkommissar Franz Münchinger. Im Laufe der Zeit wird “der ewige Stenz”, so etwas wie der Liebling aller Frauen, zum Frühpensionär und Privatdetektiv. An seiner Seite spielt Ruth-Maria Kubitschek als sein “Spatzerl” Annette von Soettingen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qe-iSC7aK7A


Die Serie lebte auch von den verschiedenen bayerischen Schauspielern wie in dieser Szene der junge Wolfgang Fierek.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CalNSP3gMTs


“Plus 5” Hits aus dem März 1983

Zu dieser Zeit begeisterte sich ganz Deutschland für die Neue Deutsche Welle. Entsprechend sahen auch die Charts aus. Auf Platz 1 stand Anfang des Monats Peter Schilling mit “Major Tom”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yidDeWFhK1Q


Peter Schilling hatte Nena mit “99 Luftballons” an der Spitze abgelöst. Dennoch blieb der neue Liebling der Nation mit der gleichnamigen Band auch im März oben in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7aLiT3wXko0


Aus Österreich kam der nächste Ohrwurm, der sich oben in den Charts halten konnte. Die Gruppe nannte sich Nickebocker, die von Biene unterstützt wurde und ihr Hit “Hallo Klaus”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xLV8-8ZrHv0


Zur bayerischen Serie “Monaco Franze” passt auch gut der Hit der Gruppe Kiz. Sie besingt “Die Sennerin vom Königssee”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CVdjrXLqJQs


Und zu guter Letzt haben wir dann auch noch “Uns Udo”, Udo Lindenberg mit seinem 80er Jahre-Klassiker “Sonderzug nach Pankow”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/b-NSfmhiTBg


Das erste Mal

In London beginnt 1810 das erste Gaswerk mit der Energieversorgung. Mittels einer Kokerei wird Kohle vergast.

Texas erklärt im Vertrauen auf den Beistand der Vereinigten Staaten 1836 seine Unabhängigkeit von Mexiko. Der mexikanische Präsident und General Antonio López de Santa Anna führt umgehend Truppen gegen die von Sam Houston kommandierten Aufständischen.

In Emden wird 1861 ein Verein zur Menschenrettung auf See gegründet, der vier Jahre später in die neu gebildete Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger eingebracht wird. Diese existiert bis heute, wo sie sich kurz “Seenotretter” nennen, und hat seit geraumer Zeit jährlich einen neuen Prominenten, der sich als “Boot-schafter” in den Dienst der Gesellschaft stellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bpPVfV1PNMM


Im Ullstein Verlag in Berlin erscheint 1923 die Tiererzählung Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde von Felix Salten, der sich Jahre später auch Walt Disney annimmt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SCFIvPMGvyE


Michail Sergejewitsch Gorbatschow kommt 1931  in Priwolnoje, UdSSR, zur Welt. Er ist der russische Politiker, der es geschafft hat, in seiner kurzen Amtszeit von März 1985 bis August 1991 als Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990 bis Dezember 1991 als Staatspräsident der Sowjetunion die Welt zu verändern.

Der Spielfilm “King Kong und die weiße Frau”, mit Fay Wray in der Hauptrolle, feiert 1933 seine Premiere in New York City. Am Drehbuch des ersten King-Kong-Films hat unter anderem Edgar Wallace mitgearbeitet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zd3JpWoepsU


In der New Yorker Radio City Music Hall hat der John Ford-Western “Stagecoach” 1939 Premiere, der dem Filmschauspieler John Wayne zu seiner Karriere verhilft.

Bo Diddley ist für seine erste Aufnahme-Session im Universal Recording Studio in Chicago und nimmt den Kult-Song “Bo Diddley” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Q3-rf4EgAm8


Die Everly Brothers landen 1961 ihren dritten Nummer 1-Hit in Großbritannien mit dem von Sonny Curtis (The Crickets) geschriebenen “Walk Right Back”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=c048o_KvWsA


Charteinstieg 1963 für Andy Williams mit seinem Klassiker „Can’t Get Used to Losing You“. Er klettert mit diesem Titel bis auf Platz 2.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WQKh9m20XI8


1963 schafften es die Four Seasons als erste Gruppe mit drei aufeinander folgenden Hits auf Platz 1 in den Vereinigten Staaten zu landen. Der aktuelle und damit dritte Songs in dieser Erfolgs-Serie war “Walk Like A Man”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GzoIvwNqKpw


1964 beginnen die Beatles mit den Dreharbeiten für ihren Film “A Hard Day’s Night” an der Marylebone Train Station in London.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VtCiQoKykf0


1964 gründet Vee-Jay Records in Chicago das Tollie-Label, auf dem die Single “Twist And Shout” von den Beatles veröffentlicht wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YgVWot_xrxE


Der Film „The Sound Of Music“ kommt 1965 in die US-Kinos. Die Geschichte der Trapp-Familie bricht in den USA alle Rekorde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LJTRZI2HThU


Die Righteous Brothers nehmen eine von Jack Nitzsche hochstimmig arrangierte Version von “Unchained Melody”1965 für Phil Spectors Philles-Plattenlabel bei Radio Recorders in Hollywood für ihre LP Just “Once in My Life” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qiiyq2xrSI0


Klaus Voorman wird 1967 für die Gestaltung des „Revolver“-Covers mit einem Grammy ausgezeichnet. Single des Jahres wird Frank Sinatra mit „Strangers In The Night“, den Song des Jahres liefern die Beatles mit „Michelle“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DvYhIotxgOA


Die Supremes nehmen die Songs “Reflections” und “The Happening” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z4IFtxQfLWg


Wegen einer Tuberkolose-Diagnose muss Cat Stevens 1968 drei Monate in einem Hospital verbringen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rXXn1LSv_z8


Der Prototyp des Überschall-Verkehrsflugzeuges Concorde hat 1969 in Toulouse seinen Erstflug.

Mit vier Auszeichnungen ist Stevie Wonder der Abräumer bei der Grammy Verleihung 1974: “Album of the year” für “Innervisions”, “Best R&B song” und “Best vocal” für ‘Superstition sowie “Pop vocal performance” für “You Are The Sunshine Of My Life”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3wZ_b_uUAdQ


Am selben Tag ist Terry Jacks mit “Seasons In The Sun” die neue Nummer 1 in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-tPcc1ftj8E


“Arrows” war eine Pop-TV-Serie für den Teen-Markt, die 1976 in Großbritannien zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Arrows waren eine Band, die aus Sänger Alan Merrill, Gitarrist Jake Hooker und Schlagzeuger Paul Varley. Neben eigenen Songs stellten die Gastgeber prominente Musiker mit ihren Songs in der Sendung vor.  Zu den Gästen zählten Marc Bolan, The Bay City Rollers, die Drifters, Gilbert O’Sullivan, Peter Noone, Alvin Stardust, Gene Pitney, Slade, Pilot, Billy J. Kramer, The Real Thing und andere. In Großbritannien waren The Arrows seit 1974 sehr erfolgreich mit eigenen Songs, zu denen auch die Original-Version von “I Love Rock’N’Roll” zählte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8AT_Pbtyid0


Nachdem  The Jam einen Plattenvertrag in der Tasche hatten spielte die Band 1977 fünf Wochen jeden Mittwoch im The Red Cow, Hammersmith, London. Der Erfolg blieb nicht aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AE1ct5yEuVY


Am selben Tag war ein Barry Manilow Special  im US-Fernsehen zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vUVfDh-8hrg


Das ARD-Nachtkonzert geht 1981 mit klassischer Musik als Kontrastprogramm zum ARD-Nachtexpress zum ersten Mal auf Sendung.

1983 gibt es den ersten CD-Player in den Vereinigten Staaten zu kaufen. Ausgeliefert wird das begehrte Objekt mit 16 Alben auf CD.

Wham! stehen 1985 mit “Make It Big” auf Platz 1 der Album-Charts in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pIgZ7gMze7A


“The Trio Album”, das 1987 die Vereinigten Staaten begeistert stammt nicht vom Trio aus Großenkneteten, sondern ist ein Album der drei Country-Superstars Linda Ronstadt, Emmylou Harris und Dolly Parton.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tbZHguOCi3Q


Die zwölf Nationen der Europäischen Gemeinschaft beschließen 1989, bis zum Ende des 20. Jahrhunderts alle Fluorchlorkohlenwasserstoffe zu verbieten.

Bevor Madonna 1989 “Like A Prayer” als Single veröffentlicht, nutzt Pepsi Cola den Song in einer 2-minütigen Fassung für einen Werbeclip.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=79fzeNUqQbQ


21 Jahre nach seiner Veröffentlichung landen The Free mit “All Right Now” 1991 einen Riesenhit in Großbritannien. Schuld daran ist ein Werbespot von Wrigleys Chewing Gum im TV.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lSdBtoIIYT4


Am selben Tag steht Chris Isaak mit “Wicked Game” auf Platz 6 der US-Charts. Eine Instrumental-Version des Songs war auf dem Soundtrack des David Lynch Films “Wild at Heart” zu hören und verschaffte Chris Isaak Gehör.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dlJew-Dw87I


34 Jahre lang hielt der Rekord von Joy Llayne, die es 1957 schaffte direkt auf Platz 30 in die US-Charts einzusteigen. 1991 bricht Madonna diesen Rekord für Sängerinnen mit dem höchsten Chart-Einstieg. Mit “Rescue Me” steigt Madonna direkt auf Platz 15 ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1poomgFht8E


David Filo und Jerry Yang wandeln das 1994 von ihnen gegründete Internetportal Yahoo 1995 in eine Aktiengesellschaft um.

Mit “Don’t Look Back In Anger” gelingt Oasis am selben Tag ihr 2. Nummer 1-Hit in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cmpRLQZkTb8


Die zehnjährige Natascha Kampusch wird 1998 in Österreich entführt. Die polizeilichen Ermittlungen führen zu keinem greifbaren Ergebnis, bis es ihr 2006 gelingt, dem Täter zu entfliehen.

Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe veröffentlichen 1998 „Guildo hat euch lieb!“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HPZX7EZIFD0


Die deutsche Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest (ESC) 2001 in Kopenhagen findet in der Preussag Arena in Hannover statt. Das Ereignis war live im Ersten zu sehen, Moderator war Axel Bulthaupt. Michelle löst die Fahrkarte nach Dänemark.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=quRsHcaFJjA


Mit dem von Linda Perry geschrieben Song “Beautiful” erobert Christina Aguilera 2003 die britischen Charts und klettert auf Platz 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OnQ9pPW4Bsg


Am selben Tag steht Norah Jones mit ihrem Debüt-Album “Come Away With Me” auf Platz 1 der Album-Charts auf der Insel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lbjZPFBD6JU


Herbert Grönemeyers Album „12“ wird 2007 veröffentlicht.


Das Bundesverfassungsgericht verwirft 2010 die Vorratsdatenspeicherung in bisheriger Form als verfassungswidrig. Sie greife ohne Anlass in die Grundrechte sämtlicher Nutzer elektronischer Dienste ein und enthalte keine Sicherheitsmaßnahmen zum Datenschutz lautete die Begründung der Verfassungsrichter.

Für 44.100 Dollar ersteigert 2014 “Arby’s” den Hut, den Pharrell Williams bei den Grammys trug. Die Fast-Food-Kette spendet den Hut (der ihrem Logo ähnelt) an das Newseum in Washington, DC. Das Geld aus der Auktion ging an die Wohltätigkeitsorganisation “From One Hand to Another”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iS3hXadGGSM


2016 verkaufte Bob Dylan sein persönliches Archiv mit Notizen, Texttexten, Gedichten, Kunstwerken und Fotografien an die Universität von Tulsa, wo sie den Gelehrten zur Verfügung gestellt und für öffentliche Ausstellungen kuratiert werden konnten. Die 6.000 Artikel umfassende Sammlung enthielt auch Master-Aufnahmebänder des gesamten Musikkatalogs von Dylan sowie hunderte Stunden Filmvideo.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YdvXC8tWqZk


Das letzte Mal

Seit dem 25. August 2008 war Jeanette Biedermann als Hauptdarstellerin der Sat.1-Telenovela “Anna und die Liebe” zu sehen. Wegen der geplanten Solitary-Rose-Tour stieg sie dort am 2. März 2010 aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=V24KK1Ciypg

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.