Bernd Ulrich in den Menschen des Tages, 02.12.2019

Er bildet zusammen mit seinem Bruder Karl-Heinz seit einer kleinen Ewigkeit die Amigos. Aktuell bilden sie mit seiner Tochter Daniela Alfinito häufig ein Trio bei den Auftritten.

Herzlichen Glückwunsch zum 69. Geburtstag, Bernd Ulrich

Zusammen haben Daniela, Karl-Heinz und Bernd den Titel “Junge Engel” aufgenommen. Dieses Lied ist auch auf dem Solo-Album “Wahnsinn” von Daniela Alfinito zu finden, das es wie die meisten Alben vom Papa und Onkel an die Spitze der deutschen Charts schaffte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nd3YFalBlXU&t=125s

Die Fans haben “Ich geh für dich durch’s Feuer” zur Hymne der Amigos gemacht. Mit diesem Titel traten sie zum ersten Male im Fernsehen auf und wurden in “Achims Hitparade” “Musikantenkönige” als Monatssieger und als Jahressieger “Musikantenkaiser”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QllPABFfsVg

Die treuen Fans der Amigos gönnen sich nicht nur einen aktuellen Titel des Duos, sondern Jahr für Jahr das neue Album, so dass sie mit 10 Nummer 1-Alben zum erfolgreichsten Duo in Deutschland wurden. 2010 fragten sie “Weisst du was du für mich bist”. Ihre Antwort mögen alle Fans gern hören.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=29hfICa4rY8

Es sind vor allem ihre Texte, die ihre Fans verzaubern. Wer hört es nicht gern, wenn jemand sagt Wir sind “Im Herzen jung”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3t6GgIaDDiU

Der aktuelle Titel der Amigos heißt “Immer Nachts”. Er stammt vom aktuellen Album “Babylon”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_JfqWLdikLY

Geburtstage

 

1923 Maria Callas New York † 16.09.1977 in Paris. Lt. Pass hieß sie Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulou, für die Musikwelt war sie einfach nur „die Callas“. Sie war eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts.
1928 Rita Paul Hamburg Die Schlagersängerin war von den 40er Jahren bis Anfang der 60er Jahre Dauergast in allen Schlagerparaden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5QWI7TdcKMU

 

1941 Tom McGuinnes Wimbledon, London eigentlich Thomas John Patrick McGuinness, ist ein englischer Gitarrist. Er war Mitglied bei den Roosters, der 1. Band von Eric Clapton. Wechselte von dort zu Manfred Mann. Nach dem Ende der Band gründete er zusammen mit Drummer Hugh Flint McGuinnes Flint, die mit „When I’m dead and gone“ eine Nr. 1 in England hatten. Er ist bis heute als Mitglied der Manfreds (Manfred Mann mit beiden Lead-Sängern, aber ohne Manfred Mann selbst) und gemeinsam mit Paul Jones bei der Blues Band aktiv.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=G0DttYjN5p8

 

1948 Christine Westermann Erfurt

ist eine deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin, Journalistin und Autorin. Unvergessen bleibt sie als Gastgeberin von „Zimmer frei“.

1948

Polle Eduard

Delft, Niederlande

Der niederländische Musiker stieg im Alter von 16 Jahren bei der Band Tee Set ein, die in den 60er Jahren zu den führenden Beatbands in den Niederlanden gehörte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dVxZMKL-aSE

 

1950 Bernd Ulrich Villingen Der jüngere Bruder der Amigos, der bis zum Durchbruch der Band als Braumeister tätig war, begeistert die Fans mit seiner tiefen Stimme. Seit einiger Zeit ergänzt seine Tochter Daniela Alfinito das Erfolgsduo bei Liveauftritten. Bis heute schafften es die Amigos mit 9 Alben an die Spitze der deutschen Verkaufscharts. Der Erfolg der beiden ist ganz sicher auch darauf zurückzuführen, dass sie stetes auf dem Teppich geblieben sind und einen sehr persönlichen Kontakt zu ihren Fans halten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QllPABFfsVg

 

1960 Sydney Younglood San Antonio, Texas, USA

Der als Sydney Ford geborene Soul-Sänger verdankt seinen Künstlernamen seiner Großmutter, die ihn als Kind immer Youngblood nannte. 1988 schaffte er mit einer Cover-Version von Bill Withers „Ain’t No Sunshine“ den Sprung in die britischen Charts. Diesem Hit folgte seine beiden erfolgreichsten Songs „If Only I Could“ und „Sit And Wait“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1heFHnGB8zw

 

1968

Nate Mendel

Richland, Washington, USA

Der Rockmusiker gehört zu den Gründern der Foo Fighters. Dort spielt er bis heute den Bass. Außerdem spielt er auch bei folgenden Bands: The Jealous Sound, Juno und The Fire Theft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1VQ_3sBZEm0

 

1978 Nelly Furtado

Victoria, British Columbia, Kanada

Die kanadische Sängerin mit portugiesischen Wurzeln, die mit zweitem Namen Kim heißt, ist als auch als Songwriterin und Multiinstrumentalistin erfolgreich.

Unvergessen

Mariska Veres starb im Alter von 59 Jahren am 2. Dezember 2006 in ihrer Heimat Den Haag, Niederlande.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kZWddsry0w4

David Mount, der Schlagzeuger der Band Mud, ist am selben Tag geboren wie Mariska Veres und am selben Tag verstorben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NJ6kJ7GWtv0
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.