DER 2. April, 02.04.2021

“Forsthaus Falkenau” startet im ORF

Neun Tage vor dem ZDF startet am 2. April 1989 im ORF die Serie “Forsthaus Falkenau”. Die Geschichten mit Christian Wolf als Martin Rombach und ab 2006 Hardy Krüger als Stefan Leitner begeisterten 25 Jahre lang zunächst die Zuschauer in Österreich und Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KeIuRz2Rg_g


In den ersten Jahren waren es vor allem der Hauptdarsteller mit seinen TV-Kindern Katharina Köhntopp, Michael Wolf und Nicole Schmid sowie seiner Haushälterin, gespielt von Bruni Löbel. Viele weitere Stars wie Anja Kruse, Nora von Collande, Jutta Speidel, Gisela Uhlen, Walter Buschhoff prägten die ersten Staffeln, die Basis für den 25 Jahre andauernden Erfolg. Diese Folge stammt aus der 11. Staffel. Sie weckt schöne Erinnerungen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/niuJ0tfA2g0


“Plus 5” Hits aus den Österreichischen Charts im April 1989

Auf Platz 1 in der Austria Top 40 stehen die Fine Young Cannibals mit “She Drives Me Crazy”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UtvmTu4zAMg


Das Musical-Fieber hatte Österreich gepackt. Auf Platz 2 der meist verkauften Singles in unserem Nachbarland standen Alexander Goebel & Luzia Nistler mit dem Titelsong aus dem Musical “Das Phantom der Oper”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0MSajycFBKA


Auf dem Weg nach oben in den Charts befand sich Tanita Tikaram mit “Twist In My Sobriety”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7s8glZ-efMg


Auf dem Weg nach unten war Phil Collins mit dem Remix seiner Debüt-Single “In The Air Tonight”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7InlzQ9V_uE


Beim Blick in die Hitparaden unserer Nachbarn haben wir immer wieder besondere Freude, Songs zu entdecken, die es nicht in die Deutschen Charts geschafft haben. Dazu zählt im April 1989 das Duett von Harry Belafonte mit Jennifer Warnes. “Skin To Skin” ist ein toller Song, bei zwei Stimmen aufeinander treffen, die unglaublich harmonieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IdR-dWQBKZ8


Das erste Mal

Florida wird 1513 vom Eroberer Juan Ponce de León für die spanische Krone in Besitz genommen.

Die Sinfonie Nr. 1 C-Dur op.21 von Ludwig van Beethoven wird 1800 mit großem Erfolg am Wiener Hofburgtheater uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9LDG0MFyX9I


Bei einem von Ureli Corelli Hill initiierten Treffen 1842 wird in New York die Philharmonic Symphony Society of New York gegründet. Die New Yorker Philharmoniker sind damit das älteste Symphonieorchester der USA und werden heute zu den „Big Five“ der Orchester gezählt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GRmcGbV4U6g


Durch Fusion des 1893 gegründeten Stuttgarter FV 93 mit dem Fußballverein Kronen-Club Cannstatt entsteht 1912 in Stuttgart-Cannstatt der Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V..

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KSd1d09TeVQ


Die von den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs in der britischen Besatzungszone gegründete deutsche Tageszeitung Die Welt erscheint 1946 mit ihrer Erstausgabe zum Preis von 20 Pfennig in Hamburg.

Elvis Presley, Johnny Horton und Floyd Cramer wurden 1955 in der berühmten Louisiana Hayride-Sendung des Shreveport Auditorium vorgestellt.

Pat Boone schafft am selben Tag mit seiner Debüt-Single “Two Hearts” den Sprung in die US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jxi7pRG_e2g


Johnny Cash & the Tennessee Two veröffentlichen 1956 “I Walk the Line”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pi-k2z4aFUQ


Das ZDF zeigt 1963 – einen Tag nach dem Sendebeginn – zum ersten Mal die kleinen Zeichentrickfilme mit den Mainzelmännchen zwischen den Fernsehspots.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BpxpzBidAo8


The Beach Boys nehmen 1964 “I Get Around” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5dt3RyQ6grQ


In Großbritannien freuen sich die Teenager über die Veränderung in der TV-Show “Ready Steady Goes Live!”. Ab 1965 singen die Band ihre Songs live und in voller Länge.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TSJ6gt0dgWM


Zu einem Charity-Konzert kommen Sonny & Cher, The Turtles, The Mamas & The Papas, Donovan, Otis Redding und Jan & Dean 1966 in die Hollywood Bowl.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/c2llgxeRCnY


Sgt. Barry Sadler steht am selben Tag mit “The Ballad Of The Green Berets” auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8kj9qv6rmG8


Ringo Starr veröffentlicht 1971 seine erste Solo-Single “It Don’t Come Easy”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=anpjEN9KeJ0


Die beiden Doppel-Alben der Beatles, das rote, mit den Hits aus den Jahren 1962-1966 und das blaue, auf dem die Jahrgänge 1967 bis 1970 zu finden sind, kommen in den Handel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XB16AkSGLqk


Das für die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 errichtete neue Dortmunder Westfalenstadion wird mit einem Benefizspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 eröffnet. Die Gäste gewinnen 0:3.

Die Bay City Rollers stehen 1975 mit “Bye Bye Baby” an der Spitze der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zVxAj-Mis6o


1977 steht die Pepe Lienhard Band mit „Swiss Lady“ in ihrer Heimat, der Schweiz, an der Spitze der Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JdD2ljNVui0


In Großbritannien schaffen es ABBA zum fünften Male, die Spitze der Charts zu erobern. Auf Platz 1 steht “Knowing Me, Knowing You”.

Am selben Tag findet man in den Vereinigten Staaten Glen Campbell mit “Southern Nights” ganz oben in den Charts.

Paul McCartney landet an diesem Tag mit “Band On The Run” den 86. Charterfolg seiner bisherigen Karriere bei den Beatles, den Wings und mit Solo-Projekten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4qdpWykfMnk


Rechtzeitig zur 7-tägigen UK-Tour stehen Fleetwood Mac an diesem Tag mit “Rumours” auf Platz 1 der britischen Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/swJOIjjW69U


Der Rat der EWG verabschiedet 1979 die Vogelschutzrichtlinie. Vogelfallen aller Art werden darin verboten und die Einrichtung von Vogelschutzgebieten den Mitgliedsstaaten zur Pflicht gemacht.

1980 „Most Promising Male Vocalist of the Year“ wird bei den Juno Awards in Kanada Bryan Adams. Band des Jahres wird Trooper, Komponist d.J. wird Frank Mills. Sängerin des Jahres wird – wie gewohnt – Anne Murray. Sie liefert auch den Hit des Jahres national: “I just fall in Love again”. International ist es Blondie mit „Heart Of Glass“. Paul Anka wird in die Hall Of Fame aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=H6_hFOBo7-I


In den Vereinigten Staaten findet man 1983 Lionel Richie mit “You Are” für sechs Wochen an der Spitze der Single-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2Ir0fratuG0


Bei den R&B steht an diesem Tag “Billie Jean” von Michael Jackson für 8 Wochen auf Platz 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zi_XLOBDo_Y


“Wishing Well” von Terence Trent D’Arby steht 1988 oben in den R&B-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ynIHsHYaig0


In den Top 100 ist am selben Tag Whitney Houston mit “Where Do Broken Hearts Go” oben zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8RhOTFjWcy4


Der zu diesem Zeitpunkt nur als Komponist bekannte Musiker Matthias Reim veröffentlicht 1990 “Verdammt, ich lieb’ Dich”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x6q0ciiqyG0


Die schwedische Band Ace of Base erobert 1994 die Vereinigten Staaten und steht mit dem Album “The Sign” auf Platz 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iqu132vTl5Y


Papst Johannes Paul II stirbt im 2005 nach langer Krankheit einen Monat vor seinem 85. Geburtstag. Er wurde am 22. Oktober 1978 inthronisiert und ist damit der Papst mit der zweitlängsten Amtszeit.

2006 wird John Lennons Schulbuch mit der Zeichnung des 12-jährigen zu Lewis Carroll-Gedichts “Das Walross und der Schreiner” für 239.733 US-Dollar versteigert. Dieses Gedicht war die Inspiration für den 1967er Hit “I Am The Walrus”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Tjhb5gkw4No

Apples iTunes wird 2008 zum größten Musikeinzelhändler in den Vereinigten Staaten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.