60er-Kult: “Auf der Flucht” startet in der ARD, 09.07.1965

Am 9. Juli 1965 läuft zum ersten Mal die Serie “Auf der Flucht” im deutschen Fernsehen. David Janssen wird in der Rolle des Dr. Richard Kimble zu einem der unvergessenen TV-Darsteller der 60er Jahre. Das gilt natürlich auch für Barry Morse als dessen Verfolger Lieutenant Philip Gerard.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/N376RWBkhUQ

Nachdem die Serie in den Vereinigten Staaten 1963 in Schwarz-Weiß begann, konnten die Zuschauer die finale Folge in Farbe sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CDb7pligfRA


In 120 Folgen wurde David Janssen als Richard Kimble zu einem der beliebtesten TV-Stars. Anschließend nahm er sich die Zeit, um in Filmen zu spielen. So war er 1968 in dem Film “Die grünen Teufel” an der Seite von John Wayne zu erleben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/PdKHsSotn8k


Der Schauspieler galt als schwer alkoholkrank, außerdem war er Kettenraucher, so dass sein plötzlicher Tod kurz vor seinem 49. Geburtstag wenige überraschte.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.