Bing Crosby in den Menschen des Tages, 14.10.2020

Er sang das erfolgreichste Lied, das je auf Schallplatte gepresst wurde. Als Schauspieler und Sänger zählte er zu den Top-Stars in den Vereinigten Staaten. Er starb am 14. Oktober 1977 im Alter von 74 Jahren.

Erinnerungen an Bing Crosby

Kein anderer Künstler auf der Welt hat ähnlich viele Tonträger verkauft wie Bing Crosby. Mehr als 1 Milliarde Mal waren Musikfans bereit für eine Schallplatte von ihm Geld auf den Tisch zu legen. Der Preis einer Schallplatte entsprach zu aller Zeit dem monatlichen Taschengeld von 10- bis 12-Jährigen. Jede Schallplatte in der Sammlung war ein kleiner Schatz, der zumindest nach dem Kauf für einen längeren Zeitraum im Dauereinsatz war. Sein “White Christmas” gehört zu den meistgekauften Titeln aller Zeiten. Ihr werdet staunen, wie viele weitere Hits Bing Crosby noch interpretiert hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xum6ULWbIX0


Seinen ersten Hit konnte er mit der englischen Fassung von “Schöner Gigolo, armer Gigolo” landen. “Just A Gigolo” wurde ab Anfang der 30er Jahre auch von vielen anderen Künstlern aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IqdISplLdlA


In unzähligen Filmen sang er die Hits seiner Zeit. Meistens waren anschließend Cover-Versionen in den Charts erfolgreicher als seine Film-Versionen, weil er kaum Zeit hatte, seine Songs zu promoten. Das war auch schon in den 30er und 40er Jahren wichtig. “Pistol Packin’ Mama” nahm er mit den Andrews Sisters auf. Der Song ist in den USA auch heute noch ein Song, der sich in den Südstaaten großer Beliebtheit erfreut.


Aus dem Jahr 1944 stammt der Hit “Swinging On A Star”, der mit einem Oscar ausgezeichnet für den Filmsong des Jahres ausgezeichnet wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9CDs067081E


Im selben Jahr landete er mit “Don’t Fence Me In” gleich den nächsten Millionenhit, den er erneut mit den Andrews Stisters aufgenommen hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mOKnxfrFBKM


1945 veröffentlichte Bing Crosby sein erstes Weihnachtsalbum. Das einzige Nicht-Weihnachtslied wurde ein Millionenhit. Es war seine Version des irischen Volkslieds “Danny Boy”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RQnVbRKc5D0


Alben waren sein Metier, denn da ging es nicht um den einen Hit, sondern um die perfekte Unterhaltung für knapp eine halbe Stunde. So standen Cover-Versionen von Hits wie “Unchained Melody” an der Tagesordnung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sn77HyI61Yg


In Sachen Weihnachten müssten wir noch mindesten 10 weitere Hits hier einbauen. Irgendwie passt es aber nicht. Auch nicht seine letzte offizielle Aufnahme mit David Bowie “Peace On Earth/Little Drummer Boy”. Einen passenden Abschluss bildet aber in jedem Falle ein Duett mit Grace Kelly aus “Die oberen Zehntausend”. “True Love” bleibt unvergessen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8CuP2YQTUlE

Geburtstage

1926 Bill Justis Birmingham, Alabama, USA † 15. Juli 1982 in Nashville, Tennessee, USA; William Everett “Bill” Justis Jr. war ein Saxophonist, Orchesterleiter, Songwriter, Arrangeur und Schallplattenproduzent.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yfDUw3UyEkE

1940 Cliff Richard Lucknow, Indien Sir Cliff Richard, OBE geboren als Harry Rodger Webb ist eine britische Musiklegende.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=L3UclsQc8KA

1942 Billy Harrison Belfast, Nordirland Der Gitarrist gehörte zu den Gründengsmitgliedern der Gruppe Them.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OQiMxD4fvhw

1945 Colin Hodgkinson Peterborough, Cambridgeshire, England Der Bassist gehört zu den gefragtesten Studiomusiker seines Instruments.
1946 Dan McCafferty Dunfermline, Schottland Der Sänger gehörte zu den Gründern der Band Nazareth.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TRNhdzX-nnM

1946 Justin Hayward Swindon, England Sänger, Gitarrist und Komponist gehörte zu den Gründern der Band Moody Blues. Er war auch als Solo-Musiker sehr erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kmmPFrkuPq0

1947 Al Atkins West Bromwich, Vereinigtes Königreich Der Sänger war zwischen 1969 und 1973 Sänger der Band Judas Priest.
1948 Marcia Barrett Saint Catherine Parish, Jamaika Die Sängerin war Mitglied von Boney M.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SgSuSj-6_C4

1952 Chris Amoo Liverpool, Vereinigtes Königreich Christopher Charles Amoo ist ein Singer-Songwriter und Leadsänger der englischen Soulgruppe The Real Thing.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5wAS9dD5_Q8

1958 Thomas Dolby Hammersmith, England Thomas Morgan Robertson zählt zu den renomierten Vertretern des New Wave.
1974 Natalie Maines Lubbock, Texas, USA Natalie Louise Maines ist eine US-amerikanische Country-Sängerin und wurde als Leadsängerin der Country-Band Dixie Chicks bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=J4_wXPZ1Bnk

1975 Shaznay Lewis Islington, London, Vereinigtes Königreich Die Schauspielerin, Sängerin und Komponistin startete ihre Karriere in der Girl-Group All Saints.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dVNdTXEJv1A

1978 Usher Dallas, Texas, USA Usher Raymond IV. ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger und Schauspieler sowie mehrfacher Grammy-Preisträger.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=o3IWTfcks4k



Unvergessen

Am 14. Oktober 2010 starb Thomas-Michael Fuchsberger im Alter von 53 Jahren. Der Sohn von Blacky Fuchsberger war Schlagersänger, Komponist, Regisseur, Fotograf und Autor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Zr0XUsYiggM


Im Alter von 69 Jahre verlor Freddy Fender 2006 den Kampf gegen den Lungenkrebs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ay5ciplY4Pg


“Lili Marleen” war das Lied seines Lebens: Norbert Schultze starb im Alter von 91 Jahren. Natürlich ist der Komponist auch Teil des Rainer Werner Fassbinder Films, der den Namen seines Lieds trägt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iD8eThzIGqk&t=147s


1990 verstarb der legendäre Komponist, Dirigent und Pianist Leonard Bernstein im Alter von 72 Jahren. Seine “West Side Story” wird immer ein Stück Musikgeschichte bleiben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bxoC5Oyf_ss


Mit Bing Crosby starb 1977 ein großer Entertainer im Alter von 74 Jahren. Sein Song “White Christmas” ist Jahr für Jahr aufs Neue ein sicherer Kandidat in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yCnc_hpK0cA
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.