Das ZDF zeigt die erste Folge “Derrick”, 20.10.1974

Heute: Horst Tappert und Fritz Wepper in “Derrick”

Das ZDF strahlt am 20. Oktober 1974 die erste Folge der Krimiserie “Derrick” aus. Das Debüt, mit Horst Tappert als Oberinspektor Stephan Derrick und Fritz Wepper in der Rolle des Inspektors Harry Klein, heißt “Waldweg” und beginnt wie alle anderen mit einem Mord. Danach lief dann wie auch später immer, die von Les Humphries geschriebene Titelmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=z2e7oH1F7nI


Das diese Serie in den kommenden 24 Jahren mit 281 gesendeten Episoden die erfolgreichste deutsche Serie aller Zeiten werden sollte, konnte man selbst mit einem übertriebenen Optimismus nicht erahnen. In über 100 Ländern verfolgte man die beiden Hauptdarsteller bei der Aufklärung von Morden in München. Nur der Satz, den so viele mit Derrick und seinem Assistenten verbinden: “Harry, hol’ schon mal den Wagen” kam in keiner Folge vor. Dieser Spruch stammt von Harald Schmidt. Aber so weit entfernt war er dann doch nicht:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4xYN8TUXdbY


Natürlich bleiben wir noch ein wenig im Oktober 1974 und werfen einen Blick auf die Musik, die zu dieser Zeit angesagt war:

“Plus 5” Hits aus den Deutschen Charts im Oktober 1974

Wie schon im Vormonat liegt auch im Oktober 1974 George McCrae mit “Rock Your Baby” vorn in der Gunst der Plattenkäufer in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1QvvByvbwLk


Konkurrenz erhält der Amerikaner zwischenzeitlich aus Schweden. ABBA haben mit “Honey Honey” einen Nachfolger für ihren Hit “Waterloo” gefunden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tTGfX-aDS5Q


Mit “Kung Fu Fighting” steht auch schon der nächste große Hit in den Startlöchern. Carl Douglas durfte in diesem Herbst auf keiner Party fehlen und schaffte es wenig später auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bmfudW7rbG0


Geträumt wurde auch im Herbst 1974. Michael Holm begeisterte Jung und Alt mit seinem Hit “Tränen lügen nicht”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NFyk4D7a0cY


Ein neues Gesicht, das sich in der ZDF-Hitparade vorgestellt hatte, sorgte für gute Laune. Maggie Mae hieß die junge Dame, die mit einer neuen Version von “My Boy Lollipop” dem aufkommenden Oldie-Fieber gerecht wird. Übrigens findet ihr in unserem Schlager-Karussel ein Porträt von Maggie Mae.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ruxo0TY9s3U

Kaum zu glauben, dass alle Songs aus dieser Zeit auch heute noch (fast) jeder kennen wird. Wir hoffen, ihr hattet Spaß mit unserer kleinen Zeitreise. Dann erzählt es gern weiter und postet den Beitrag in eurem Freundeskreis. Dafür bekommt ihr schon im Vorwege ein herzliches Dankeschön!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.