Brian Jones in den Menschen des Tages, 03.07.2022

Heute vor 53 Jahren wurde Brian Jones in seinem Swimmingpool tot aufgefunden. Er starb im Alter von 27 Jahren, kurz nachdem ihn Mick Jagger, Keith Richards, Bill Wyman und Carlie Wattes nah gelegt haben, die Rolling Stones zu verlassen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SdLu6Gnb9gk


Für die Rolling Stones war es immer wichtig, sich auch auf der Bühne zu präsentieren. Alle waren sich einig, dass Konzerte ihnen mehr bedeuten als die Arbeit in einem Studio. Markenzeichen von Brian Jones war die VOX Teardrop Guitar. Diese spielt er auch bei diesem Live-Auftritt für die “Tami-Show”, eine der neuen Shows für junge Leute in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cuCYEu8Cq0I


Der Gitarrist, der auch viele andere Instrumente beherrschte, gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Rolling Stones. Er prägte als Multi-Instrumentalist vor allem das eine oder Arrangement der Songs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2yClt_hDRqs


“The Last Time” war einer der großen Hits der Rolling Stones im Jahr 1965. Vier Jahre später – kurz vor seinem Tod – haben ihn die Stones entlassen, da Brian Jones nicht mehr in der Lage war, mit ihnen auf Tournee zu gehen. Sein Drogenkonsum hat dafür gesorgt, dass er von den anderen getragen wurde. Die Band hatte Angst vor einem Stillstand.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kvIIM2AZgCA


Unvergessen bleibt auch der Song “Ruby Tuesday”, auf dem er Flöte spielte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/g4SlcBFbiJI


Einer der melodischen Songs der Rolling Stones ist “Lady Jane”. Brian Jones hatte während dieser Phase Spaß und Lust, neue Instrumente in die Musik der Band zu integrieren. Dieser Titel wird vom Spiel des Multi-Instrumentalisten getragen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XirG-qwMCMc


Brian Jones zählt zum Klub 27, den legendären Musikern, die im Alter von 27 Jahren gestorben sind. Er selbst war der Erste, der in diesem von den Medien geschaffenen Club aufgenommen wurde. Dieses Video beschäftigt sich mit dem traurigen Ende des genialen Musikers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/g3mYpFKztk4


Ein weiteres Mitglied des “Club 27” starb auf den Tag genau zwei Jahre später: Jim Morrison, dessen Geschichte ihr heute ebenfalls in den “Menschen des Tages” findet.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.