DER 18. Oktober, 18.10.2021

Am 18. Oktober 1967 startete der Zeichentrick-Klassiker “Das Dschungelbuch” in den US-amerikanischen Kinos. Es war der letzte Film, den Walt Disney selbst produziert hat.


Walt Disney: “Das Dschungelbuch”


Ihr habt sie ganz gewiss noch alle erkannt, die Figuren, die beim Dschungelbuch für Spaß und Spannung gesorgt haben. In Deutschland mussten wir noch über ein Jahr lang warten, bis wir dieses Vergnügen zu sehen bekamen. Dafür war die Synchronisation einfach sensationell: Unvergessen sind auch die Hits aus dem Dschungelbuch. Hört ihr’s, die Frühpatrouille naht…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nzf-TbvswDU


Der Affenkönig King Louie, der so sein wollte wie Hauptdarsteller Mogli, wurde synchronisiert von Klaus Havenstein, einem populären Kabarettisten der Münchener Lach- und Schießgesellschaft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NGPezuj3nwY


Dann ist da noch die Schlange Kaa, die Mogli in Hypnose versetzt, der traurige Chor der Geier und… halt, da fehlt doch noch einer… Balu hat den perfekten Tipp für den heutigen Tag “Probier’s mal mit Gemütlichkeit”…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hmyEHUfXfsk


Das erste Mal

Der Roman Moby Dick von Herman Melville, den dieser seinem Vorbild Nathaniel Hawthorne gewidmet hat, erscheint erstmals 1851 bei Richard Bentley in London.

Die British Broadcasting Corporation (BBC) wird 1922 als unabhängiger Radiosender von John Reith, Cecil Lewis, Arthur Burrows und Stanton Jefferies in London gegründet.

Texas Instruments kündigt 1954 das weltweit erste Transistorradio an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xTPmCSu_55M

Nach dem gigantischen Erfolg am Broadway wurde die “West Side Story” verfilmt. 1961 feierte der Film eine spektakuläre Premiere.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-tK9tARX83Y


Die Beatles nehmen 1964 “If I Needed Someone” und “In My Life” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZqpysaAo4BQ


The Jimi Hendrix Experience spielen 1966 in Paris ihr erstes Konzert. Sie agieren als Vorband des französischen Sängers Johnny Hallyday im Pariser Olympia.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cvmm2rjrIHo


Die Bee Gees stehen auf Platz 1 der britischen Charts mit ihrem Hit “Massachusetts”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KgCbaLFZIVk


Sensation bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt: Bob Beamon springt sensationelle 8,90 Meter weit, ein Satz, der in der Presse als „Sprung ins 21. Jahrhundert“ gefeiert wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DEt_Xgg8dzc


Michael Holm ist 1969 Sieger der ZDF-Hitparade mit “Mendocino”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AZ2wvkW_WEU


Am selben Tag wird Rod Stewart neuer Sänger der Faces, die sich bis dahin The Small Faces nannten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7FIpap-Ajyg


1975 steht John Denvers LP “Windsong” auf Platz 1 der US-Album-Charts.


Die Buggles stehen 1979 an der Spitze der britischen Charts mit ihrer Single “Video Killed The Radio Star”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W8r-tXRLazs


Dave Stewart und Barbara Gaskin haben 1981 einen alten Lesley Gore Hit ausgegraben. Ihre neue Version von “It’s My Party” gefällt den Briten so gut, dass die beiden sich damit auf Platz 1 der Charts wiederfinden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fUlcfF5Dnvc


Los Angeles erklärt 1991 den 18. Oktober zum “Rocky Horror Picture Show Day” zu Ehren des Erfolgsmusicals aus dem Jahr 1975.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/S91wQbYYX3Q


Live Aid-Mitgründer Midge Ure wird 2005 von Königin Elisabeth zum Ritter geschlagen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/x1JrRwKeAP4


Am selben Tag erhält Madonna die Erlaubnis von den Komponisten des ABBA Titels “Gimme Gimme Gimme” Teile davon für ihren neuen Song “Hung Up” zu sampeln.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EDwb9jOVRtU
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.