David Crosby ist tot

Der amerikanische Singer-Songwriter David Crosby ist tot. Der Musiker, der als Sänger der Byrds und von Crosby Stills, Nash & Young bekannt wurde, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Diese Nachricht übermittelte seine Ehefrau dem Magazin “Variety”.

Erinnerungen an David Crosby

Details über die Umstände seines Todes sind noch nicht zu finden. Als einer der ersten Sender bestätigte NBC das Ableben des Musikers, der sowohl als Mitglied der Byrds, als auch als Mitglied von Crosby, Stills, Nash & Young in die Rock’n’Roll Hall Of Fame aufgenommen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iOSjnvRy7Pg


Seine Karriere begann mit den Byrds. Mit ihnen landete er auch seinen größten Hit. Die Band nahm Bob Dylans “Mr. Tambourine Man” auf und landete den ersten Nummer 1-Hit eines Dylan-Songs. Zu diesem Song findet ihr eine Song-Geschichte auf SCHmusa.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HlYw1NsT_wE


Die Karriere mit den Byrds lief erfolgreich weiter. Auch der von Sänger Roger McGuinn geschriebene und somit eigene Titel “Turn Turn Turn” begeisterte die Musikwelt und wurde ein Hit für die Ewigkeit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W3xgcmIS3YU


1967 wurde David Crosby von den Byrds aus der Band entlassen. Er musizierte wohl bereits vor dem Rauswurf lieber mit anderen Musikern. So spielte er auch bereits aus Freundschaft zu Stephen Stills mit der Band Buffalo Springfield. Eben mit Stephen Stills und Graham Nash, der zu der britischen Band The Hollies gehörte, gründete er die als Superband zählende Gruppe Crosby, Stills & Nash. Ihr Debütalbum, das den Namen der drei Musiker trägt, galt als Sensationsalbum. Die Songs wie “Suite: Judy Blue Eyes” waren dauernd im Radio zu hören.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OvGfQCsfzUo


Besonders der Song “Marrakesh Express” entwickelte sich schnell zum Hit und sorgte dafür, dass die Gruppe nicht nur theoretisch eine Superband war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iESvFdkdLEc


Das Trio gehörte auch zu den Bands des Woodstock-Festivals. Der Auftritt der Drei gehörte für viele zu den Höhepunkten des Festivals.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HKdsRWhyH30


Passend zum Woodstock-Festival, auf dem das Trio auch zum ersten Male von Neil Young begleitet wurde, gelten seine Drogenexzesse als legendär. Nur wenige sind definitiv belegt, so wie eine notwendige Lebertransplantation, die von Phil Collins bezahlt wurde. Unvergessen ist auch sein Mini-Auftritt bei den “Simpsons”. Den Dialog zwischen ihm und dem Alkoholiker Barney Gumble zeigen wir euch im Video”

Barney: “Sie sind mein Held!”
David Crosby: “Oh, Sie mögen meine Musik?”
Barney: “Ach, Sie sind Musiker?”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pkYMTjjVNcs


David Crosby bedankte sich bei Phil Collins mit einem Duett “That’s Just The Way It Is”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Wpuf_rfVYB4


Crosby, Stills, Nash und auch Neil Young waren eine Band wie nur wenige andere. Sie waren vor Allem live einzigartig. Diese Aufnahme von “Teach Your Children Well” stammt aus dem Jahr 1991. Sie spielten im Golden Gate Park in San Francisco.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/D0JPSGJVOHo


Die Bandmitglieder musizierten bis in die Gegenwart immer wieder mal gemeinsam. Aus dem Jahr 2000 stammt diese Aufnahme von “Love the One You’re With” auf dem Farm Aid Festival 2000 in Bristow (Virginia).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/921CsfhKzqw


Im Sommer 2021 veröffentlichte David Crosby sein letztes Solo-Album “For Free”. Der Song “River Rise”, den er mit Michael McDonald aufgenommen hat, stellten wir in unseren “Hits der Woche” vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/u4wy6p6W3DI


Das letzte Video mit der Lighthouse Band, das David Crosby auf seinem Video-Kanal veröffentlichte, ist gerade mal zwei Monate alt. Das Lied ist aus seinem ersten Solo-Live-Album, das live im Capitol Theatre in Port Chester. NY im Dezember 2018 aufgenommen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eEjqSQvMfM4


Ruhe in Frieden, David Crosby.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.