“Bezaubernde Jeannie” startet im ZDF, 19.09.1967

Am 19. September startete die Serie “Bezaubernde Jeannie” im ZDF. Über 90 Prozent der Zuschauer haben die erste Folge noch in Schwarz-Weiß gesehen. Sie wurde zwar in Farbe ausgestrahlt, aber ein Farbfernseher war zu dieser Zeit noch ein echter Luxusartikel, der ca. zwei Monatseinkommen des Durchschnittsbürgers gekostet hat. Vielleicht sieht die eine oder der andere diese Folge zum ersten Mal und in Farbe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Si2zpBuR6OI?t=63


Die Titelmusik war in der ersten Folge noch eine andere als die, die bestimmt alle Fans der Serie noch in bester Erinnerung haben. Komponiert hatte diese unvergessene Melodie Hugo Montenegro.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CUMh1yUJWQw


Barbara Eden als Jeannie, Major Tony Nelson, gespielt von Larry Hagman und die vielen weiteren Darsteller, die wir durch diese Serie ins Herz geschlossen haben, starteten mit der Serie bereits zwei Jahre zuvor in den Vereinigten Staaten. Dazu hatten wir vor ein paar Tagen bereits einen Artikel auf SCHmusa mit der Musik aus den Vereinigten Staaten.

Zwei Jahre später waren natürlich andere Songs angesagt.

“Plus 5” Hits aus dem September 1967

Wir waren musikalisch durch den Start der Serie “Graf Yoster gibt sich die Ehre” bereits einmal im September 1967. Dieser Monat hat noch einiges an Musik mehr zu bieten. Besonders angesagt war in diesem Monat Nancy Sinatra. Sie stand mit ihrem Papa mit “Something Stupid” in den Deuschen Charts. Noch erfolgreicher war sie zusammen mit Lee Hazlewood. Dieses Duo gehörte mit “Jackson” ebenfalls zu den Hits dieses Monats.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZgnFNosMqT0


Auf jede Party gehörten zu dieser Zeit die Equals, die mit “Baby Come Back” für Stimmung sorgten. Der Titel kam, nachdem er ein Jahr später auch in England zum Hit wurde, ein Jahr später auch noch einmal in die deutschen Hitparaden. Zu diesem Hit findet ihr eine Song-Geschichte auf SCHmusa.de.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5AcigKiu_Gk


In diesem Monat waren auch die Hollies in allen Hitparaden zu finden. “Carrie Anne” war eine der letzten Aufnahmen mit Graham Nash, den es gut ein Jahr später in Vereinigten Staaten zog, um mit Steven Stills und David Crosby ein neues Trio zu bilden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sgA4-bLcoN8


Endlich gab es im September 1967 die Monkees auch im deutschen Fernsehen zu sehen. In den Hitparaden waren sie natürlich auch vertreten. Ihr damaliger Hit heißt “Alternate Title”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zcRFT0XjQO8


Ein Riesenhit in diesem Monat war “A Whiter Shade Of Pale” mit Procul Harum. Dieser Hit und das besondere Orgelspiel sorgte dafür, dass die Band fortan einen besonderen Status in der Popmusik inne hatte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Mb3iPP-tHdA

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.