DER 13. September, 13.09.2021

ABBA in den USA 1979

SCHmusa wird von vielen ABBA-Fans gelesen. Das haben wir spätstens in unserer aktuellen Ausgabe der “Hits der Woche” gespürt. Nie war die Teilnahme so hoch wie in dieser Woche. Das Ergebnis zeigte die beiden neuen ABBA-Songs: “Don’t Shut Me Down” steht auf Platz 1 und “I Still Have Faith In You” auf Platz 3. Deshalb haben wir uns überlegt bis zur Veröffentlichung des ABBA-Albums “Voyage” mindestens einmal pro Woche einen Artikel über die vier Schweden abzuliefern.

Dabei hoffen wir euch auch das eine oder andere seltene Video über Agnetha, Björn, Benny & Anni-Frid zeigen zu können. Am 13. September 1979 starten ABBA ihre einzige Konzertreise durch Nordamerika in der Edmonton Sports Arena in Kanada. Das Video zeigt eine kleine Doku über diese Tour.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9x4Yxxk8VH0


Zu einer erfolgreichen Tournee gehört auch eine aufwendige Promotion und für viele Künstler die so lästigen Interview-Termine. ABBA gaben den Journalisten kaum einmal das Gefühl, dass sie ein unangenehmer Pflichttermin waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KiEOvMNFehU


Bei einer UNICEF-Veranstaltung waren ABBA mit “Chiquitita” zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2PDlNMbQiCo


Wir wünschen euch viel Spaß bei weiteren Ereignissen an einem 13. September. Allen eingefleischten ABBA-Fans sind wir für jeden Tipp dankbar, welche Geschichten wir euch in den kommenden sieben Wochen noch liefern könnten.


Das erste Mal

Der Titel “Tell Laura I Love Her” von Ray Peterson, der in den Vereinigten Staaten ein Superhit ist, wird von der BBC ignoriert. Man hält die Geschichte des nach einem Autorennen im Sterben liegenden Fahrers, der darum bittet “Tell Laura I Love Her” für jugendgefährdend.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pTjQgkHzbTk


In den Vereinigten Staaten wird die zweite Fassung der Single “Sound Of Silence” von Simon & Garfunkel veröffentlicht. Die Geschichte zum Lied lest ihr in dieser Song-Geschichte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nwP3vPQi0nI


Die Beatles werden 1965 mit Grammys als “Best New Artists” sowie für das Album des Jahres “A Hard Day’s Night” in New York ausgezeichnet.

Am selben Tag erscheint “Yesterday” als Single in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NrgmdOz227I


Santana stehen 1969 mit der LP “Santana” auf Platz 1 der Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_tKIPuLfeKg


Am selben Abend stellt John Lennon seine Plastic Ono Band in der Rock and Roll Revival Show in Toronto vor. Der Auftritt wird später als Album “Live Peace In Toronto” veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nYSK9RcVpoQ


In Deutschland standen an diesem Tag  Zager & Evans mit „In the year 2525“ auf Platz 1 der Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vdSqLfuRN18


Cat Stevens veröffentlicht 1971 die Single “Peace Train”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XOk4HK72RCA


1979 sendete der Musikladen ein Special mit den Ramones.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Vgr9JJ-QQF4


Nena steigt 1982 mit “Nur geträumt” in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/foT0YJL5Dgk


“We Are The World” wird als “Best Group Video” und aufgrund des Zuschauer-Votings bei den MTV Video Music Awards in New York 1985 ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9AjkUyX0rVw


The Communards stehen mit ihrer Version von “Don’t Leave Me This Way” auf Platz 1 der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1RHBAd5YUR8


Zur Veröffentlichung von “Smells Like Teen Spirit” gibt die Plattenfirma Geffen Records 1991 eine offizielle Party. Als die Mitglieder von Nirvana damit beginnen sich mit Speisen zu bewerfen, werden sie auf ihrer eigenen Party rausgeworfen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hTWKbfoikeg


Ace Of Base veröffentlichen ihren Hit “All That She Wants” in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=d73tiBBzvFM


Einzigartig ist der Verkauf von Elton Johns “Candle In The Wind”. Bereits am ersten Verkaufstag 1997 werden allein in Großbritannien mehr als 600.000 Exemplare verkauft. “Goodbye Englands Rose” wird mit mehr als 30 Millionen verkaufter Singles zur erfolgreichsten Single aller Zeiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=V0PKcKbjlKg


The Verve stehen an diesem Tag mit “The Drugs Don’t Work” auf Platz 1 in England.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ToQ0n3itoII


Zum 92. Geburtstag der Sängerin Vera Lynn veranstaltete die BBC 2009 eine große Gala. Hayley Westenra singt dabei ein Duett mit der jungen Vera Lynn. “We’ll Meet Again” spendete während des 2. Weltkriegs Hoffnung und ist das berühmteste Lied der Jubilarin. Vera Lynn wurde 102 Jahre alt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tBX16iBQ0rI


Hozier veröffentlichen 2013 “Take Me to Church”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PVjiKRfKpPI


Village People Leadsänger Victor Willis gewinnt am selben Tag einen Urheberrechtsprozess. 33 Songs, die er für die Band geschrieben hatte, werden ihm rückwirkend zugeschrieben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Y3p4e-htTHw



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.